Archiv

Posts Tagged ‘die welt’

Bauboom und falsche Hoffnungen

19.08.2016 1 Kommentar

bausteineManche Unternehmen besorgen sich für ein bestimmtes Grundstück eine Baugenehmigung und warten einfach noch ein wenig ab, bis der erzielbare Preis weiter steigt. Das beobachten Experten zurzeit vor allem in Berlin. „Teilweise wird versucht, das Baurecht mit Aufschlag zu verkaufen. … Der GdW macht auch darauf aufmerksam, dass die neuen Wohnungen, selbst wenn sie einmal auf den Markt kommen, wegen hoher Nebenkosten nicht gerade günstig sind. „Hohe Baukosten, steigende Grunderwerbsteuern und hohe energetische Anforderungen“ würden die Kosten treiben und die Dynamik im Neubau bremsen. … Der wichtigste Faktor für den Anstieg der Baugenehmigungen im ersten Halbjahr 2016 ist der Vorzieheffekt durch die Einführung der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2016.“ Die falsche Hoffnung hinter dem plötzlichen deutschen Bauboom, Die Welt, 18.08.

Kategorien:Baubranche Schlagwörter: , , ,

Die aktiven Passivhäuser von Wiesbaden

22.11.2015 2 Kommentare

dimagbenergieflussheizungBei Passivhäusern soll die Körperwärme der Bewohner für ein gutes Raumklima ausreichen. Dafür muss teuer gedämmt werden, doch die Energieersparnis rechtfertige das. Doch ein Versuch weckt Zweifel.
Wie viel Energie sparen Passivhäuser wirklich?
von Richard Haimann, Die Welt, 12.11.2015
Aus dem Inhalt: Passivhaus-Mieter müssen mehr bezahlen; Lüftungsanlagen sorgen für zusätzliche Stromkosten; Die Reihen der Dämm-Kritiker wachsen; Vor allem müssten die Mieter die Fenster geschlossen halten. Zum Artikel

Ob die Fassade Feuer fangen kann

27.09.2015 1 Kommentar

dieweltobdiefassadefeuerfangenkann„Wieder einmal stand ein Papiercontainer zu nah am Gebäude. In der Salzstraße in Chemnitz hatte das am frühen Morgen des 17. Juli schwerwiegende Folgen. Aus ungeklärter Ursache geriet das Papier in Brand. Innerhalb von Minuten fing die gesamte Fassade Feuer.
Die Flammen fraßen sich durch die Dämmplatten aus Schaumstoff, ….

Wärmedämmung ist seit Jahren ein Streitthema.
Weiterlesen …

Wärmedämmung: Schönrechnerei & Subventionierung

20.12.2014 2 Kommentare

zahlenakrobatik„Beim Thema Wärmedämmung gibt es die fantasievollsten Beispielrechnungen. Hersteller von Dämmstoffen, deren Verbände, Installateure und auch die Deutsche Energie-Agentur (dena) präsentieren Kosten und Ertrag einer Dämm-Maßnahme in der Regel unter absoluten Optimalbedingungen, die für eine Dämmung sprechen. Drei typische irreführende Annahmen sind: …“ Weiterlesen …

Der Tag, an dem der Himmel einstürzte

treibhausOppenheimer Werkstatt für Wetterkunde – Dr. Wolfgang Thüne: „Der Tag, an dem der Himmel einstürzte“ … und das Treibhaus zerschlug!

Mit dieser Schlagzeile kommentierte die Welt am Sonntag vom 17. Februar 2013 den Einschlag eines Meteoriten nahe der russischen Millionenstadt Tscheljabarsk am Morgen des 15. Februar 2013. Weiterlesen …

„Klimaschutz“ oder der erbitterte Kampf gegen die Aufklärung!

26.01.2013 4 Kommentare

treibhausOppenheimer Werkstatt für Wetterkunde – Dr. Wolfgang Thüne
„Klimaschutz“ oder der erbitterte Kampf gegen die Aufklärung!

In der Welt am Sonntag vom 20. Januar 2013 schrieb der Esoterik-Forscher Hartmut Zinser: „Jeder hat die Freiheit, auch Unsinn zu glauben!“ Der Journalist Holger Kreitling hatte den „Supermarkt Esoterik“ aufgesucht und ist in seinem Bericht „Das ist der Spirit“ zu dem Schluss gekommen, dass viele esoterische Praktiken nichts als „Orakelpraktiken“ sind, ganz gleich ob man Glaskugeln, Edelsteine, Pendel zu Rate zieht.
Weiterlesen …

B HO 8/83 – II – die sagenhafte Studie

10.10.2012 10 Kommentare

Lesetip: Die Welt vom 08.10.2012
„Wärmedämmung kann Heizkosten in Höhe treiben
Mehrere Studien belegen einen höheren Energieverbrauch bei gedämmten Wohnhäusern. Die Ergebnisse sind besonders brisant, weil die Bundesregierung die Energieeinsparverordnung weiter verschärfen will.“
Von Richard Haimann Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: