Archiv

Archive for the ‘Ritter Hausverwaltung’ Category

Der neue Internetauftritt der Ritter Hausverwaltung

13.01.2011 2 Kommentare

Ritter Hausverwaltung, Neumarkt i.d.Opf.

Machen Sie sich einen ersten Eindruck von uns! „Wir überzeugen durch Erfahrung kombiniert mit moderner Ausbildung“ wirbt die Ritter Hausverwaltung auf ihrer neuen Internetseite.

Die „Servicewüste“ hat bei der Ritter Hausverwaltung keinen Einzug gehalten. Das Unternehmen versteht unter Dienstleistung den Dienst am Kunden und fühlt sich auch nur diesem verpflichtet. Die Worte Glaubwürdigkeit, Kompetenz, Einsatzwille, Zuverlässigkeit, Partnerschaft und Lebensfreude haben hier noch eine Bedeutung. Weiterlesen …

Mit Magneten Energie einsparen

30.07.2009 1 Kommentar

Mit der Thematik hat sich BAUFÜSICK bereits früher befasst:

Mit Magneten den Energieverbrauch reduzieren
(26.02.2008)
Energiesparen mit Magneten
(17.04.2009)
Wohnkostenvergleich Berlin, Brandenburg, Bayern
(29.05.2009) Weiterlesen …

Energiesparen mit Magneten

17.04.2009 3 Kommentare

Dass man mittels Magneten Energie einsparen kann, ist praktisch durch Messreihen belegt. In der Samstagausgabe vom 11.04.2009 berichtet das NEUMARKTER TAGBLATT in einem Artikel von Maria Gruber über die praktischen Erfahrungen des Immobilienverwalters und Betriebswirtes Manfred Ritter sowohl beim Einsparen von Heizenergie als auch im Umgang mit bornierten Behörden.

Weiterlesen …

Energiesparen – jeder kann was tun

31.10.2008 2 Kommentare

Jeder Mieter, jeder Wohnungseigentümer, jeder Häuslebauer – alle können Energie sparen und damit sich und der Umwelt etwas Gutes tun.

Warum uns etwas daran liegt – und was Sie davon haben: Erstens erleben wir als Immobilienverwaltung täglich, was unnötig an Energie verbraucht wird – und wie auffällig sich die Kosten senken, wenn man die richtigen Punkte beachtet und mit Strategie angeht. Weiterlesen …

Mit Magneten den Energieverbrauch reduzieren

26.02.2008 2 Kommentare

Es gibt eine neue Möglichkeit, den Brennstoffverbrauch zu minimieren, den brennstoffsparer. Das Magnetsystem brennstoffsparer wird für Öl- und Gasheizungen eingesetzt. Durch den Einbau des brennstoffsparers konnte der Ölverbrauch bis zu 15 % und der Gasverbrauch bis zu 18 % reduziert werden.

Brennstoffe einsparen durch Magnete? Gibt’s das denn? Das stellt für bestimmte „Experten“ ein echtes Problem dar: da ist etwas, was nicht sein darf. Noch dazu eine Umsatzbremse für manche Gewerke und manches Gewerbe. Und das Furchtbare: es gibt keine DIN Norm dafür – und es funktioniert Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: