Startseite > Energieeinsparung > Energie einsparen mit Magneten IV

Energie einsparen mit Magneten IV

Magnete – Rundschreiben 9/2010

Sehr geehrte Damen und Herren,

erfreulicherweise hat die Zeitschrift „Energie Kompakt“ -Fachmagazin unabhängiger Energieberater- 4/2010 sich des Themas der Magnete zur Brennstoffeinsparung angenommen (Anhang). Die hier gezeigten Magnete sind für Großanlagen besonders geeignet. Sie können daraus erkennen, daß die ab und zu auftretenden Bedenkenträger immer mehr in die Ecke gestellt werden.

Versuchen Sie ganz persönlich und auch in den Betrieben in denen Sie arbeiten, den Gas-, Öl-, Wasser- und Stromverbrauch zu minimieren. Die bisherigen staatlichen Förderungsmaßnahmen zur Energieeinsparung werden beendet. In Zukunft heißt es: hilf Dir selbst, sonst hilft Dir keiner! Zur Anregung finden Sie im Anhang noch unsere Erfahrungswerte für weitere Einsparpotentiale und unsere Energiesparliste.

Schreiben Sie uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können. Wir müssen künftig viel mehr volks- und betriebswirtschaftlich denken.

Mit freundlichen Grüßen
Manfred Ritter

Ritter Hausverwaltungs-GmbH
Untere Marktstraße 23, 92318 Neumarkt
Tel.: 09181/1855 Fax: 09181/1856
http://www.ritter-hausverwaltung.de
Geschäftsführer: Manfred Ritter, Susanne Kißkalt
Amtsgericht Nürnberg HRB 13092
Steuer-Nr. 201/136/50010

Energie-Einsparpotentiale der Ritter-Hausverwaltung

Folgende Senkungen des Öl- und Gasverbrauchs konnten seit 2001 jährlich erzielt werden:
Maßnahme Öl- / Gaseinsparung
Einsatz von „Brennstoffsparer“ bei Ölheizungen 8 – 10 %
Einsatz von „Brennstoffsparer“ bei Gasheizungen 8 – 15 %
Einbau von Abgasklappen 7 %
Umbau auf 1-Strang-Heizölleitungen 1 %
Einbau von Brennereinsätzen 8 – 10 %
Nachisolierung von Schiebern, Mischern, Kesseln, Boilern 3 %
Neuanstrich mit keramischen Fassadenfarben 15 – 18 %
Satteldach anstelle Flachdach 15 %

Weitere Einsparungen ergeben sich durch:
Anbringung von Magneten bei der Wasserstrukturveränderung (Wasserenthärtung)
Kellersockelisolierung
Attikaisolierung
Optimierung der Steuerungsanlagen in der Heizung bezüglich Nachtabsenkung und der Warmwasserboiler

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.systema-plus.de

Bisherige Beiträge zum Thema:

Kategorien:Energieeinsparung Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: