Archive

Archive for the ‘Umweltschutz’ Category

Wenn die Pumpe nervig brummt

15.03.2017 1 Kommentar

Beschwerden über tieffrequente Geräusche oder sogenannte Brummton-Phänomene haben in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen – vor allem dort, wo Menschen wohnen. Gerade in den sonst ruhigen Wohngebieten wird das leise Dauerbrummen von Luftwärmepumpen, Klimaanlagen oder Heizwerken zum Teil als störend wahrgenommen – selbst wenn die gesetzlichen Grenzwerte eingehalten werden. Das Umweltbundesamt (UBA) rät in seinem Leitfaden allen an Bauprojekten beteiligten, sich schon frühzeitig in der Planungsphase mit den Geräuschimmissionen solcher Anlagen zu befassen. Sind brummende Anlagen erst in Betrieb, lassen sich tieffrequente Geräusche technisch kaum noch vermeiden. Weiterlesen …

Kategorien:Bauinfo, Umweltschutz, Wohnen Schlagwörter: , , ,

Verbietet das Bauen – Videos

06.12.2013 1 Kommentar

verbietetdasbauenBAUFÜSICK hatte die werte Leserschaft bereits darauf hingewiesen: es gibt ein Blog gegen die Bauwut (hier). Warum soll man nicht einfach mal eben diese Forderung zur Diskussion stellen? Noch sind wir, trotz erneutem Sozialismuskurs in Dummerland und trotz EU-Diktatur und Planwirtschaft, noch weit davon entfernt, dass ausgerechnet das Bauen auf die Verbotsliste kommt. Dennoch ist der Ansatz gut, darüber nachzudenken und ggf. auch zu diskutieren. Immerhin geht es um Ressourcen. Inzwischen gibt es auch Juhtuub-Videos: muss du guggen hier. Wenn Ihnen dennoch nach Bauen ist: bitte hier melden.

Pestizide können Amphibien gefährden

01.02.2013 6 Kommentare

3affenHandlungsbedarf bei Pflanzenschutzmitteln *
Amphibien sind die weltweit am stärksten gefährdeten Wirbeltiere. Auch in Deutschland steht mehr als die Hälfte der Frösche, Kröten und Molche auf der Roten Liste der gefährdeten Tierarten. Ergebnisse eines aktuellen Forschungsvorhabens im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) deuten darauf hin, dass der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft mitverantwortlich für den Rückzug der Amphibien ist. Weiterlesen …

Kategorien:Experten, Pestizide, Umweltschutz Schlagwörter: ,

Wahnsinn Wärmedämmung: Fassaden vergiften Flüsse

06.07.2012 9 Kommentare

ARD, W wie Wissen
So, 29.04.12 | 17:00 Uhr
Aus dem Inhalt: Neue Giftquelle +++ Algen und Schimmel auf Wärmedämmung +++ Von der Fassade ins Wasser +++ Hohe Gewässerbelastung +++ Gifteinsatz im Namen der Nachhaltigkeit +++ Verbotene Gifte kehren zurück +++ Umweltschutz paradox +++ Alternativen beim Neubau Weiterlesen …

Lärmbelästigung: Wie laut dürfen Nachbarn sein?

22.06.2012 1 Kommentar

Kindergeschrei, Staubsauger oder Trompete – geht es in Nachbars Wohnung lauter zu, kann diese Lärmbelästigung heftigen Streit auslösen. Was hingenommen werden muss und wann die Beeinträchtigung zu weit geht, erläutert das Immobilienportal immowelt.de. Weiterlesen …

Luftqualität in Deutschland – Wahnsinn

Wie gut ist die Luft in Deutschland?

Grenzwerte für Stickstoffdioxid vielerorts überschritten / Mehrere Episoden mit zu viel Feinstaub

Die Luft in Deutschland war auch 2011 zu stark mit Feinstaub und Stickstoffdioxid belastet. Die Feinstaub-Werte lagen im Mittel über dem Niveau der vorangegangenen vier Jahre. Beim Stickstoffdioxid war die Belastung unverändert hoch. Weiterlesen …

Regelungen für Kaminöfen

Die Kleinfeuerungsverordnung für Kaminöfen wurde novelliert: Das Immobilienportal Immowelt.de erklärt, welche Regelungen Ofenbesitzer beachten müssen.

Die wohlige Wärme und das romantische Knistern von Kaminöfen sorgen für die richtige Herbststimmung, wenn es draußen kühl ist. Doch wer die Vorteile eines Holzofens nutzen will, muss sich an Regeln halten. Diese wurden im März durch die Novellierung der Kleinfeuerungsverordnung (kurz: 1. BImSchV) weiter verschärft, um die Emission gesundheitsgefährdender Stoffe zu reduzieren. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: