Archiv

Posts Tagged ‘Schallschutz’

Schallschutz im Planungsatlas Hochbau

Beton.org wartet mit einem neuen Planungstool auf. Es wird vermeldet: „Im Bereich Schallschutz des Planungsatlas Hochbau haben wir ein Berechnungstool und ein Gebäude-Modell freigeschaltet, über welches Details von Beton-Konstruktionen zum Schallschutz abrufbar sind. Die Schallschutzdetails können individuell abgewandelt werden. Es liegen Zeichnungen in verschiedenen Dateiformaten, Ausschreibungstexte und Schallschutzberechnungen vor.“ ZUM SCHALLSCHUTZ-MODUL IM PLANUNGSATLAS Link

Advertisements
Kategorien:Architektur, Planer Schlagwörter: ,

Bauphysikertag 2015

„Die Bauphysik ist sicherlich der Bereich im Bauwesen, in dem sich in den letzten Jahren die zahlreichsten Änderungen ergeben haben. Dies gilt sowohl für die gesetzlichen Anforderungen und die normativen Verfahren, als auch für die ingenieurmäßigen Methoden. Auf dem Bauphysikertag 2015 werden aktuelle Themen aus den Bereichen des Wärme- und Feuchteschutzes, des Schall- und Brandschutzes, der Energieberatung und der Produktanwendung Weiterlesen …

Dämmstoff-Mythos Specht

05.11.2012 5 Kommentare

Nur ein Mythos: Spechtlöcher, © Foto: Die Haus-Klinik

„Doch wenn man negative Medienberichte über mögliche Gefahren (Brandschutz, Spechtschäden, Giftstoffe oder aktuell Schimmel) einmal näher beleuchtet, wird klar, dass es für alle genannten Probleme effektive Lösungen gibt, die sich seit langem in der Praxis bewährt haben.

Nachdem zuletzt über „exotischere“ Themen wie Schäden durch Spechtlöcher in gedämmten Fassaden berichtet wurde, …“

aus: Ein Dämmstoff-Märchen, erzählt von Märchentante BASF Weiterlesen …

Lärmbelästigung: Wie laut dürfen Nachbarn sein?

22.06.2012 1 Kommentar

Kindergeschrei, Staubsauger oder Trompete – geht es in Nachbars Wohnung lauter zu, kann diese Lärmbelästigung heftigen Streit auslösen. Was hingenommen werden muss und wann die Beeinträchtigung zu weit geht, erläutert das Immobilienportal immowelt.de. Weiterlesen …

Schallschutzprobleme bei Neubauten

Wolfgang van Dorsten
HÄUFIG SCHALLSCHUTZPROBLEME BEI NEUBAUTEN.
WELCHER SCHALLSCHUTZ IST EIGENTLICH GESCHULDET?

Schallschutzprobleme in ihrem Haus beklagen viele Bauherren schon kurz nachdem sie eingezogen sind.  In der Praxis sind Geräusche von Sanitärinstallationen, Nutzergeräusche , Außenlärmbelästigung usw. der häufigste Anlass für Beschwerden.Bei Reihenhäusern oft Lärmbelästigung aus dem Angrenzerhaus. In Eigentumswohnungen hört man jeden Schritt  aus der Oberliegerwohnung. Weiterlesen …

Kategorien:Baupraxis, Wohnen Schlagwörter:
%d Bloggern gefällt das: