Archiv

Archive for the ‘Behaglichkeit’ Category

Farbe mit Köpfchen – SICC zeigt Ideen auf der FAF in Köln

Ideen zeigen. Erfolge feiern! Diesem Messe-Motto entsprechend stellt die SICC Coatings GmbH gleich drei neue Produkte vor: PU Safe, ThermoShield® Lumen und Opti-Mal Air. Während die letzten beiden Neuentwicklungen Innenwandbeschichtungen mit Spezialeffekten sind und als vertikale Produktdifferenzierung einzuordnen sind, greift PU Safe ein neues Anwendungsfeld auf: die Fenster- und Türenmontage. Weiterlesen …

Können Planer alles? – Störfaktor Mensch – Performance Gap

Das ambivalente Verhältnis von Mensch und Gebäudetechnik
verdeutlicht eine aktuelle Studie zum Hunziker-
Areal in Zürich.8,9 Das 2000-Watt-Leuchtturmprojekt
«mehr als wohnen» umfasst 13 Häuser, die mit unterschiedlichen
Lüftungssystemen ausgestattet wurden –
neun mit Abluftanlagen und vier mit Komfortlüftungsanlagen
mit Zu- und Abluft, davon zwei mit zentralem
und je eins mit dezentralem beziehungsweise mit Verbundlüftungssystem. Weiterlesen …

Ceramic insulating paint: energy savings and better amenity

In this research, ceramic insulating paint was applied to the interior walls of a test room (the paint contains many small ceramic particles and, through its insulative effects, is thought to increase energy efficiency). From this investigation, it was found that the ceramic insulating paint was effective in maintaining a high temperature near the floor during heating (and for an extended time after heating) without forced convection. The amenity of the test room was also evaluated.

6th International Conference on Applied Human Factors and Ergonomics (AHFE 2015) and the Affiliated Conferences, AHFE 2015 – Measurement of amenity in buildings interiors coated with ceramic insulating paint – Takashi Oda, Takahisa Nakai, Keisuke Toba, Huang Jianbo

Der Bauphysik-Geheimdienst sucht diesen Mann

Hier ist es dem Sachverständigen B. Bonso gelungen, eine zufällige Aufnahme zu schießen, als der Gesuchte gerade heimlich im Infrarotbereich des geheimen Testlabors in B. herumgeisterte. Weiterlesen …

Solar Reflection, TSR, SRI: cool roofs, energy savings, building protection, samples from Malaysia

ThermoShield: Rechenwerte, Referenzen & Der U-Wert

Ente gut, alles gut

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kategorien:Behaglichkeit

er BAU liches WE

Kategorien:Behaglichkeit

Energiemasterhaus: Wärmedämmung war gestern

13.11.2014 5 Kommentare

energiemasterhausZitat: „Der dunkle Fassadenputz war nach einem Jahr kaputt und wir hatten dadurch erhöhte Feuchte und Energieverluste im Winter und zu hohe Raumtemperaturen im Sommer. Durch die ThermoShield Energie-Beschichtung haben wir diese Probleme binnen kurzer Zeit gelöst. Durch diesen Anstrich wurden unsere Wände entfeuchtet und vor Extrem-Bedingungen geschützt. Das Beste ist allerdings, dass unsere Mauern durch ThermoShield nun wesentlich mehr Energie aufnehmen und dadurch die Behaglichkeit steigern und die Energiekosten reduzieren. Einfacher kann man nicht Energie sparen!“ Energiemasterhaus.at

Frohe Weihnachten

14.12.2013 2 Kommentare

WeihnachtenNoch eine Woche steppt der Bär – und dann dürfen wir von 100 auf 0 herunter bremsen. Ruhige Tage , nach denen sich viele schon gesehnt haben. Man hat Zeit und Muse, auf das Jahr zurückzublicken. Dann werden Vorsätze geschmiedet, was im neuen Jahr alles besser gemacht werden soll – und die dann wohl wieder nicht umgesetzt werden. Weihnachten bedeutet Gänsebraten, faulenzen und Zeit für die Familie. Es ist Zeit, dass die Wunden heilen, die man sich auf den Schlachtfeldern diverser Bauvorhaben geholt hat, mental und konditionell. Und ganz wichtig: zusammenreißen, nicht so viel an den Schreibtisch setzen. Frohe Weihnachten euch allen.

Kategorien:Behaglichkeit Schlagwörter:

H wie Heizkörpernischen

Heizkörpernische

Früher war ja alles so einfach, ja geradezu primitiv. Ohne „Hai-täck“, sozusagen fast unvorstellbar, dass da etwas funktioniert hat. Heute haben wir unsere herrlichen Normen, Vorschriften, Normen, Verordnungen, Normen, Richtlinien, Normen, Merkblätter usw. Ein vor Effizienz und Wirtschaftlichkeit nur so triefender Zettelwald. Vor lauter Einsparen können wir uns kaum noch retten. Zurück zu anno dunnemals: diese Heizkörpernische zeigt uns, dass man vor über 100 Jahren mehr Weiterlesen …

Neues aus der TADELAKT MANUFAKTUR Berlin

Die beheizte Tadelakt Körperformliege

Die Akteure der TADELAKT MANUFAKTUR Berlin sind mit Leib und Seele dabei, Besonderes zu schaffen. Hier treffen sich gestaltendes Handwerk und antike Techniken. Der Tadelakt ist ein marokkanischer Kalkputz, der aus einem natürlichen, hochhydraulischen Muschelkalk gewonnen und als original marokkanisches Tadelaktpulver mit Wasser angerührt wird. Weiterlesen …

Jardim Atlantico, Madeira

Jardim Atlantico, Madeira, Foto: Hotel

Guter, gepflegter Eindruck. Architektur: alle Zimmer mit Loggia/Terrasse mit Meerblick. Stockwerke: Haupthaus 4, Aufzug. HP ist zu empfehlen. Gästestruktur im Januar: vorwiegend aus D, Altersdurchschnitt 55+. Gemütlicher Aufenthaltsraum im EG, im „Winter“ mit Feuer im Kamin.

Zum Strand 500-700 m (nach unten). Nächste Ortschaften: 500-700 m (nach unten). Kerin Witz, das Dorf Prazeres liegt auf ca. 550 m über dem Meer, daher guter Meerblick garantiert. Transfer zum Flughafen: 40-60 Min., je nachdem wie viele aufgelesen oder verteilt werden, tolle Aussichten unterwegs. Nach Raposeira ca. 6-7 km (15:00 zurück mit Linienbus, nach Calheta fährt man hin mit Shuttle, zurück mit Linienbus. Im Dorf 5-6 Kneipen (Restaurante/Bar). Weiterlesen …

Infrarot Heizung und IR reflektierender Anstrich

19.07.2011 12 Kommentare

Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Behaglichkeit

Einfamilienhaus in Erlenbach: IR Heizung & IR reflektierender Anstrich – eine Auswertung
Dieses Dokument ist eine Zusammenstellung von Auswertungen auf der Grundlage gemessener Werte. Es handelt sich um ein Einfamilienhaus. Der Wandaufbau besteht aus 24cm Porenbeton, innen und außen gesamt 3,0 cm Putz sowie innen und außen mit ThermoShield beschichtet (d.h. außen mit ThermoShield Exterieur und innen mit ThermoShield Interieur). Beheizt wird mit IR (Infrarot) Strahlungsplatten, die primärenergetisch verteufelten elektrischen Strom verbrauchen und eine bessere thermische Behaglichkeit schaffen, als es jede Konvektionsheizung vermag. Die hier installierte Infrarotheizung schafft Weiterlesen …

In Nashville steppt der Bär

In Nashville steppt der Bär

In Nashville steppt der Bär (rechts im Bild)

New York ist „great“, Las Vegas ein riesiges Theater, wo der Besucher zum Mit(schau)spieler wird, die Gegend zwischen Rapid City und Custer (Stichwort: der General, der mit Sitting Bull zu tun hatte) ist beeindruckend schön und auch ohne  Mount Rushmore sehenswert. Aber in Nashville, TS, steppt der Bär. Man fahre vom Flughafen oder vom Hotel mit dem Taxi zur Ecke Broadway / 2nd Street (kein Tippfehler: die gibt es nicht nur in New York). Nashville mag beschaulicher wirken und kleiner sein als Manhatten, aber: Nashviller Nächte sind lang. Weiterlesen …

Kategorien:Behaglichkeit Schlagwörter: , , , ,

Wein An-Bau in Berlin

Der Höhepunkt dieses herrlich sonnigen Herbsttages war ein Besuch des Weinlesefestes im Britzer Weingut. Hier werden auf der Fläche eines halben Fußballfeldes von einem Verein unter Federführung eines Winzers aus Moldawien verschiedene Rebsorten angebaut. Der Weinanbau in und um Berlin hat eine jahrhundertealte Tradition. In der Historie gab es Erlasse gegen die Weinpanscherei, aber auch für privilegierten Weinkonsum. Erstaunlich zu erfahren: in Berlin wird an 10 Standorten Wein angebaut. Es ist also nicht nur der Kreuzberg (früher: Runder Weinberg genannt), von dem die Schreiberlinge infolge mangelnder Kreativität und Motivation immer wieder berichten. Das Britzer Weingut gehört eher zu den Geheimadressen (Koppelweg 70), nicht weit entfernt vom Britzer Garten, aber eher unbekannt. Weiterlesen …

Infrarot-Heizung + IR reflektierende Innenbeschichtung

24.03.2009 2 Kommentare

Die Haus-Klinik® berichtet:
Kombination von Infrarot-Heizung und
IR reflektierender Innenbeschichtung
Ihre Wohlfühl-Oase in den eigenen vier Wänden

Berlin, 24.03.2009 (DIMaGB.de – Informationen für Bauherren) Wohngesund bauen und renovieren, Behaglichkeit, Wirtschaftlichkeit – das sind die Schwerpunkte der Tätigkeit der Fachleute und Bausachverständigen der Haus-Klinik®. Weiterlesen …

Feuchte, Lüften, Messen

Feuchtequellen im Wohnbereich

Wo kommt die Feuchte her? Wer diese Frage beantworten kann, ist in der Lage, die Ursachen abzustellen bzw. deren Wirkung zu mildern. Eine gesunde Bausubstanz sei vorausgesetzt, dazu gehört ein dichtes Dach, abgedichtete Wände ohne aufsteigende Feuchte im Keller oder im Sockel, intakte Rohrleitungen. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: