Archiv

Posts Tagged ‘IZ’

Die dauernd zitierte Sanierungsquote ist schlichtweg falsch

08.02.2017 2 Kommentare

Energetische Sanierung Kindergarten in Vilnius„Bis zum Jahr 2050 soll der bundesdeutsche Gebäudebestand weitgehend klimaneutral sein. Doch wie der energetische Zustand der Wohn- und Nichtwohngebäude in Deutschland eigentlich ist, das weiß keiner. Es existieren schlicht und einfach keine belastbaren Daten. Die stetig behauptete Sanierungsquote von 1% ist Makulatur.
Dies belegt jetzt sehr eindrücklich eine aktuelle Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) Weiterlesen …

Kategorien:EnEV, Sanierung Schlagwörter: , , ,

ZDB meint: Die Baupreise sind noch nicht hoch genug

handgeld„Die Baukonjunktur läuft gut! Da gibt es nichts zu meckern. „Wir rechnen mit einem Umsatzwachstum von 5,5% auf 106,5 Mrd. Euro für das Gesamtjahr 2016“, freute sich der Präsident des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe Hans-Hartwig Loewenstein auf dem Deutschen Baugewerbetag heute in Berlin. Dennoch klagt die Branche. Der Wohnungsbau kommt nicht schnell genug in die Puschen. 2017 wird die Branche auf einen Umsatz von knapp 110 Mrd. Euro kommen. Das entspricht zwar nur einem Zuwachs von 3,1%, sei aber dennoch prima, erklärt Loewenstein. „Die Unternehmen leben nicht von Prozenten, sondern von Euro.“ Der Gesamtumsatz Weiterlesen …

„Wie Freibier“ – und der doofe Michel zahlt

rotefahne„Die Bima ist böse. Sagen die Kommunen. Denn die will ja nur deren Geld. Und hilft nicht genug in Sachen Flüchtlinge. Alles Quatsch, sagt Jürgen Gehb. Und der Bima-Chef kann es belegen: 155.000 Flüchtlinge sind in Bima-Liegenschaften schon untergekommen. Gebäude werden mietzinsfrei abgetreten und die Herrichtungskosten tragen die Bonner auch noch. „Das ist wie Freibier“, sagt Gehb im Interview mit der IZ.“

„IZ: Das Lob kommt vielleicht auch daher, weil Sie inzwischen erhebliche Nachlässe auf die Liegenschaften gewähren. Weiterlesen …

Kategorien:Immobilien, Politik Schlagwörter: ,

Kostenfreies im IZ Shop

lesenDie ImmobilienZeitung hat für ihren IZ Shop wieder einmal die Spendierhose angezogen und offeriert kostenfreie Dokumente zum Download:

BBSR: Nichtwohngebäude werden zu Wohnimmobilien (kostenfrei)
Wohnraum wird knapper – insbesondere in deutschen Großstädten. Weiterlesen …

Kategorien:Bauinfo, Immobilien Schlagwörter: , ,

Ein Novum: Bund als Bauherr kosten- und termintreu

heizungNL vom 13.02.2015: „… der Bund kann bei seinen Projekten sowohl den Kosten- als auch den Terminrahmen einhalten. Das diktierte Bauministerin Barbara Hendricks meiner Kollegin Gerda Gericke beim Spaziergang durch das neue Bundesinnen- ministerium in den Block. Bezogen auf diesen Bürobau stimmt das. Architektonisch fällt das Urteil Gerickes dafür ebenfalls bescheiden aus: „Schön wie ein Heizkörper.““ Der Artikel: „Ein funktionales Bürohaus ist das Berliner Bundesinnenministerium geworden, Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: