Archiv

Archive for the ‘Algizide’ Category

Risiken beim Einsatz von Pestiziden

10.03.2015 3 Kommentare

giftBfN und UBA informieren über Risiken beim Versprühen von Pestiziden über Schutzgebieten. Gemeinsame Pressemitteilung von Umweltbundesamt und Bundesamt für Naturschutz

Mit einem neuen Papier informieren Bundesamt für Naturschutz (BfN) und Umweltbundesamt (UBA) über Risiken beim Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln über Natur- und anderen Schutzgebieten. Weiterlesen …

Biozide in WDVS: von der Hauswand in die Umwelt

02.11.2014 4 Kommentare

giftWährend sich Organisationen wie die dena mit platter Propaganda verrenken, legen andere staatliche Institutionen hin und wieder ganz objektiv den Finger auf diverse Wunden. Eigentlich ein uraltes Thema:
Fungizide & Algizide = Pestizide = Biozide. Oder anders ausgedrückt: „der Umwelt zuliebe“ jährlich rd. 5.000 t Gifte vom WDVS in die Umwelt. (Wohl bekomm’s Käfer, Frosch, Baby, Kind …). Nun darf man dem Bunten Umweltamt dankbar sein für seinen Artikel „Biozide an der Hauswand“ (Links am Fuß dieses Artikels).. Weiterlesen …

Saint-Gobain Weber prangert Umweltschäden durch WDVS an

22.02.2013 6 Kommentare

gift„Grundvoraussetzung für die Ausbreitung von Algen und Pilzen auf Fassaden ist Feuchtigkeit. Deshalb setzen die meisten Hersteller auf wasserabweisende (hydrophobe) Oberflächen. Studien belegen aber, dass sich Feuchtigkeit und Tauwasser auf hydrophoben Putzen besonders lange halten. Die Gefahr des Algenbefalls erhöht sich dadurch drastisch. Um das Problem in den Griff zu bekommen, müssen diese Putze Biozide enthalten – die die Mikroorganismen tatsächlich in den ersten Monaten zuverlässig abtöten. Doch schon nach kurzer Zeit werden die wasserlöslichen Chemikalien vom Regen ausgewaschen. Weiterlesen …

Fungizide & Algizide = Pestizide = Biozide

27.02.2008 12 Kommentare

Definition und Vorkommen von Biozid-Produkten

Biozide sind im wörtlichen Sinn („bios“ = griechisch „Leben“, „caedare“ = lateinisch „töten“) Substanzen, die unerwünschte Organismen vernichten. Die Legaldefinition des § 3b Chemikaliengesetz schließt überdies jene Stoffe ein, die Lebewesen lediglich abschrecken, verscheuchen oder deren Lebensfunktion beeinträchtigen.

Auf dem deutschen Markt gibt es rund 8000 Biozid-Produkte, Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: