Archiv

Posts Tagged ‘Energieverbrauch’

DW: Deutschlands Mieter bezahlen für Dämmwahn

27.01.2013 4 Kommentare

daemmwahn„Wohnen
Deutschlands Mieter bezahlen für Dämmwahn
Weniger Energieverbrauch, weniger Belastung für das Klima: Nachträglich gedämmte Häuser haben eigentlich nur Vorteile. Außer für die, die dafür zahlen müssen. Deutschlands Mieter fürchten nun, dass sie das sind. Weiterlesen …

Energie einsparen mit Magneten (2012)

16.05.2012 2 Kommentare

Ach Gott, dieses Thema schon wieder: Energie einsparen mit Magneten. Da haben wir so schöne Normen, Verordnungen, Richtlinien, Merkblätter und und und. Mit ach so modernen „Brennwertgeräten“ sparen wir uns dumm und dämlich. Und da kommt der Herr Ritter aus Neumarkt daher mit seinen schnöden Werten aus der Praxis. Weiterlesen …

Techem: Daten zum Energieverbrauch 2011

Energiekosten 2011: Deutlicher Rückgang beim Verbrauch
Schwachstellen bei Heizungsanlagen bremsen Energieeinsparungen

Eschborn, 27. April 2012. „Die günstigste und umweltfreundlichste Energie ist die, die gar nicht erst verbraucht wird“, kommentiert Lothar Schäfer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Techem Energy Services GmbH den positiven Trend der Energiekostenentwicklung. Weiterlesen …

Wahnsinn: EU Zwangssanierung = dem Michel an den Kragen

25.03.2012 10 Kommentare

Ein Gespenst geht um in Europa und Deutschland: die geplante irrsinnige, aberwitzige Zwangssanierung durch „die EU „. Bis zu 100.000 Euro Kosten kommen auf Hausbesitzer zu, denn „die EU“ will den Energieverbrauch stark senken. Dass dies durch den geplanten Unfug nicht funktioniert, wird weder die Eurokraten in Brüssel noch die vorreitenden Damen und Herren „Volksvertreter“ in Dummerland davon abhalten, dem dummen Michel mal wieder, aber diesmal umso kräftiger, in die Tasche zu langen. Weiterlesen …

Wärmewende lässt auf sich warten (oh weh!)

VdZ-Modernisierungsbarometer für Hausbesitzer 2012
Trotz hohem Umweltbewusstsein verzichten viele Hausbesitzer weiterhin auf Einsparpotenziale beim Energieverbrauch

Berlin, 07. März 2012 – Seit der im letzten Jahr von der Bundesregierung beschlossenen Energiewende macht sich jeder zweite deutsche Hausbesitzer Gedanken darüber (51 %), wie er seinen Energieverbrauch aktiv durch höhere Energieeffizienz senken kann. Dennoch modernisieren vergleichsweise wenige Verbraucher ihre Heizungsanlage umfassend energetisch, Weiterlesen …

Energieverbrauch 2011 knapp 5% zurückgegangen

05.02.2012 3 Kommentare

Berlin/Köln (20.12.2011) – Der Energieverbrauch in Deutschland wird in diesem Jahr deutlich zurückgehen und voraussichtlich eine Höhe von 13.411 Petajoule (PJ) beziehungsweise 457,6 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten (Mio. t SKE) erreichen. Nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen) beträgt der Rückgang voraussichtlich knapp 5 Prozent. Weiterlesen …

Dämmstoff-Propaganda (co): die geleierte Gebetsmühle

„co2online Klima-Barometer: Dämmung ist laut Umfrage die effektivste Sanierungsmaßnahme“ gab am 31.01.2012 die co2online gGmbH im Rahmen ihres staatlichen Propagandaauftrages zum Besten. Ein Wermutstropfen ist dennoch dabei: „Öffentliches Interesse am Klimaschutz bleibt weiter gering“ Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: