Archiv

Posts Tagged ‘Neubau’

Düstere Aussichten: Ende des Neubaubooms

14.02.2018 2 Kommentare

Die Baukonjunktur bleibt auch in den kommenden beiden Jahren deutlich aufwärtsgerichtet, so die Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), die im Rahmen seiner jährlichen Prognose des Bauvolumens im Auftrag des Bundesbauministeriums (BMUB) und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) erarbeitet wird. Allerdings werden die Investitionen stärker in Sanierungen und Modernisierungen und weniger in den Neubau fließen. Die Bautätigkeit der gewerblichen Wirtschaft und die der öffentlichen Hand werden voraussichtlich weiterhin nur moderat steigen. Weiterlesen …

Advertisements

Prognose: Neubauzuwächse bei Einfamilienhäusern

21.09.2015 1 Kommentar

bauinfoconsult_erwartete_neubauaktivitaetBekanntermaßen geht das Frühjahrsgutachten für das laufende Jahr 2015 von einem Investitionsanstieg von 2 Prozent im Wohnungsbau aus. Auch die aktuelle Prognosen des Düsseldorfer Marktforschungsunternehmens BauInfoConsult bestätigt die Annahme des weiterhin hohen Neubauniveaus: Die Architekten und Verarbeiter wurden in der Trendstudie zur deutschen Baubranche nach den Wohngebäude-Typen gefragt, bei denen sie im Neubau im laufenden Jahr besonders starke Entwicklungen erwarten. Die interviewten Wohnungsbauakteure gehen davon aus 2015 verstärkt vor allem im Einfamilien-hausbau aktiv zu werden – ein Bausegment, das sich in den letzten Jahren eher verhalten entwickelt hat. Weiterlesen …

Ein Novum: Bund als Bauherr kosten- und termintreu

heizungNL vom 13.02.2015: „… der Bund kann bei seinen Projekten sowohl den Kosten- als auch den Terminrahmen einhalten. Das diktierte Bauministerin Barbara Hendricks meiner Kollegin Gerda Gericke beim Spaziergang durch das neue Bundesinnen- ministerium in den Block. Bezogen auf diesen Bürobau stimmt das. Architektonisch fällt das Urteil Gerickes dafür ebenfalls bescheiden aus: „Schön wie ein Heizkörper.““ Der Artikel: „Ein funktionales Bürohaus ist das Berliner Bundesinnenministerium geworden, Weiterlesen …

BBU: Modernisierung boomt, Neubau niedrig

10.05.2012 4 Kommentare

Der Investitionsboom bei den Berliner BBU-Mitgliedsunternehmen ist ungebrochen. In den drei Bereichen Neubau, Instandhaltung und Modernisierung gab es 2011 Zuwächse um insgesamt 7,4 Prozent auf rund 920 Millionen Euro. Sehr niedrig bleibt hingegen der Neubau: Hier sind die Zahlen schon zum zweiten Mal in Folge gesunken. „Schlechte Neubaurahmenbedingungen und hohe Neubaukosten lassen deshalb praktisch keinen Neubau für breite Schichten der Bevölkerung zu. Weiterlesen …

Kategorien:Immobilien, Wohnen Schlagwörter: , , ,
%d Bloggern gefällt das: