Archiv

Archive for the ‘Gesundheitsgefährdung’ Category

Cui bono? Legionellengefahr

„Legionellen, Rauchmelder, Brandschutz, Schimmel, Wärmedämmung, die immer wiederkehrenden Themen der Interessenverbände zur Plünderung von Mietern und Eigentümern.
Legionellenbefall im Wohnbereich gibt es immer dann, wenn der Probenehmer, in der von der Heizung entferntest gelegenen Wohnung, Wasser mit einer Temperatur unter 50 Grad C, das urlaubsbedingt mehrere Wochen still stand, aus einer Uraltarmatur gezogen hat.
In meiner über 40-jährigen Erfahrung Weiterlesen …

Advertisements

Blauer Engel für Wandfarben mit schädlichen Stoffen

Was viele Fachleute seit Jahren ahnen und wissen und was bislang als unbequeme Wahrheit nur hinter vorgehaltener Hand ausgesprochen wurde, wird nun – man sehe und staune – vom 1. Staatsfernsehen unters Volk gebracht. Scheinbar nutzlose Gütesiegel, wo „Verbraucher“ gesundheitliche Schäden erleiden, wenn sie denen blind vertrauen. Und die Behörden, z.B. das UBA (Umweltbundesamt), sollen untätig zuschauen. Scheinbar gilt auch hier: gib mir Geld, dann bekommst du ein Zertifikat, Umweltsiegel o.ä.  Weiterlesen …

Risiken von Nanomaterialien

luftdichtMit einer langfristigen Forschungsstrategie begleiten die für die Sicherheit von Mensch und Umwelt zuständigen Bundesbehörden – dies sind die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) und das Umweltbundesamt (UBA) – seit 2008 die rasch voranschreitende Entwicklung neuer Materialien. Weiterlesen …

Rückblick: Ignorierte Gefahr: Gift in Wärmedämmung (NDR, 2014)

19.09.2016 2 Kommentare

Mit erstklassigen Redebeiträgen der Dämmstoffexperten Merkel („seine eigenen Energiepreise auch niedrig halten“ – sic!) und Gabriel.

Machen unsere Wohnhäuser die Menschen krank?

25.08.2015 1 Kommentar

„New research by Cartwright Pickard Architects and the Mackintosh Environmental Architecture Research Unit suggests improved energy efficiency in our homes may be having unintended consequences for occupants’ health.“

Neue Forschungsergebnisse von Cartwright Pickard Architekten und der Mackintosh Umwelt Architektur Forschungseinrichtung legen nahe, dass die verbesserte Energieeffizienz in unseren Häusern unbeabsichtigte Folgen für die Gesundheit der Bewohner nach sich ziehen kann. Weiterlesen …

Heizen mit Dreckschleudern

heizung„denn der Heizkörper hat ein geheimes Innenleben: Er saugt Staub, Schmutz und Bakterien an, deponiert alles in seinem Inneren und schleudert es zum Teil oben wieder heraus. Dadurch entsteht eine »Staubwalze«, ein ewiger Kreislauf von Partikeln und Schadstoffen in der Zimmerluft. Weiterlesen …

Wahnsinn: Arzneimittel tonnenweise im Abwasser

15.02.2012 2 Kommentare

Schmerzmittel belasten deutsche Gewässer
Jährlich mehrere hundert Tonnen an Arzneimitteln im Abwasser

In deutschen Gewässern und Böden lassen sich Arzneimittelrückstände mittlerweile immer häufiger nachweisen.

Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: