Startseite > Klimakatastrophe > Keine globale Erwärmung – müssen wir nun doch mehr dämmen?

Keine globale Erwärmung – müssen wir nun doch mehr dämmen?

Zu früh gefreut. Da glaubt man in seiner Einfältigkeit, auf die Dämmerei verzichten zu können, da sich das Problem infolge „global warming“ von selbst erledigt – ist doch logisch: wenn es wärmer wird, sparen wir Heizenergie. Und nun diese Hiobsbotschaft: „Erneut offiziell bestätigt: Globale Erwärmung hörte vor 16 Jahren auf! Ein jüngst veröffentlichter Bericht der britischen Wetterbehörde „Met. Office“ bestätigt erneut: Die globale Erwärmung hat vor 16 Jahren aufgehört…… und hier folgt die Graphik, die das beweist (Bild rechts) 1) Die Abbildungen zeigen, dass es seit Anfang 1997 bis August 2012 keinen erkennbaren der globalen Temperaturen gegeben hat 2) Dies bedeutet, dass die ‚Pause’ der globalen Erwärmung jetzt schon genauso lange gedauert hat wie die vorhergehende Periode, während der die Temperaturen gestiegen sind, also von 1980 bis 1996.“
Woanders hierzu weiterlesen

Nun müssen wir wohl doch: Dämmen! Dämmen! Dämmen! Natürlich mit den sagenhaften WDVS. Kost es, was es wolle. Da können Altmeier und der Wirtschaftsminister-Darsteller Rösler die EnEV 2012-2012-2014 gern auch um 90% verschärfen.

Und irgendwann, wenn es der allerletzte Depp begriffen hat und wenn es der letzte Lump aus der Politik nicht mehr leugnen kann – dann wird es wohl keiner gewesen sein, der für das Verbrennen von Milliarden Steuergeld verantwortlich zeichnet. Der dt. Michel ist vergesslich, da ist es ein Leichtes rasch eine neue Sau durchs Dorf zu treiben. Auch wenn der Klimawandel nicht mehr wandelt. Wir haben ja zum Glück unsere „Energiewende“ – wir wenden uns weg von der Rationalität und hin zur Planwirtschaft. Weil wir akut von Tsunamis und Erdbeben bedroht sind.

Advertisements
  1. Tony Kallert
    24.10.2012 um 15:28

    Unsere Regierung hat’s wohl schnell gemerkt, dass das Klima wieder kälter wird:

    Pläne der Bundesregierung gescheitert, Steuerbonus für Gebäudesanierung vor dem Aus

    Weiteres im Focus vom 24.12.2012
    http://tinyurl.com/96jyd8t

    Gefällt mir

    • 24.10.2012 um 15:39

      Tippfehler oder Weihnachtsmärchen?
      Das könnte der 24.10.2012 sein.

      Gefällt mir

  1. 20.01.2013 um 17:29
  2. 23.10.2012 um 07:43

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: