Archive

Archive for the ‘Idealismus’ Category

Den 17. Juni vergessen wir nicht!

Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.
Theodor Körner
Ich schließe mich der Meinung Hr. Körners an.

Kategorien:Idealismus Schlagwörter: ,

Gedanken zu Himmelfahrt

05.05.2016 1 Kommentar

sonneDer heutige Himmelfahrtstag stand unter dem Motto „Prosit“, allerdings in eher abgewandelter Form: für die Gesundheit. Für die Gesundheit gab es nach dem Frühstück einen kleinen Ausflug nach Berlin.
Ab Spandauer Straße war Unter den Linden von der Polizei abgesperrt. Eine Demo? Nein, eine kirchliche Prozession. Gehört eigentlich dazu, an so einem Tag. Die Frage ist nur, ob die das ernst meinen. Damit meine ich nicht die Gläubigen, sondern die Kirchenfürsten und Pfaffen. Ich glaube, bei den meisten ist es nur Feiertagsfolklore zur Sicherung der Pfründe (wie bei unseren Politschranzen). Weiterlesen …

Kategorien:Idealismus Schlagwörter:

Hurra! Klimaneutraler Gebäudebestand ist möglich!

21.04.2016 1 Kommentar

rotefahneBAUFÜSICK lädt alle Interessierten, Klimaschutzfans und wenauchimmer herzlich ein, am 14.04.2050 an einer Auswertung zum Stand der Klimarettung teilzunehmen. Wir treffen uns 10:00 Uhr in Berlin am BMU und fahren dann gemeinsam mit klimaneutralen Bussen nach Dessau zum UBA. Das genaue Programm wird ab dem 14.03.2050 bekannt gegeben. Anlass für diese Bilanzveranstaltung ist die Vision des UBA „Bis 2050 soll der Gebäudebestand in Deutschland nahezu klimaneutral werden.“ Lesen Sie, worum es geht, ein Link zum Download befindet sich am Fuße des Textes.

„Klimaneutraler Gebäudebestand in Deutschland bis 2050 ist möglich
Umfassende Gebäudesanierung und mehr erneuerbare Energien führen zum Ziel Weiterlesen …

Ostern

magdeburger_domJetzt zu Ostern stelle ich mir vor, wie Jesus da oben neben seinem Vater sitzt und sich mit ihm darüber unterhält, wie er von den heuchlerischen Pfaffen – egal ob katholisch oder protestantisch – verraten und verkauft wird. „Und dafür soll ich am Kreuz gestorben sein?“ müsste er sich fragen. Die so genannten christlichen Kirchen in der Bunten Republik entfernen sich vom Volk schneller als die Parteien, und von Gott leider gleichermaßen. Die Unterwerfung unter eine barbarische Ideologie der Landnahme und Unterdrückung, die als Religion daherkommt, ist unerträglich. Kein Wunder, dass den beiden Kirchen in Dummerland in Scharen die Mitglieder davonlaufen. Weiterlesen …

Kategorien:Idealismus Schlagwörter:

Eine Eselei

Dieses Prachtexemplar kann man in Zauchwitz bewundern.
Trebbiner Str. (B 246). Weiterlesen …

Kategorien:Idealismus Schlagwörter: , ,

Neues vom Fernsehstudio 1

16.06.2012 1 Kommentar

Bald ist es wieder so weit. Das “Fernsehstudio 1” startet in eine neue Saison. In Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma “Fernsehstudio 1Film” entstand ein neues Konzept in den Bereichen TV und Film.

Auch in diesem Jahr versüßen wir Ihnen, pünktlich zur Weihnachtszeit, die winterliche Stimmung mit einer weiteren Episode der Wissensserie „Leo on Tour“. Weiterlesen …

Pfingsten in Gömnigk

28.05.2012 2 Kommentare

Schwein gehabt

Nach Himmelfahrt in Gussow haben Sie natürlich auch ein Anrecht zu erfahren, was an Pfingsten abging. Auch wenn es vermutlich keinen interessiert: der Pfingstausflug führte uns nach Gömnigk. Der Geheimtipp (davon abgesehen, dass nur relativ wenige Gömnigk kennen dürften): Backschweinessen in der Backschwein-Tenne (folge dem Link und du wirst es sehen). Man mag es versnobt finden, für ein Portiönchen Backschwein 180 km durch die Weltgeschichte zu fahren – aber man gönnt sich ja sonst nichts. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: