Archiv

Posts Tagged ‘Gebäudeenergieeffizienz’

Wahnsinn: EU Zwangssanierung = dem Michel an den Kragen

25.03.2012 10 Kommentare

Ein Gespenst geht um in Europa und Deutschland: die geplante irrsinnige, aberwitzige Zwangssanierung durch „die EU „. Bis zu 100.000 Euro Kosten kommen auf Hausbesitzer zu, denn „die EU“ will den Energieverbrauch stark senken. Dass dies durch den geplanten Unfug nicht funktioniert, wird weder die Eurokraten in Brüssel noch die vorreitenden Damen und Herren „Volksvertreter“ in Dummerland davon abhalten, dem dummen Michel mal wieder, aber diesmal umso kräftiger, in die Tasche zu langen. Weiterlesen …

Neues vom Energiesparen

29.10.2011 3 Kommentare

Die Praxis beweist: deutlich sinkende Verbrauchswerte.

Energie sparen deutlich gemacht: Gemessene Energieeinsparung mit ThermoShield.
Die Ritter Hausverwaltung in Neumarkt i.d.Opf. hat Abrechnungsdaten zur Verfügung gestellt.

Die Ritter Hausverwaltung ist mit ca. 2.000 verwalteten Einheiten eine der bedeutenden Hausverwaltungen in der Metropolregion Nürnberg. Ihre Erfahrungen und Verbrauchserfassungen belegen, dass sie sehr kostengünstig mit ThermoShield Energie spart. Damit wird das Unternehmen als Vermieter noch attraktiver und die Gebäudewerte werden erhöht. Weiterlesen …

Zauberhafte Energiebedarfsberechnungen

14.09.2010 4 Kommentare

„Kleines Kreuz mit großer Wirkung“ heißt ein interessanter Beitrag im Deutschen Ingenieurblatt. Es geht um einen Vergleich der Energiebedarfsberechnungen für Wohngebäude nach DIN 18599 und DIN 4108. Zitat:

„Auf Seite 2 des Energieausweises wird meistens das Kreuzchen für das Verfahren nach DIN V 4108-6/DIN V 4701-10 gesetzt und nicht für das Verfahren nach DIN 18599. Damit vergeben die so verfahrenden Planer die Möglichkeit, ihren Auftraggebern eine aussagefähige Gebäudeenergieeffizienz nachzuweisen, denn beide Verfahren weichen im Ergebnis nicht unbedeutend voneinander ab. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: