Archiv

Posts Tagged ‘WDVS’

Gewässerschutz durch reduzierte Pestizideinträge

12.10.2015 3 Kommentare

giftBDEW zur Initiative von Schleswig-Holstein zu Pflanzenschutzmitteln: Wirksamer Gewässerschutz erfordert konsequente Reduzierung von Pflanzenschutzmittel-Einträgen. BDEW: Verursacher- und Vorsorgeprinzip stärken / Gute fachliche Praxis rechtlich verbindlich ausgestalten

Berlin, 05. Oktober 2015 – Das schleswig-holsteinische Umweltministerium hat heute Maßnahmen zur Reduzierung des Eintrags von Pflanzenschutzmitteln in die Gewässer zur Diskussion gestellt. Weiterlesen …

Dämmstoff-Mythos Specht

05.11.2012 5 Kommentare

Nur ein Mythos: Spechtlöcher, © Foto: Die Haus-Klinik

„Doch wenn man negative Medienberichte über mögliche Gefahren (Brandschutz, Spechtschäden, Giftstoffe oder aktuell Schimmel) einmal näher beleuchtet, wird klar, dass es für alle genannten Probleme effektive Lösungen gibt, die sich seit langem in der Praxis bewährt haben.

Nachdem zuletzt über „exotischere“ Themen wie Schäden durch Spechtlöcher in gedämmten Fassaden berichtet wurde, …“

aus: Ein Dämmstoff-Märchen, erzählt von Märchentante BASF Weiterlesen …

15.000 Euro für 59.- € Einsparung p.a.

06.09.2012 4 Kommentare

Waaaahnsinn!

Unter dem Titel „Ein Beispiel aus der Praxis in “plusminus” (ARD) – Mittwoch, 5.9.2012“ berichtet Hausgeld-Vergleich über ein Beispiel aus dem Irrenhaus aus München. Getreu dem Motto „Dummheit kennt keine Grenzen“ hat sich eine Eigentümergemeinschaft zum Geld verbrennen im großen Stil hinreißen lassen. Der traurige Rekord: eine anzunehmende Amortisationszeit von 254 Jahren (ohne Zinsen und ohne Preissteigerungen gerechnet)*. Lesen Sie den Bericht von Hausgeld-Vergleich: Weiterlesen …

Das WDVS als Stadtbildverbesserer

27.08.2012 1 Kommentar

Im Fokus: Das Wärmedämmverbundsystem und die Folgen für das Stadtbild
Ist eigentlich schon einmal jemand auf die Idee gekommen, die Hausfassaden von Paris zu dämmen?
Das Wärmedämmverbundsystem und die Folgen für das Stadtbild Ein Abgesang auf die Baukultur Weiterlesen …

Wärmedämmung: Wie aus Häusern Brandfallen werden

09.07.2012 11 Kommentare

Inzwischen scheint die gute alte ARD zur Hochform aufzulaufen. Das Magazin Panorama hat sich des Themas „Brennende WDVS“ angenommen. Ein Muss für jeden, der sich für brennende Styropor Fassaden interessiert. Was bekommen Sie geboten? Ein Video, das Sie brennend interessieren wird, vom Fassadenbrand in Frankfurt. Weiterlesen …

Abzocke Wärmedämmung: Mietexplosion nach energetischer Sanierung

05.07.2012 4 Kommentare

Sensationell, nun hat doch tatsächlich auch das Staatsfernsehen das Thema für sich entdeckt:

Energiewende auf Kosten von Geringverdienern
Mietexplosion nach energetischer Sanierung

aus der Sendung vom Dienstag, 3.7. | 21.45 Uhr | Das Erste

Weiterlesen …

Spechtlöcher in WDVS? Gibt es nicht.

05.07.2012 6 Kommentare
2 Spechtlöcher

2 Spechtlöcher

„Seitdem künstliche Wärmedämmung an der Gebäudehülle zum Einsatz kommt, beschäftigen sich sogar gestandene Naturschützer des NABU und der Vogelwarte Frankfurt mit dem Phänomen der fliegenden Fassadenkiller.“

„Neben Zweifeln am generellen Nutzen der Wärmedämmung zur Reduzierung des Energiebedarfs werden auch ein mangelnder Brandschutz sowie Algenbildung und Spechtbefall an den Fassaden als Argumente aufgeführt.“

und Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: