Archiv

Archive for the ‘Bauinfo’ Category

Gruß vom Klempner (171109)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Kategorien:Bauinfo, Baupraxis Schlagwörter: ,

Gruß vom Dachdecker (171109)

Den Dachablauf quetscht man möglichst nah in die Ecke, damit die Abdichtung spielend leicht angeschlossen und an der aufgehenden Wand hochgeführt werden kann. Das Stoßblech verbiegt man dann halt ein wenig. Aber nicht zuviel, damit der Deckel vom Gully nicht zu leicht abgenommen werden kann. Wichtig ist, den Ablauf auf einem Hochpunkt anzubringen, damit Kontergefälle entsteht und nicht zu viel Wasser das Abflussrohr belastet. Mehr Weisheiten entnehmen Sie den Flachdachrichtlinien. Zu Risiken und Nebenwirkungen schauen Sie sich die mehr oder weniger lustigen Reportagen im TV an oder fragen Sie den Dachdecker Ihres Vertrauens.

Warum Zahnpasta und Sonnencreme bald nicht mehr weiß sind

Nachdem die französischen Behörden vorgeschlagen haben, Titandioxid als krebserregend zu klassifizieren, hat es viele Diskussionen um Alternativen gegeben. Akzo Nobel hat die Formulierung undurchsichtiger weißer Beschichtungen mit alternativen Substanzen untersucht.

Schlussfolgerung
Die theoretischen Berechnungen, die in diesem Projekt durchgeführt wurden, zeigen, dass Titandioxid Weiterlesen …

Kategorien:Bauinfo Schlagwörter:

„Brandschutz“ – Cui bono?

„Lieber Leser, vergessen Sie alle Statistiken zum angeblichen Rückgang von Brandopfern. In der Titelstory „Brandschutz um jeden Preis“ erfahren Sie, was die ganzen Vorsichtsmaßnahmen in Gebäuden wirklich bringen: nämlich nichts! 153 Todesopfer gab es 2008. Sieben Jahre und etliche Schutzvorschriften später sind es nicht weniger, sondern 35% mehr.
Warum lesen Sie davon sonst nichts? Weiterlesen …

Vögel mögen Wärmedämmung

15.07.2017 1 Kommentar

Eine gewisse Affinität zu WDVS wird dem Specht nachgesagt, wobei interessierte Kreise auch dies gern dementieren. Nun ist das WDVS auch nur eine Sonderform – wenn auch eine sonderbare – von Wärmedämmung. Wie heute bei einer Abnahmebegehung an einem Wohnprojekt in der großen Stadt B. festgestellt werden konnte, mögen unsere gefiederten Freunde Wärmedämmung doch sehr – nicht nur Polystyrol an der Fassade, sondern auch gern mal als Mineralfaserdämmung. Hier hat es die Heizungsfirma verbummelt, zum Abnahmetermin die Blechmäntel um die isolierten Rohre der Solaranlage anzubringen. Zur Strafe wurde am Dämmmantel herumgepickert.

Kategorien:Bauinfo, Wärmedämmung Schlagwörter:

BAUFÜSICK liest Schwans neue Bauphysik

Heute mache ich Werbung in eigener Sache: Ich habe meine Erfahrungen als Architekt aus über fünfzig Berufsjahren in einem Buch mit dem Titel „Eine neue Bauphysik“ zusammengestellt. Dieses Buch kann im Kindle Shop für € 8,85 erworben werden.. Das können Sie über Ihren Computer bewerkstelligen. Geben Sie nur in Google „Kindle Shop“ ein und tragen Sie in die obere Zeile „Eine neue Bauphysik“ ein. Dann werden Sie weitergeleitet. Falls Ihnen mein Werk gefällt, würde ich mich über eine Weiterempfehlung freuen
Mit besten Grüssen – Dipl.-Ing.(FH) Christoph Schwan
Aus dem Vorwort: Weiterlesen …

Keine Anscheinsvollmacht

„Der Architekt ist nicht bereits kraft seiner Bestellung uneingeschränkt bevollmächtigt, den Auftraggeber beim Abschluss von Verträgen zu vertreten oder rechtsgeschäftliche Erklärungen abzugeben, die dem Bauherrn erhebliche Verpflichtungen auferlegen.“ OLG Celle, Urteil vom 18.5.2017 – 7 U 168/16

Kategorien:Bauinfo Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: