Startseite > Wärmedämmung, WDVS > Wahnsinn – Mehrheit hält Fassadendämmung für unsinnig

Wahnsinn – Mehrheit hält Fassadendämmung für unsinnig

WahnsinnImmonet berichtet im März über das Ergebnis einer Umfrage: „Über Sinn und Unsinn von Fassadendämmungen wird in Deutschland auf allen Kanälen hitzig diskutiert. Die Befürworter loben die Dämm-Maßnahmen als umweltschonend, komfortabel und kostensparend. Die Gegner ereifern sich über die vermeintlich unrentablen, für Bewohner und Umwelt nachteiligen Auflagen der EnEv. Welche Thesen kommen bei den Verbrauchern an? Das Immobilienportal Immonet hat bei rund 1.100 Usern nachgefragt. Ergebnis: Die Mehrheit hält eine Dämmung der Fassade für unsinnig.“

„An Experten, die ihre Thesen – medial in Szene gesetzt – mit physikalischen Zusammenhägen, Studien und Versuchsanordnungen stützen, mangelt es sowohl Befürwortern als auch Gegnern der Fassadendämmung nicht. Wesentlich mehr Getöse verursachen jedoch die Verächter der Umweltauflage. Und die Lautstärke scheint durchaus zu verfangen – 47 Prozent der 1.163 Befragten halten laut Immonet-Umfrage entsprechende Baumaßnahmen für ineffektiv. Nur etwa jeder Fünfte (19 Prozent) glaubt an einen energiesparenden Effekt von Fassadendämmungen.“

Quelle: http://www.immonet.de/service/publikationen.html

umfrageimmonetfassadendaemmung

Und? Was sagt uns das? Ein kurzer Blick zurück offenbart eine interessante Entwicklung. 2012 hieß es noch:
„Dämmung ist laut Umfrage die effektivste Sanierungsmaßnahme. 30.01.2012 – Die Dämmung von Dach oder Fassade gilt den Teilnehmern einer Umfrage aus dem aktuellen Klima-Barometer der gemeinnützigen co2online GmbH als effektivste Sanierungsmaßnahme. Gefragt nach ihrer Einschätzung, mit welcher Maßnahme am meisten Heizenergie im Wohngebäude eingespart werden könnte, gaben insgesamt 45 Prozent der Teilnehmer die Dämm-Maßnahmen an.“

Also, was soll die Aufregung? Statt 45% sind es nun 47%. Das ist doch kein großer Sprung. Oder?

Hier noch etwas lautstarkes Getöse:

Das soll ausreichen, genug getöst. Liebe Grüße an Immonet, was auch immer die geritten haben mag, für die Dämmstoffindustrie ein Jammerlied anzustimmen. Apropos Lamento: ein‘ hammer noch:
Gebäudedämmung: Lamento, Weihrauch, Märchen

Na ja, und noch was: Sinn – Unsinn – Wahnsinn:

Advertisements
  1. 06.05.2015 um 10:08

    Fleißig weiter impfen. Nur das kann den weit verbreiteten Dämmwahnsinn bzw. die Dämmseuche eindämmen.

    Gefällt mir

  1. 20.03.2016 um 06:00
  2. 13.10.2015 um 08:01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: