Archiv

Posts Tagged ‘Wärmepumpe’

Das können Hausbesitzer gegen den Klimawandel tun: NICHTS

25.08.2018 1 Kommentar

Das Klima ist der statistische Mittelwert von Wetter über 30 Jahre, es ist stets im Wandel begriffen. Daher lautet die simple Antwort: Nichts. StiebelEltron liefert beim HaustechnikDialog diesen schönen Beitrag zum Dummenfang: „Der Klimawandel passiert, und seine Auswirkungen sind verheerend. Mehr und mehr Menschen fragen sich, was sie persönlich dagegen tun können. Nicht jeder kann einfach auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen, auch das Elektroauto ist (noch) nicht immer eine Alternative. Hausbesitzer, die eine Heizungssanierung planen, oder Bauherren, die sich im Neubau für eine Anlage entscheiden müssen, können etwas tun: Ihnen steht mit der Wärmepumpe eine äußerst umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Heizkesseln zur Verfügung.“ – Merke: Den Klimawandel in seinem Lauf halten weder Wärmepumpe noch IPCC auf. Oder anders ausgedrückt: anders immer, gleichbleibend nimmer.

Ölheizung oder Wärmepumpe

csm_Presse_Publikumsmedien_IWO_Pressebild_Oel_Brennwertgeraet_2_ed5c7c3394Verbraucher, die ihre Heizung erneuern möchten, stehen oft vor der Frage, welche Variante langfristig am günstigsten ist. Vor allem Wärmepumpen werden als preiswerte Lösung beworben. Doch Berechnungen zeigen: Besitzer einer Ölheizung fahren meist besser, wenn sie bei ihrem bewährten System bleiben.  Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: