Archiv

Posts Tagged ‘Kesseltausch’

Treiben „veraltete“ Heizungsanlagen die Ausgaben in die Höhe?

heizungDie Heizperiode naht: Wer noch im Sommer veraltete Heizungsanlagen modernisiert, kann im Winter Kosten sparen. Denn alte Anlagen benötigen sehr viel mehr Brennstoff als moderne Kessel und lassen durch geringe Wirkungsgrade sehr viel Wärme ungenutzt verpuffen. Mehr als zwei Drittel der Gas- und Ölheizungen in Deutschland sind nicht auf dem neuesten Stand der Technik. In etwa 20 Prozent der Heizungskeller tun sogar noch Kessel ihren Dienst, die vor 1985 eingebaut wurden. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) nennt fünf Kriterien, die für eine Modernisierung des Heizkessels sprechen: Weiterlesen …

Das „nationale Effizienzlabel für Heizungsaltanlagen“

KleinfeuerungsanlagenverordnungDas Bundeskabinett hat heute die gesetzlichen Grundlagen zur Umsetzung des „nationalen Effizienzlabels für Heizungs- altanlagen“ beschlossen. Das neue Effizienzlabel gilt ab dem 1. Januar 2016 für Heizkessel, die älter als 15 Jahre sind, und liefert Verbrauchern kostenfrei Informationen über den individuellen Effizienzstatus ihrer Heizkessel. Neben den Informationen auf dem Energieeffizienzlabel werden Verbraucher zudem kostenfrei auf weitergehende Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: