Archive

Posts Tagged ‘Mieten’

Mietpreisbremse: +17% Mietensteigerung in Berlin – Hamburg -1%

02.07.2016 3 Kommentare

wohnhausIn Berlin sind die Mieten aktuell 6 Prozent teurer als vor Einführung der Mietpreisbremse / immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale, hat die Mieten vor der Gesetzesänderung mit den aktuellen Mieten in Berlin verglichen: Nur in Hohenschönhausen sind die Preise leicht gesunken – in allen anderen untersuchten Stadtteilen sind sie gestiegen / Größter Anstieg mit 17 Prozent in Friedrichshain und Hellersdorf / Teuerster Stadtteil ist Berlin-Mitte mit 13 Euro pro Quadratmeter Weiterlesen …

Mietpreisanstieg in Berlin: Pause nach +45% in 4 Jahren

12.05.2015 2 Kommentare

immoweltpreisentwicklungmietwohnungenberlin2010bis2015Mieten in Berlin stabil –
nach 45 Prozent Preissteigerung zwischen 2010 und 2014
Innerhalb des letzten Jahres blieben die Mieten in Berlin stabil bei 9 Euro pro Quadratmeter, das zeigt der aktuelle 5-Jahresvergleich der Mietpreise von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Seit 2010 sind Mietpreise um 45 Prozent gestiegen, größter Anstieg zwischen 2013 und 2014 / Die meisten Wohnungen kosten aktuell zwischen 7,00 Euro und 11,60 Euro pro Quadratmeter Weiterlesen …

Kategorien:Mietpreise Schlagwörter: , ,

Mieten meist geringer als Inflation

04.12.2014 1 Kommentar

10-Jahresvergleich: Mieten in den meisten Großstädten geringer gestiegen als die Inflation
In 10 der 14 größten deutschen Städte liegt der Mietanstieg unter der Inflationsrate / Das zeigt der aktuelle 10-Jahresvergleich der Mietpreise von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Die niedrigsten Mieten werden in Leipzig bezahlt (5,40 Euro pro Quadratmeter), die höchsten in München (14,30 Euro) / In Berlin ist Wohnen zwischen 2004 und 2014 um 45 Prozent teurer geworden
Weiterlesen …

Kategorien:Mietpreise, Wohnkosten Schlagwörter: , ,

Miet- und Kaufpreise: regionale Unterschiede

  • Wohnungsmarkt Hamburg: Mieten in den letzten 10 Jahren stabil,
    Kaufpreise um 47 Prozent gestiegen
  • Teures München: Kaufpreise steigen in 10 Jahren um 53 Prozent,
    Mieten um 27 Prozent
  • Dortmund und Essen: Wohnungen verlieren in 10 Jahren
    bis zu 26 Prozent an Wert, Mieten sinken um bis zu 10 Prozent
  • Wohnungsmarkt Nürnberg: Miet- und Kaufpreise bis zu 25 Prozent
    höher als vor 10 Jahren
  • Wohnen in Berlin: Miet- und Kaufpreise steigen innerhalb
    von 10 Jahren um bis zu 45 Prozent
    Nachzulesen bei: Immowelt.de

Immobilienpreise, ein Rückblick

Emissionshandel führt zu steigenden Preisen22.05.
Immobilienmarkt Forchheim: Wohnungspreise steigen innerhalb eines Jahres um 10 Prozent
16.05.
Mietbarometer: Mieten in vielen Großstädten stabil – in Berlin steigen sie dagegen um 14 Prozent Weiterlesen …

Mietpreisexplosion – eine Legende?

15.03.2014 1 Kommentar

explosion„Entgegen der Regierungsmeinung, eine Preisexplosion im Wohnungsmarkt bremsen zu müssen, kommen wir zu dem Ergebnis, dass die Nettokaltmieten in Deutschland in den letzten 20 Jahren preisbereinigt sogar gesunken sind. Unsere Daten zeigen, dass nur einige Kreise stark ansteigende Preise aufweisen. Um auszuweichen, müssten deren Bewohner Weiterlesen …

Kategorien:Mietpreise, Wohnkosten Schlagwörter: ,

Fürth: Mieten +17%, Kaufpreise +12%

04.10.2012 1 Kommentar

Wohnen in Fürth: Mieten steigen um bis zu 17 Prozent, Kaufpreise im Schnitt um 12 Prozent
Mieten in Fürth steigen um bis zu 17 Prozent und liegen durchschnittlich bei 7,40 Euro, das zeigt der Marktbericht Fürth von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale / Preis-Plus von 12 Prozent bei Eigentumswohnungen, Kaufpreise liegen in Fürth bei knapp 1.900 Euro pro Quadratmeter / Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: