»Genossen, lasst euch von der Wirklichkeit nicht täuschen.« (SED)
»Wo alle einer Meinung sind, wird meistens gelogen.« (JF)

Gütersloh: Vermieten geht vor Sanieren

10.07.2019 1 Kommentar

Zitat: „Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) will ihre gut 150 Reihenhäuser und Wohnungen in Gütersloh so schnell wie möglich zu niedrigen Preisen vermieten. Stadtbaurätin Nina Herrling bezeichnet die Immobilien an der Thomas-Mann-Straße für beziehbar. Der energetische und allgemeine Zustand der Gebäude sei sicher nicht auf dem neuesten Stand, »aber erst einmal so akzeptabel.«“

Als Kommentar – von E. Müller – zu schade.

Kommentar: 10.07.2019 um 07:48
In der Wohnungsnot spielt energetische Sanierung keine Rolle mehr – LINK
Kategorien:Wohnen Schlagwörter: ,

Alles wird gut. Bald wird das Haus fertig sein.

26.06.2019 1 Kommentar

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kategorien:Ausbau, Bauinfo, Baupraxis, Bauvorhaben Schlagwörter: , ,

Climate Active ESE Paint in Malaysia ~20 degrees temperature reduction

Etwas Statistik: Wohnungsbau, Bauhauptgewerbe

05.05.2019 9 Kommentare

PRESSEMITTEILUNG des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS) Nr. 136 vom 05.04.2019
Baupreise für Wohngebäude im Februar 2019: +4,8 % gegenüber Februar 2018 / Höchste Steigerungsrate seit November 2007
WIESBADEN – Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland steigen weiter stark: Im Februar 2019 lagen sie um 4,8 % höher als im Vorjahresmonat. Bereits im November 2018 hatte der Preisanstieg im Jahresvergleich bei 4,8 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, gab es einen höheren Anstieg der Baupreise gegenüber dem Vorjahr zuletzt im November 2007 (+5,7 % gegenüber November 2006). Im Vergleich zum November 2018 erhöhten sich die Preise im Februar 2019 um 1,7 %.
Alle Preise beziehen sich auf Bauleistungen am Bauwerk einschließlich Umsatzsteuer. Weiterlesen …

Kategorien:Baupraxis, Bauwirtschaft Schlagwörter:

Bürohaus mit Makadamspeicher

Warum einfach auch gut sein kann

Kategorien:Bauinfo Schlagwörter: , ,

Sorption in der 4., erweiterten Auflage, bei academia.edu

Grau ist alle Theorie – sagen manche. Insofern sollen die nun enthaltenen Ergänzungen dazu beitragen, dass durch diese Portion Praxis mehr Farbe ins Spiel kommt. Wenngleich es hinsichtlich der Transportmechanismen des Wassers doch ein klein wenig komplizierter bleibt als der Umstand, dass Wasser immer den Berg herunter fließt. Die im Teil 2 zusammengetragenen Grundlagen tragen dazu bei, Theorie und Praxis anhand konkreter Beispiele etwas näher zusammenzuführen. Für viele dürfte dabei interessant sein, mit welch eigenwilligen Modellen man sich heutzutage noch befasst und wo sich ungefähr der Stand der Technik und der Wissenschaft befindet – und sei es nur auszugsweise. Der Autor dankt den Herren Horst Böschen und Marius Sprenger, Berlin, für das Lektorat zu Teil 2 sowie der SICC Coatings GmbH, Berlin, für das Zurverfügungstellen von Forschungsmaterial und Prüfergebnissen.

Sorption – in 4. Auflage

Sorption
Eine Betrachtung zum Thema
„Feuchte im Bauteil Außenwand“
im Zusammenhang mit Farbe
von Dipl.-Ing. Matthias G. Bumann

Vierte, überarbeitete und ergänzte Auflage.
© Dipl.-Ing. Matthias G. Bumann, info@dimagb.de
Berlin, 13.03.2019

Ergänzungen Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: