Archiv

Posts Tagged ‘DMB’

Fassadendämmung: die 18% machen die Runde

02.06.2015 9 Kommentare

TGA Praxis 5-2015 Fassaede 18% Wie bereits berichtet, ist derzeit ein Rückgang der Energieeinsparrekorde bei Heizung infolge Fassadendämmung in der medialen Darstellung zu beobachten. Hier das Beispiel mit nur noch 18%, herausgegeben vom IWO, wiedergegeben hier in der Zeitschrift „Moderne Gebäudetechnik“ 5/2015 (www.tga-praxis.de). Bemerkenswert dabei: die Botschaft kommt nicht nur von der Heizungsbranche, sondern Weiterlesen …

Neu Ulm: höhere Heizkosten nach Wärmedämmung

16.04.2015 1 Kommentar

Viel Geld für wenig Nutzen? (Video)

Zitat: „Heizkostennachzahlungen von mehreren hundert Euro, in einem Fall sogar von über 1.000 Euro, sollen die Mieter der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Neu-Ulm (NUWOG) jetzt aufbringen. Das Pikante daran: Sie wohnen in einem Haus, das vor zwei Jahren noch von der bayerischen Baubehörde als Pilotprojekt in Sachen energieeffizienter Wohnungsbau ausgezeichnet worden war. Der Energieverbrauch sollte 55 Prozent unter der aktuellen Energieeinsparverordnung liegen.  Weiterlesen …

Der 2014er Heizspiegel für 2013

Heizkosten_300dpi-01Bundesweiter Heizspiegel 2014 veröffentlicht

Durchschnittlich 1.000 Euro Heizkosten für 70-Quadratmeter-Wohnung
Heizung mit Öl 20 Prozent teurer als Erdgas
Rückzahlungen für knapp 30 Prozent der Haushalte möglich
Für 2014 niedrigere Heizkosten erwartet Weiterlesen …

Kategorien:Heizen, Wohnkosten Schlagwörter: , , ,

DMB: 0,8 Mio. Wohnungen werden fehlen

19.06.2012 2 Kommentare

Mieterbund warnt vor steigenden Mieten und unbezahlbaren Modernisierungen
(dmb) „Bis zum Jahr 2017 werden in Deutschland 825.000 Mietwohnungen, insbesondere in Ballungszentren, Groß- und Universitätsstädten fehlen, wenn so weitergebaut wird wie bisher. Dann werden die Mieten noch schneller steigen als bisher. Kommen dann noch teure energetische Modernisierungen dazu, werden die Mieten für einen Großteil der Mieter in Deutschland nicht mehr bezahlbar sein“, warnte der Direktor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Lukas Siebenkotten, in Berlin. Weiterlesen …

Heizen 2011: Verbrauch runter, Kosten rauf

29.05.2012 3 Kommentare

Bundesweiter Heizspiegel 2012: Steigende Energiepreise machen Einsparungen durch milden Winter zunichte

18 Prozent weniger Heizenergieverbrauch in 2011 / Keine Entwarnung bei Heizkosten für 2012 / Heizgutachten kostenlos

Berlin, 22. Mai 2012 (dmb) Der Heizenergieverbrauch von Wohngebäuden ist 2011 infolge des milden Winters um durchschnittlich 18 Prozent gegenüber 2010 gesunken. Die Heizkosten für Häuser mit Ölheizung sind trotzdem um fünf Prozent gestiegen. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: