Archiv

Archive for the ‘Abzocke’ Category

Da sprach die Maus zum Elefanten

Chinas Energiehunger (1): Der Kohle-Koloss
Eine Maus, die einem Elefanten ans Bein pinkelt – etwa so müsste sich ein deutscher Klimaretter vorkommen. Der Elefant ist China, wo niemand Greta kennt und wo Kohle immer noch eine große Zukunft hat. Ob Deutschland mit der Braunkohle seine einzige heimische Energiequelle aufgibt oder in China ein Sack Reis umfällt, ist deshalb egal. Den Klimawandel lässt das kalt.
lesen

Chinas Energiehunger (Teil 2): Ihr wollt nicht? Wir schon! Weiterlesen …

Die neuen U-Wert und Technik-Rebellen

26.08.2019 3 Kommentare

Entdeckt von E. Müller (am 24.08.) – als Kommentar viel zu schade:

Bald leben wir in unbezahlbaren Wohnmaschinen

„Wir stopfen die Häuser voll mit Technik, um den Energieverbrauch und damit die Betriebskosten zu senken.“ Und erreichten genau das Gegenteil. Weiterlesen …

Und der Strompreis steigt und steigt und steigt

21.10.2018 7 Kommentare

BDEW zur heutigen Bekanntgabe der EEG-Umlage 2019:
Trotz gesunkener EEG-Umlage keine Entlastung bei Strompreisen zu erwarten
Strom-Beschaffungskosten steigen deutlich / Verbraucher bei Steuern und Abgaben entlasten

„Es ist erfreulich, dass die EEG-Umlage im kommenden Jahr sinkt. Dennoch ist leider nicht mit einer Entlastung der Stromkunden zu rechnen. Nicht die EEG-Umlage ist in diesem Jahr der Preistreiber, sondern deutlich gestiegene Kosten für die Beschaffung von Strom. Auch bleibt die Steuer- und Abgabenlast insgesamt auf einem historisch hohen Niveau. Durchschnittlich 54 Prozent der Strompreise bestehen aus Steuern, Abgaben und Umlagen“, Weiterlesen …

Kategorien:Abzocke Schlagwörter: ,

Die um Ihre Sicherheit Besorgten

„“Rauchwarnmelder retten Leben.“ Jetzt mal ehrlich: DEN Satz unterschreiben Sie doch sofort. Geben Sie es zu. Stimmt ja auch: Sie können Leben retten. Schwimmwesten übrigens auch. Wieso gibt es denn dann eine Rauchwarnmelderpflicht und keine Schwimmwestenpflicht an deutschen Gewässern? Obwohl die Todesfälle durch Ertrinken doppelt so hoch sind wie durch Feuer in der Wohnung? Die Antwort ist simpel: Weil eine finanziell bestens ausgestattete Industrielobby im Verbund mit einer Armee von Feuerwehrleuten die Politik butterweich geklopft hat. Ein Milliardengeschäft, das alle Bürger mitbezahlen. Und weil das so gut geklappt hat, formieren sich nun dieselben Beteiligten erneut, um jetzt noch eine Pflicht für Kohlenmonoxidmelder einzuführen. …“ Lesen Sie den Bericht bei der ImmobilienZeitung.

HBCD: abkassiert wird immer

08.07.2018 1 Kommentar

„Jahrzehntelang im Einsatz. Nach wie vor besteht keine Gefahr für Mensch und Umwelt durch HBCD in Polystyrol-Dämmstoffen. Auch die energetische Verwertung HBCD-haltiger Dämmstoffabfälle in Müllverbrennungsanlagen und gemischt mit anderen Abfällen ist ein jahrzehntelang bewährter, für Mensch und Umwelt sicherer und zudem wirtschaftlicher Prozess. Das Flammschutzmittel HBCD wird in Müllverbrennunganlagen, die die üblichen Sicherheits- und Umweltanforderungen einhalten, vollständig vernichtet. Seit 2015 haben alle deutschen Hersteller von Polystyrol-Dämmstoffplatten auf das neue, für die Umwelt unbedenkliche Flammschutzmittel Polymer-FR umgestellt.“ Weiterlesen …

Worauf wir stolz sind: Strom in Deutschland am teuersten

02.07.2018 3 Kommentare

Heidelberg. In keinem anderen Land der EU war Strom im vergangenen Jahr so teuer wie in Deutschland. Das liegt in erster Linie an den fälligen Steuern und Umlagen. Mit 57 Prozent ist die Abgabenlast auf Strom hierzulande derzeit so hoch wie nie. Das zeigt eine Auswertung des Verbraucherportals Verivox.

Deutscher Strompreis 49 Prozent über EU-Durchschnitt

2017 zahlte ein Haushalt in Deutschland laut Eurostat durchschnittlich 30,48 Cent je Kilowattstunde Strom – so viel wie in keinem anderen Mitgliedsland der Europäischen Union. Weiterlesen …

Helft ihnen!

01.03.2018 3 Kommentare

„Bitte helfen Sie uns! – Nach dem Erfolg in Leipzig verstärken die Dieselkonzerne ihre Kampagne gegen die DUH! … Ich bin ehrlich gesagt fassungslos, mit welchem Hass wir verfolgt werden, nur weil wir über die Gerichte Industrie und Regierung zwingen, Recht und Gesetz zu achten. Ich bitte Sie heute persönlich um Hilfe! Unterstützen Sie uns in dieser finanziell schwierigen Phase, damit wir unseren Einsatz für lebenswerte Städte, für eine ehrliche Verkehrswende, mehr kollektive Verkehre und weniger Individualverkehr fortsetzen können! Und bitte fragen Sie auch Freunde und Bekannte, Weiterlesen …

Kategorien:Abzocke Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: