Archive

Posts Tagged ‘Energieverbrauch’

Was nicht sein darf, kann dennoch sein (150827)

28.08.2015 2 Kommentare

„Bei unserem Neubau 2007 entschieden wir uns trotz heftigen Gegenwind für eine Infrarot- statt Gasheizung und für eine ThermoShield Beschichtung Innen und Außen. Eine Wärmedämmung kam uns von Anfang an nicht in Frage. Heute nach 7 Jahren sind wir immer noch sehr zufrieden mit unserer Fassade und der Energieverbrauch liegt weit unter dem eines Passiv Hauses. Da staunen auch unsere zugedämmten Nachbarn die alle einen höheren Verbrauch haben. Weiterlesen …

2015: mit neuen Kaffeemaschinen das Klima retten

kaffeemaschineEnergieeffizienz 2015: Das ändert sich für Verbraucher und Hauseigentümer
dena informiert über Neuregelungen bei Haushalts- und Elektrogeräten und Gebäuden
Das Jahr 2015 bringt einige neue Vorgaben für Produkte und Dienstleistungen, die Einfluss auf den Energieverbrauch haben – von Kaffeemaschinen und Backöfen bis zu Heizkesseln und Energieberatungen. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) informiert über die wichtigsten Änderungen aus Sicht von Verbrauchern und Hauseigentümern. Weiterlesen …

Energieverbrauch in D: Daten Q1 bis Q3 2014

13.11.2014 3 Kommentare

energieflussbild2011agebSehr geehrte Damen und Herren,
die aktuelle Ausgabe des Quartalsberichts der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB):
Energieverbrauch in Deutschland
Daten für das 1. bis 3. Quartal 2014
mit vorläufigen Daten ist jetzt abrufbar:
[Link unten]
Der Bericht knüpft an die Pressemitteilung der AGEB vom 28. Oktober 2014 zur Entwicklung des Energieverbrauchs im 1. – 3. Quartal 2014 an. Er liefert eine Weiterlesen …

Heizen und trotzdem sparen – jawoll!

12.10.2013 9 Kommentare

heizungHeizen: Fünf Fehler, die ins Geld gehen
Hohe Heizkosten haben nicht unbedingt technische Ursachen. Das Immobilienportal immowelt.de klärt über fünf typische Fehler auf, die den Energieverbrauch und damit die Kosten unnötig steigern.

Hohe Heizkostenrechnungen können viele Ursachen haben: von steigenden Energiepreisen über mangelnde Wärmedämmung bis hin zu veralteter Gebäude- und Heiztechnik. Doch oft sind es Weiterlesen …

Energieverbrauch liegt weiter im Plus

14.08.2013 1 Kommentar

Energieverbrauch liegt weiter im Plus
Langer Winter und kühler Frühling erhöhen Bedarf an Wärmeenergien

Der Witterungsverlauf blieb in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres der bestimmende Einflussfaktor für die Entwicklung des Energieverbrauchs in Deutschland. Weiterlesen …

Sensation: Witterung lässt Heizenergieverbrauch steigen

Waaaahnsinn!

Waaaahnsinn!

BDEW zum Gas- und Stromverbrauch 1. Quartal 2013:
Gasverbrauch stieg aufgrund kalter Witterung

Stromverbrauch sank um zwei Prozent gegenüber Vorjahreszeitraum / Erdgasverbrauch stieg aufgrund kalter Witterung um knapp neun Prozent

Berlin, 27. Mai 2013 – Während der Gasverbrauch im ersten Quartal 2013 um knapp neun Prozent gestiegen ist, sank der Stromverbrauch leicht um etwa 2 Prozent. Das geht aus neuen vorläufigen Zahlen hervor, die der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) ermittelt hat. Weiterlesen …

Höhere Energieverschwendung in wärmegedämmten Gebäuden

24.04.2013 8 Kommentare

dummiProf. Felsmann von der TU Dresden glaubt herausgefunden zu haben, dass die Leute zu dämlich sind, in ihren wärmegedämmten Buden Energie einzusparen. Diese Verschwender.
Es kann aber auch sein, dass den bemitleidenswerten Bewohnern das angeklebte Polystyrol so sehr das Gehirn vernebelt, dass die im Winter die Thermostate bis Anschlag aufdrehen und vorher die Fenster aufreißen. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: