Archiv

Posts Tagged ‘Zulassungsverfahren’

Experte stellt klar: „Keine Flammen durch WDVS mit Polystyrol“

11.02.2018 9 Kommentare

„Brandgefahr von Wärmedämmverbundsystemen?
Experte stellt klar: „Keine Flammen durch WDVS mit Polystyrol““

„Die in Deutschland sehr beliebten Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) stehen in den Augen von Bau- und Energieeinsparexperten zu unrecht in der Kritik: Das machte der Wissenschaftler und Diplom-Ingenieur Werner Eicke-Hennig aus Frankfurt * bei einem Besuch der Joma Dämmstoffwerke in Holzgünz deutlich.“

„… betonte der Experte noch einmal: „Das Brandrisiko von Wärmedämmverbundsystemen mit Styropor – wie sie auch Joma herstellt – geht nahezu gegen Null.“ Und weiter: „Durch eine brennende Fassade aus Polystyrol ist in Deutschland noch nie ein Mensch ums Leben gekommen. Im Gegenteil: Weiterlesen …

VG Gelsenkirchen: Gerichtsurteil gegen das DIBt (Az. 9 K 906/10)

16.01.2013 4 Kommentare

straeflingStichwort: Urteil Az. 9 K 906/10
VG Gelsenkirchen, 10. Dezember 2012
Zur Sache: „Deutsche S GmbH & Co OHG / Deutsches Institut für Bautechnik
Die Klägerin stellt Dämmstoffe für die Bauindustrie her, die Beklagte ist ein gemeinsames Institut der Bundesländer und für die technische Prüfung von Bauprodukten zuständig. Die Beklagte verlangt von der Klägerin für ihre Produkte ein Zulassungsverfahren nach deutschem Recht durchführen zu lassen (Kennzeichnung der Produkte mit dem Prüfzeichen Ü). Hiergegen wendet sich die Klägerin und macht geltend,

Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: