Archiv

Posts Tagged ‘Flughafen’

Prognose nach der Wahl: BER öffnet zu Sankt-Nimmerlein

20.09.2016 2 Kommentare

fluglaermDie Wahlen sind rum, Dummschwätzer Müller darf an seinem Sessel kleben bleiben. Auch wenn 14,2% der Berliner laut seiner Definition „Nazis“ sind – was soll‘ s, Hauptsache wir machen weiter im Politzirkus.  Heute kam ein Vögelein vorbeigeflogen. Es hatte keinen Zettel im Schnabel, aber es pfiff Interessantes vom Dach: da nun die Wahlen vorbei sind und der Herr Soze seine Pfründe retten konnte, wird es nicht mehr lange dauern, bis eine Katze aus dem Sack gelassen wird. Diese Katze ist tiefschwarz und sie hört auf den Namen BER. Raus aus dem Sack, kommt die „völlig überraschende“ Botschaft: Eröffnung auf keinen Fall in 2017. Da fallen mir Müllers großmäulige Plakate ein: „Verantwortung“ und „Erfahrung“. Und weiter geht es, das fröhliche Stümpern, Lügen und Steuergeldverbrennen – natürlich mit jeder Menge „Verantwortung“ und „Erfahrung“. Zahl du nur, du doofer Michel.

Kategorien:Abzocke, Irrsinn, Politik Schlagwörter: , , , ,

Wowi, wohin gehst du?

Aus „ungewöhnlich gut informierten Kreisen“ verlautet die – Kenner der Szene eher wenig überraschende – Meldung, den weiteren Werdegang des derzeit noch Regierenden Partymeisters der Arm-aber-sexy-Metropole und „Aufsichts“-Ratsvorsitzenden vom Unendlichen Flughafen BER. Hier wird die Projekt-Koryphäe händeringend gebraucht: klick. Ist der Ruf erst ruiniert, aufsichtsratet es sich ungeniert. Danke schön auch für das tolle faule Ei zum Abschied. Und der nächste Schaumschläger liegt schon lange auf der Lauer.

%d Bloggern gefällt das: