Archiv

Posts Tagged ‘Ziegelmauerwerk’

Speichern statt dämmen

Die Wärmespeicherfähigkeit von Baustoffen ausnutzen
Ein Stein, der von der Sonne beschienen wurde, fühlt sich immer noch angenehm warm an, wenn die Sonne längst untergegangen ist. Dies st ein einfaches physikalisches Prinzip, denn je schwerer, je kompakter ein Material ist, desto mehr nimmt es Wärmeenergie auf, speichert sie und gibt diese als Strahlung wieder an eine kühlere Umgebung ab. Anders ausgedrückt: Massive Ziegelbauten dämpfen die Temperaturamplitude und sorgen für eine Phasenverschiebung des Temperaturverlaufs. Das bedeutet im Winter, Weiterlesen …

Werbeanzeigen

Ziegelgebäude: es geht gut ohne Dämmung

11.03.2015 2 Kommentare

nachrichtenatziegelohnedaemmung„Die Ziegelbranche geht derzeit in die Offensive – mit der Kernaussage, dass es im Hausbau keine Wärmedämmung mehr braucht, um ein Passiv- oder Niedrigenergiehaus zu errichten. Die neue Generation von Ziegeln mit einer Stärke von 50 Zentimetern reiche aus, um die Energieeffizienz und das Wohlfühlklima eines Gebäudes zu optimieren.

Das Ziegelwerk Eder mit Sitz in Peuerbach hat gestern, Freitag, neuen Diskussionsstoff geliefert. In Salzburg wurden Forschungsergebnisse Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: