Startseite > Abzocke, Wärmedämmung, WDVS, Wirtschaftlichkeit > Ein alter Hut: Wärmedämmung ist unwirtschaftlich

Ein alter Hut: Wärmedämmung ist unwirtschaftlich

zaubererBezug nehmend auf den vorhergehenden Beitrag Sensationelle Entdeckung: Wärmedämmung unwirtschaftlich ist festzustellen: nix da mit Entdeckung – es ist vielmehr ein alter Hut, dass die vielbeschworenen Maßnahmen der Dämmstoffpropaganda wirtschaftlich selten darstellbar sind. Um es simpel auszudrücken: viel Geld für wenig Ergebnis – wenn man den Schleier der Schönfärberei lüftet. Lesen Sie selbst: so viele Jahrgänge, so viele Artikel zum Thema. Irgendwann wird die Masse es begriffen haben: sie wollen nur Euer bestes – Euer Geld.

Und da nicht alle völlig verblödet sind:

Advertisements
  1. 01.09.2014 um 10:42

    Energetische Sanierung
    Stoppt den Dämmwahn!
    Deutschland wird mit Styroporplatten verpackt. Das ist ökologisch zweifelhaft, absurd teuer, die Häuser gehen schneller kaputt. Und es drohen noch weitere Risiken.
    13.05.2014, von GEORG MECK

    http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/mieten-und-wohnen/daemmung-ist-oekologisch-zweifelhaft-und-teuer-12933587.html

    Gefällt mir

  2. 31.08.2014 um 19:38

    Irgendwie muss das stimmen, ich habe es im Internet gelesen:

    Investitionen häufig unwirtschaftlich
    Politik treibt Hausbesitzer in Energiesparwahn
    von Andreas Toller
    Die Energiewende im Eigenheim ist oft unwirtschaftlich. Das Mammutprojekt braucht bessere Planung und Förderung. Hauseigentümer sollten sich Ansprüche auf Schadenersatz offenhalten.
    http://www.wiwo.de/finanzen/immobilien/investitionen-haeufig-unwirtschaftlich-politik-treibt-hausbesitzer-in-energiesparwahn/7980498.html

    GELD ENERGIEEFFIZIENZ 03.06.14 Komplette Wärmedämmung, total unwirtschaftlich Ein hessischer Architekt zeigt mit einem Rechenmodell, wie unwirtschaftlich eine komplette Wärmedämmung ist. Der Lahn-Dill-Kreis reagiert – und kippt kurzerhand die strengen Sanierungsanforderungen.
    http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article128660851/Komplette-Waermedaemmung-total-unwirtschaftlich.html

    KfW-Studie zur Wärmedämmung sorgt für Zoff
    01.04.2013, 09:48 Uhr | dpa-AFX, t-online.de
    Die Kosten der energetischen Sanierung von Gebäuden übersteigen nach einer Prognos-Studie die Einsparungen bei den Heizkosten in den kommenden Jahren erheblich. Auch die zusätzlichen finanziellen Aufwendungen für den Neubau besonders energiesparender Wohngebäude würden sich nicht amortisieren.
    http://www.t-online.de/wirtschaft/energie/versorgerwechsel/id_62788360/studie-waermedaemmung-ist-unwirtschaftlich-protest-von-gruenen.html

    Gefällt mir

  1. 20.03.2016 um 06:00
  2. 13.10.2015 um 08:01
  3. 06.05.2015 um 06:01
  4. 04.05.2015 um 06:01
  5. 24.10.2014 um 10:55

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: