Archiv

Posts Tagged ‘deutsche energie agentur’

dena: Zahlenakrobatik macht das Sparen leicht

17.11.2012 4 Kommentare

Heizkostenvergleich zeigt: Wer nicht energetisch saniert, verheizt sein Geld. dena empfiehlt Effizienzhaus-Sanierung mit Energieberater und Gütesiegel.
Erfahrungsgemäß ist auch diesen Winter wieder mit einem Anstieg der Energiepreise zu rechnen. Bereits jetzt liegt der Heizölpreis deutlich über dem Vorjahrsniveau. Das belastet vor allem Bewohner älterer, unsanierter Häuser, da sie überdurchschnittlich viel Energie für Heizung und Warmwasser benötigen. Weiterlesen …

Warum der Strom teurer wird (20% bis 2020)

02.02.2012 7 Kommentare

dena: Strompreise steigen bis 2020 um 20 Prozent
Verbraucher können sich durch Stromsparen vor steigenden Kosten schützen
[BAUFÜSICK: dieser Quatsch wird seit Jahren immer wieder abgeleiert.]

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) geht davon aus, dass die Strompreise aufgrund der Energiewende bis 2020 um rund 20 Prozent steigen werden. [BAUFÜSICK geht davon aus, dass die eher geschieht.] Die für den Jahreswechsel angekündigten Preiserhöhungen vieler Stromanbieter sind ein Zeichen für einen langfristigen Trend. Deshalb müssen Politik, Wirtschaft und Verbraucher entschieden darauf setzen, die Energieeffizienz in allen Bereichen zu verbessern. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: