Archiv

Posts Tagged ‘Effizienzklasse’

2016: Heizen, Bauen, Energie

Meckert nur.

Meckert nur.

Berlin, 16. Dezember 2016. Auf Hauseigentümer und Verbraucher kommen 2016 neue Gesetze und Verordnungen in den Bereichen Heizen, Bauen und Energie zu. Die gemeinnützige co2online GmbH stellt die wichtigsten Änderungen vor und erklärt, worauf private Haushalte im neuen Jahr achten müssen.

Energieeffizienzlabel für alte Heizanlagen und Lüftungsanlagen
Für alte Heizungen und Lüftungsanlagen gibt es ab 1. Januar 2016 ein Effizienzlabel. Es ordnet die Anlage einer Effizienzklasse zu, wie Verbraucher es bereits von Haushaltsgeräten oder neuen Heizanlagen kennen. Das Label soll die Austauschrate erhöhen und Verbraucher zum Energiesparen motivieren. Weiterlesen …

Das „nationale Effizienzlabel für Heizungsaltanlagen“

KleinfeuerungsanlagenverordnungDas Bundeskabinett hat heute die gesetzlichen Grundlagen zur Umsetzung des „nationalen Effizienzlabels für Heizungs- altanlagen“ beschlossen. Das neue Effizienzlabel gilt ab dem 1. Januar 2016 für Heizkessel, die älter als 15 Jahre sind, und liefert Verbrauchern kostenfrei Informationen über den individuellen Effizienzstatus ihrer Heizkessel. Neben den Informationen auf dem Energieeffizienzlabel werden Verbraucher zudem kostenfrei auf weitergehende Weiterlesen …

IWO: Effizienzklassen = Verbrauchertäuschung

03.06.2014 1 Kommentar
Der "neue" Energieausweis

Der „neue“ Energieausweis

Energieeinsparverordnung
Neue Effizienzklassen für Gebäude können Verbraucher täuschen

Verbraucher kennen die Kombinationen aus Buchstaben und Pluszeichen seit langem von Kühlschränken oder Fernsehern: Die Einteilung in Effizienzklassen vermittelt leicht verständlich, wie effizient ein Produkt die ihm zugeführte Energie nutzt. Die jüngst novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV) überträgt diese Klassifizierung auch auf Immobilien: Von „A+“ für her-vorragende bis „H“ für mangelhafte Effizienz stehen entsprechende Werte auf den Energieausweisen für Gebäude. Seit dem 1. Mai 2014 Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: