Suchergebnisse

Keyword: ‘specht’

Anrufen, wenn der Specht am WDVS pickert

22.11.2015 1 Kommentar


Gedanken zum Wochenende. Zugegeben, es ist ein Außenseiterthema, eher nicht existent, außer bei Nörglern und Schwarzmalern. „Der Specht und das WDVS“. Hier wird lediglich etwas aufgebauscht. Dennoch, eine Frage sei gestattet: Wenn dieses Thema kaum existent ist, wieso berichtet dann der Rotfunk BB über eine so genannte Spechtschaden-Hotline? Wozu eine Hotline für ein irrelevantes Randthema? Oder anders gefragt: wieso gibt es in der Hauptstadt der „brd“ eine Firma, die das ganze Jahr über an Seilen hängend Spechtlöcher in WDVS repariert? (Bild: Specht, CC BY-SA 3.0, Dendrocopos major-2c.jpg, von Snowmanradio ~ commonswiki, 28. Juni 2008)

Kategorien:Wärmedämmung, WDVS

Spechte: WDVS-Hacker in Berlin

29.07.2015 1 Kommentar

Der Buntspecht

„„Für die Spechtohren klingt ein Putz mit Styropor-Dämmung ähnlich wie ein alter, hohler Baum. Also picken die Vögel munter drauflos.“ …
Die Zahl der Frechspecht-Attacken hat sich in den vergangenen Jahren stark erhöht. Während Drabers Firma vor vier Jahren nur rund 250 Löcher im Jahr zumachen musste, waren es 2014 schon 1000. Draber: „Am häufigsten passiert es in der Nähe von Parks und Friedhöfen.““
in der BZ vom 27.07.2015
Rubrik: Einzelfälle
Bild: CC BY-SA 3.0, Dendrocopos major-2c.jpg, von Snowman radio ~ commons wiki
Und noch mehr Einzelfälle, Stichwort „Specht

Nicht schlecht, der Specht

schlagmannkriegdemspecht„Amüsanten Lesestoff bot die Süddeutsche Zeitung vor wenigen Tagen: „Ich oder er“ war die Überschrift eines Texts, in dem der SZ-Autor seinen Kleinkrieg mit einem Buntspecht schildert. Dieser Specht meint es gar nicht gut mit der Fassade des Journalisten. Weiterlesen …

Neues vom Specht (11.2012)

20.11.2012 1 Kommentar

Wie wir inzwischen erfahren haben, sind Spechtlöcher in WDVS eine Randerscheinung mit hohem Seltenheitswert, sozusagen Einzelfälle. Hier ist mal wieder ein solcher seltener Einzelfall dokumentiert. Die Fotos sind vom 07.11.2012 und sie wurden in der großen Stadt B. im Stadtbezirk L. aufgenommen, als der Baufüsicker grade mal auf einem Dach herumturnte.
Weiterlesen …

Dämmstoff-Mythos Specht

05.11.2012 5 Kommentare

Nur ein Mythos: Spechtlöcher, © Foto: Die Haus-Klinik

„Doch wenn man negative Medienberichte über mögliche Gefahren (Brandschutz, Spechtschäden, Giftstoffe oder aktuell Schimmel) einmal näher beleuchtet, wird klar, dass es für alle genannten Probleme effektive Lösungen gibt, die sich seit langem in der Praxis bewährt haben.

Nachdem zuletzt über „exotischere“ Themen wie Schäden durch Spechtlöcher in gedämmten Fassaden berichtet wurde, …“

aus: Ein Dämmstoff-Märchen, erzählt von Märchentante BASF Weiterlesen …

Dämmstoff-Mythos Specht (2008)

05.11.2012 2 Kommentare

„„Hilfe! Ein Specht hat unsere Fassade mit Wärmeschutzisolierung für sich entdeckt. Wie bekomme ich diesen Vogel wieder los?“ Wer die Stichwörter „Specht“ und „WDVS“ (Wärmedämmverbundsystem) im Netz eingibt, lernt das Leid von Hausbesitzern kennen: „Mein Nachbar hat dasselbe Problem. Zuerst hat der Specht ein Loch in die Styro-Fassade gemacht, weil dahinter ein Hohlraum war, und sich sein Nest gebaut, und kaum ist er wieder ausgezogen, sind die Eichhörnchen eingezogen und wohnen bis heute drin.“ Weiterlesen …

Spechtlöcher in WDVS? Gibt es nicht.

05.07.2012 6 Kommentare
2 Spechtlöcher

2 Spechtlöcher

„Seitdem künstliche Wärmedämmung an der Gebäudehülle zum Einsatz kommt, beschäftigen sich sogar gestandene Naturschützer des NABU und der Vogelwarte Frankfurt mit dem Phänomen der fliegenden Fassadenkiller.“

„Neben Zweifeln am generellen Nutzen der Wärmedämmung zur Reduzierung des Energiebedarfs werden auch ein mangelnder Brandschutz sowie Algenbildung und Spechtbefall an den Fassaden als Argumente aufgeführt.“

und Weiterlesen …

WDVS for Green Buildings: Spechte und Algen

09.04.2012 7 Kommentare

Thema 1: Spechte
„Seitdem künstliche Wärmedämmung an der Gebäudehülle zum Einsatz kommt, beschäftigen sich sogar gestandene Naturschützer des NABU und der Vogelwarte Frankfurt mit dem Phänomen der fliegenden Fassadenkiller. Auch der Verband der Berlin-Brandenburgischen Wohnungsunternehmen (BBU) hat eine Broschüre unter dem Titel „Wärmdämmverbundsysteme – Was tun bei Spechtangriffen?“ veröffentlicht.“ Weiterlesen …

Vögel mögen Wärmedämmung

15.07.2017 1 Kommentar

Eine gewisse Affinität zu WDVS wird dem Specht nachgesagt, wobei interessierte Kreise auch dies gern dementieren. Nun ist das WDVS auch nur eine Sonderform – wenn auch eine sonderbare – von Wärmedämmung. Wie heute bei einer Abnahmebegehung an einem Wohnprojekt in der großen Stadt B. festgestellt werden konnte, mögen unsere gefiederten Freunde Wärmedämmung doch sehr – nicht nur Polystyrol an der Fassade, sondern auch gern mal als Mineralfaserdämmung. Hier hat es die Heizungsfirma verbummelt, zum Abnahmetermin die Blechmäntel um die isolierten Rohre der Solaranlage anzubringen. Zur Strafe wurde am Dämmmantel herumgepickert.

Kategorien:Bauinfo, Wärmedämmung Schlagwörter:

Mit hydrophilen Grüßen

15.03.2016 2 Kommentare

kasperleHydrophil, hydrophob-hydrophil, biozidfrei & das neu erfundene Rad. Eine persönliche Nachlese zur FAF von Anfang März in München.

Die FAF, das ist die FARBE, AUSBAU & FASSADE: „Die FAF zeigt sich mit einer völlig neuen Palette an Ideen für die innovative Innen- und Außenraumgestaltung. Erleben Sie Trends und Einflüsse aus ganz Europa, Neuheiten von internationaler Tragweite und impulsgebende Design-Entwicklungen.“ Was ist an Interessantem hängengeblieben? Weiterlesen …

Wärmedämmung, ein Wahnsinn? – 3/3

wahnsinn3

Wärmedämmung, ein Wahnsinn? – 3/3 45min 11.04.2012
Veröffentlicht am 15.04.2012
– Reparaturkosten infolge Spechtschäden
– Giftabsonderung der Biozide an die Umwelt
– Algen- und Pilzbefall nach Auswaschen der Biozide
bei youtube, kanal von parasitrix
Link: youtube.com/watch?v=pqiDrqzdfXM

Kategorien:Wärmedämmung, WDVS Schlagwörter:

Wärmedämmung, ein Wahnsinn? – 2/3

wahnsinn2

Wärmedämmung, ein Wahnsinn? – 2/3 45min 11.04.2012
Veröffentlicht am 15.04.2012
– Reparaturkosten infolge Spechtschäden
– Giftabsonderung der Biozide an die Umwelt
– Algen- und Pilzbefall nach Auswaschen der Biozide
bei youtube, Kanal von parasitrix
Link: youtube.com/watch?v=ex0hTxvRgoA

Kategorien:Wärmedämmung, WDVS Schlagwörter:

Wärmedämmung, ein Wahnsinn? – 1/3

wahnsinn1

Wärmedämmung, ein Wahnsinn? – 1/3 45min 11.04.2012
Veröffentlicht am 14.04.2012
– Reparaturkosten infolge Spechtschäden
– Giftabsonderung der Biozide an die Umwelt
– Algen- und Pilzbefall nach Auswaschen der Biozide
bei youtube, Kanal von parasitrix
Link: youtube.com/watch?v=V4Ukk7OLV-w

Kategorien:Wärmedämmung, WDVS Schlagwörter:

2. Staatsfernsehen: „Verdämmt und zugeklebt“ über höchst umstrittene WDVS

15.03.2015 2 Kommentare

zdfmediathekverdaemmtundzugeklebt„planet e.“-Dokumentation im ZDF: Verdämmt und zugeklebt“ über Deutschland im Dämmwahn. Deutschland und der Klimaschutz: Bis zum Jahr 2050 soll der gesamte deutsche Hausbestand klimaneutral sein. Um Energie zu sparen, wird gedämmt, was das Zeug hält. Doch mittlerweile ist das Dämmen höchst umstritten. In der „planet e.“-Dokumentation „Verdämmt und zugeklebt“, die am Sonntag, 15. März 2015, 14.55 Uhr, im ZDF zu sehen ist, geht Autor Berndt Welz dem „Dämmwahn“ auf den Grund. Weiterlesen …

Infopaket WDVS 01-2015

01.02.2015 1 Kommentar

pankow_fassadenbrand_wdvsAllgemein

Wärmedämmung: Der Letzte zahlt die Zeche
http://www.cash-online.de/immobilien/2015/warmedammung-wohnimmobilien/230768

Wärmedämmung teuer und gefährlich?
http://www.radiobremen.de/gesellschaft/themen/daemmung100.html

Gebäude-Isolation: Subventionen bringen zu wenig (Artikel aus der Schweiz) Weiterlesen …

Kategorien:WDVS Schlagwörter: , ,

Die Energiewende in ihrem Lauf …

01.05.2014 1 Kommentar

rotefahne… halten weder Vernunft noch Tatsachen auf. Oder anders ausgedrückt: „Vorwärts immer, rückwärts nimmer“. Für die Freunde anspruchsvoller Energiespar-Literatur ist dieser Exzerpt aus dem Energie-Impulse Heftchen 01.14 (Link unten).

Mit Ankündigung der „Berliner Energietage“ hat Berlins Energie-Impulse-Geber Hr. Pöschk ein bedenkliches Problem angesprochen, das die Wirkungsarmut jahrelanger Dämmstoffpropaganda und Bauherrengehirnwäsche beschreibt. Weiterlesen …

Wärmedämmung – politisch korrekt betrachtet

11.01.2013 5 Kommentare

protestIn einem neu – und vermutlich nur kurzzeitig vorhaltend – ausgebrochenen Anfall von politischer Korrektheit wird hier und heute erst einmal kräftig und anhaltend dementiert. Denn: Dämmung dämmt, verdämmt noch mal.

Zudem distanziert sich BAUFÜSICK vorwurfsvoll von folgenden Suchbegriffen: Weiterlesen …

Jahresrückblick

Erfreuliche Zahlen: 19.000 Personen passen in das neue Barclays Center um Jay-Z performen zu sehen. Dieser Blog wurde in 2012 über 76.000 mal besucht. Wäre er ein Konzert im Barclays Center, würde es 4 ausverkaufte Vorstellungen benötigen, damit ihn so viele Personen sehen können.

In 2012 gab es 257 neue Artikel, Weiterlesen …

Kategorien:Bauinfo Schlagwörter: , ,

WDVS (2)

18.11.2012 1 Kommentar

W = Wärme / D = Dämm / V = Verbund / S = System
WDVS = Wärmedämmverbundsystem
alias: Hausisolierung, Fassadendämmung, Dämmfassade, Gebäudedämmung, Gebäudeisolierung, Außenwanddämmung, Außenwandisolierung, Vollwärmeschutz, …
WDVS im Internet: bei richtigbauen.de | bei richtigsanieren.de
Reizthemen über Google: 
brennende WDVS | WDVS Recycling | Kosten WDVS | Wahnsinn Wärmedämmung

WDVS im Blog BAUFÜSICK Wahnsinn Wärmedämmung

Teil 2 (2012-2013, umgekehrt chronologisch)

***
Wärmedämmung: Die große Energiesparlüge
https://baufuesick.wordpress.com/2013/12/03/warmedammung-die-grose-energiesparluge/

Dämmwahn oder Klimarettung
https://baufuesick.wordpress.com/2013/10/01/dammwahn-oder-klimarettung/

Deutschland im Dämmwahn
https://baufuesick.wordpress.com/2013/09/14/deutschland-im-dammwahn/

Hoch wärmegedämmte Gebäude: Schimmel vorprogrammiert
https://baufuesick.wordpress.com/2013/09/13/hoch-warmegedammte-gebaude-schimmel-vorprogrammiert/

Zwangssanierung macht das Wohnen teuer
https://baufuesick.wordpress.com/2013/08/30/zwangssanierung-macht-das-wohnen-teuer/

HBCD-Verbot: kommt das Aus für Polystyrol-Dämmung?
https://baufuesick.wordpress.com/2013/08/06/hbcd-verbot-kommt-das-aus-fur-eps-wdvs/

Österreich: Passivhaus adé
https://baufuesick.wordpress.com/2013/07/16/osterreich-passivhaus-ade/

Aufwendige Sanierungsmaßnahmen lohnen sich oft nicht
https://baufuesick.wordpress.com/2013/07/16/aufwendige-sanierungsmasnahmen-lohnen-sich-oft-nicht/

Passivhäuser: die Nutzer sind schuld
https://baufuesick.wordpress.com/2013/06/12/passivhauser-die-nutzer-sind-schuld/

Brandschutz – auch bei WDVS?
https://baufuesick.wordpress.com/2013/05/24/brandschutz-auch-bei-wdvs/

Feuerwehr Weißwasser: Brandtest an WDVS Fassade
https://baufuesick.wordpress.com/2013/05/03/feuerwehr-weiswasser-macht-brandtest-wdvs/

Höhere Energieverschwendung in wärmegedämmten Gebäuden
https://baufuesick.wordpress.com/2013/04/24/hohere-energieverschwendung-in-warmegedammten-gebauden/

Vollwärmeschutz erleichtert Brandausbreitung
https://baufuesick.wordpress.com/2013/04/18/vollwarmeschutz-erleichtert-brandausbreitung/

Verzicht auf energetische Sanierung = Einsparung
https://baufuesick.wordpress.com/2013/04/14/verzicht-auf-energetische-sanierung-einsparung/

Energetische Modernisierungen lohnen sich für Hauseigentümer nur selten
https://baufuesick.wordpress.com/2013/04/10/energetische-modernisierungen-lohnen-sich-fur-hauseigentumer-nur-selten/

Deutsche Schimmelzucht mit 40 cm WDVS
https://baufuesick.wordpress.com/2013/04/03/deutsche-schimmelzucht-mit-40-cm-wdvs/

Energieeinsparung: Welt der Wunder
https://baufuesick.wordpress.com/2013/03/29/energieeinsparung-welt-der-wunder/

KfW: energetische Sanierung ist unwirtschaftlich
https://baufuesick.wordpress.com/2013/03/20/kfw-energetische-sanierung-ist-unwirtschaftlich/

WDVS sind nicht umweltfreundlich
https://baufuesick.wordpress.com/2013/03/08/wdvs-sind-nicht-umweltfreundlich/

Пенополистирол – паника в Германии

Saint-Gobain Weber prangert Umweltschäden durch WDVS an
https://baufuesick.wordpress.com/2013/02/22/saint-gobain-weber-prangert-umweltschaden-durch-wdvs-an/

Das Gift aus der Hauswand
https://baufuesick.wordpress.com/2013/02/01/das-gift-aus-der-hauswand/

DAB: Fassadendämmung kein Allheilmittel
https://baufuesick.wordpress.com/2013/01/28/dab-fassadendammung-kein-allheilmittel/

DW: Deutschlands Mieter bezahlen für Dämmwahn
https://baufuesick.wordpress.com/2013/01/27/dw-deutschlands-mieter-bezahlen-fur-dammwahn/

WiWo: Deutschland im Dämmwahn
https://baufuesick.wordpress.com/2013/01/27/wiwo-deutschland-im-dammwahn/

Wärmedämmung – politisch korrekt betrachtet
https://baufuesick.wordpress.com/2013/01/11/warmedammung-politisch-korrekt-betrachtet/

Jahresausblick: es dämm dämm dämmert
https://baufuesick.wordpress.com/2013/01/09/jahresausblick-es-damm-damm-dammert/

Was taugt die teure Öko-Bude vom UBA?
https://baufuesick.wordpress.com/2012/12/08/was-taugt-die-teure-oko-bude-vom-uba/

Bauminister – Konferenz: Polystyrol ist zertifiziert und sicher
https://baufuesick.wordpress.com/2012/12/02/bauminister-konferenz-polystyrol-ist-zertifiziert-und-sicher/

Feuerwehrorganisation warnt vor Hartschaumdämmung
https://baufuesick.wordpress.com/2012/12/01/feuerwehrorganisation-warnt-vor-hartschaumdammung/

B HO 8/83 – II (Studie) – auch als T 1187 zitiert
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/28/b-ho-883-ii-studie-auch-als-t-1187-zitiert/

Wärmedämmung – Der Wahnsinn geht weiter
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/27/warmedammung-der-wahnsinn-geht-weiter/

defacto beim hr: Riskante Wärmedämmung
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/22/defacto-beim-hr-riskante-warmedammung/

Neues vom Specht (11.2012)
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/20/neues-vom-specht-11-2012/

Hausgeld-Vergleich zur EnEV 2012-2013-2014
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/18/hausgeld-vergleich-zur-enev-2012-2013-2014/

Animiert die dena zum Geldrausschmeißen?
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/18/animiert-die-dena-zum-geldrausschmeisen/

dena: Zahlenakrobatik macht das Sparen leicht
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/17/dena-zahlenakrobatik-macht-das-sparen-leicht/

Im Bundestag notiert: Brandverhalten von Baustoffen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/16/im-bundestag-notiert-brandverhalten-von-baustoffen/

Klimaschutz total
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/16/klimaschutz-total/

Dämmstoff-Mythos Unwirtschaftlichkeit (2008)
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/14/dammstoff-mythos-unwirtschaftlichkeit-2008/

Das kleine Einmaleins der Bauphysik
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/09/das-kleine-einmaleins-der-bauphysik/

Die Dämmstoff-Industrie sagt, was wirklich stimmt
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/08/die-dammstoff-industrie-sagt-was-wirklich-stimmt/

Dämmstoff-Hersteller räumt mit Dämmstoff-Märchen auf
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/07/dammstoff-hersteller-raumt-mit-dammstoff-marchen-auf/

Uni Cambridge entlarvt Dämmstoff-Märchen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/06/uni-cambridge-entlarvt-dammstoff-marchen/

Dämmstoff-Mythos Specht
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/05/dammstoff-mythos-specht/

Dämmstoff-Mythos Specht (2008)
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/05/dammstoff-mythos-specht-2008/

Ein Dämmstoffmärchen (2004)
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/04/ein-dammstoffmarchen-2004/

Dämmstoffpropaganda: Informationen vom Fachmann
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/03/dammstoffpropaganda-informationen-vom-fachmann/

Ein Dämmstoff-Märchen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/03/ein-dammstoff-marchen/

Die Lüge von der Wärmedämmung
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/02/die-luge-von-der-warmedammung/

Theoretische Werte als “Beweis”
https://baufuesick.wordpress.com/2012/10/20/theoretische-werte-als-beweis/

Der Fassadenbrand in Frankfurt: Bilderserie
https://baufuesick.wordpress.com/2012/10/14/der-fassadenbrand-in-frankfurt-bilderserie/

EB-8/1985 – die geheimnisvolle Studie
https://baufuesick.wordpress.com/2012/10/13/eb-81985-die-geheimnisvolle-studie/

Die Welt zitiert: die Böcke als Gärtner
https://baufuesick.wordpress.com/2012/10/10/die-welt-zitiert-die-bocke-als-gartner/

B HO 8/83 – II – die sagenhafte Studie
https://baufuesick.wordpress.com/2012/10/10/b-ho-883-ii-die-sagenhafte-studie/

Die größten Irrtümer rund ums Energiesparen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/09/30/die-grosten-irrtumer-rund-ums-energiesparen/

Solaranlagen besser als Wärmedämmung?
https://baufuesick.wordpress.com/2012/09/15/solaranlagen-besser-als-warmedammung/

15.000 Euro für 59.- € Einsparung p.a.
https://baufuesick.wordpress.com/2012/09/06/15-000-euro-fur-59-e-einsparung-p-a/

Einsparen – die Theorie soll genügen?
https://baufuesick.wordpress.com/2012/09/06/einsparen-die-theorie-soll-genugen/

Einsparen – egal, was es kostet!
https://baufuesick.wordpress.com/2012/09/05/einsparen-egal-was-es-kostet/

Sanierungsirrtümer? Probleme!
https://baufuesick.wordpress.com/2012/09/04/sanierungsirrtumer-probleme/

Das WDVS als Stadtbildverbesserer
https://baufuesick.wordpress.com/2012/08/27/das-wdvs-als-stadtbildverbesserer/

Wärmedämmung: Wie aus Häusern Brandfallen werden
https://baufuesick.wordpress.com/2012/07/09/5385/

Anspruchsvolle Forschungsvorhaben
https://baufuesick.wordpress.com/2012/07/08/anspruchsvolle-forschungsvorhaben/

Bauphysikalisches Kasperletheater: Ultra-/Hydrophobie vs. Hydrophilie
https://baufuesick.wordpress.com/2012/07/07/bauphysikalisches-kasperletheater-ultra-hydrophobie-vs-hydrophilie/

Wahnsinn Wärmedämmung: Fassaden vergiften Flüsse
https://baufuesick.wordpress.com/2012/07/06/wahnsinn-warmedammung-fassaden-vergiften-flusse/

Abzocke Wärmedämmung: Mietexplosion nach energetischer Sanierung
https://baufuesick.wordpress.com/2012/07/05/abzocke-warmedammung-mietexplosion-nach-energetischer-sanierung/

Spechtlöcher in WDVS? Gibt es nicht.
https://baufuesick.wordpress.com/2012/07/05/spechtlocher-in-wdvs-gibt-es-nicht/

Energetisches Sanieren: selten wirtschaftlich
https://baufuesick.wordpress.com/2012/06/04/energetisches-sanieren-selten-wirtschaftlich/

DAB: WDVS und Recycling
https://baufuesick.wordpress.com/2012/06/04/dab-wdvs-und-recycling/

Fassadenbrände
https://baufuesick.wordpress.com/2012/06/02/fassadenbrande/

Sensationelle Entdeckung: Sanierungen sind teuer
https://baufuesick.wordpress.com/2012/05/31/sensationelle-entdeckung-sanierungen-sind-teuer/

Dämmfassaden: die Architekten sind schuld
https://baufuesick.wordpress.com/2012/05/29/dammfassaden-die-architekten-sind-schuld/

Die vielen falschen Energieausweise
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/25/die-vielen-falschen-energieausweise/

April 2012: in Garbsen hat’s gebrannt
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/22/april-2012-in-garbsen-hats-gebrannt/

Wahnsinn: “Wärmedämmung gefährdet Menschenleben”
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/14/wahnsinn-warmedammung-gefahrdet-menschenleben/

April 2012: In Braunschweig hat’s gebrannt
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/11/april-2012-in-braunschweig-hats-gebrannt/

Wahnsinn Wärmedämmung: in 2011 wieder >40 Mio. m² Sondermüll
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/09/wahnsinn-warmedammung-in-2011-wieder-uber-40-mio-m%c2%b2-mehr-an-sondermull/

WDVS for Green Buildings: Spechte und Algen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/09/wdvs-for-green-buildings-spechte-und-algen/

Brennende WDVS: der Rasenmäher war schuld
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/08/brennende-wdvs-der-rasenmaher-war-schuld/

WDVS Sanierung: sto drohte bereits 2010 Kostenlawine an
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/08/wdvs-sanierung-sto-drohte-bereits-2010-kostenlawine-an/

Wahnsinn Wärmedämmung: Propaganda par excellence, keine Brandgefahr
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/02/wahnsinn-warmedammung-propaganda-par-excellence-keine-brandgefahr/

Wahnsinn: WDVS hat sich von Fassade verabschiedet
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/01/wahnsinn-wdvs-hat-sich-von-fassade-verabschiedet/

Dämmen zwischen Wahn und Wirkung
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/01/dammen-zwischen-wahn-und-wirkung/

Wärmedämmung: saniert und angeschmiert
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/01/warmedammung-saniert-und-angeschmiert/ 

Dämmstoff-Propaganda: brennende WDVS gibt’s gar net
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/01/dammstoff-propaganda-brennende-wdvs-gibts-gar-net/

Brennende WDVS: die Wärmedämmende Fassade als Risiko
https://baufuesick.wordpress.com/2012/03/31/brennende-wdvs-die-warmedammende-fassade-als-risiko/

Dämmstoff-Propaganda: hohe Einsparpotenziale durch Schönrechnen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/03/29/dammstoff-propaganda-hohe-einsparpotenziale-durch-schonrechnen/

Wahnsinn Wärmedämmung: Die verpackte Republik
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/18/wahnsinn-warmedammung-die-verpackte-republik/ 

Wahnsinn: Wärmedämmung aus Styropor brennt rasant
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/11/wahnsinn-warmedammung-aus-styropor-brennt-rasant/

Fassadendämmung: Prüfung auf Brandgefahr abgeschlossen?
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/10/fassadendammung-prufung-auf-brandgefahr-abgeschlossen/

Fassadendämmung: Prüfung auf Brandgefahr (tapfere SPD)
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/10/fassadendammung-prufung-auf-brandgefahr/

Dämmstoffpropaganda (de): Kritik unerwünscht
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/04/dammstoffpropaganda-de-kritik-unerwunscht/

Dämmstoff-Propaganda (co): die geleierte Gebetsmühle
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/04/dammstoff-propaganda-co-die-geleierte-gebetsmuhle/

Dementi zum Dementi. Dämmstoffe brennen doch gut?
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/02/dementi-zum-dementi-dammstoffe-brennen-doch-gut/

Wärmedämmung: Wahnsinn
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/01/warmedammung-wahnsinn/

Linktipp: verordnete Unwirtschaftlichkeit
https://baufuesick.wordpress.com/2012/01/31/linktipp-verordnete-unwirtschaftlichkeit/

Dämmen – dämmen – dämmen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/01/26/dammen-dammen-dammen/

Kategorien:

Dämmstoff-Mythos Unwirtschaftlichkeit (2008)

14.11.2012 3 Kommentare

„Gerade in puncto Fassadendämmung sind Zweifel angebracht, ob sie sich in jedem Fall lohnt. Bausachverständiger Fehrenberg hat die Energieverbrauchsdaten größerer Wohnungsbauten über 20 Jahre hinweg untersucht. Zehn Jahre Urzustand, dann zehn Jahre mit nachträglich gedämmten Außenfassaden. Im Schnitt komme eine Energieeinsparung von 7 Prozent heraus. Geworben werde aber häufig mit „leicht 50 Prozent“ und mehr an Ersparnis. Fehrenberg: „Das ist eine Werbungslüge. Das finde ich schlimm! Weiterlesen …

Ein Dämmstoff-Märchen

03.11.2012 9 Kommentare

Schreckgespenst Schimmel. Der alte Mythos über Schimmel und Wärmedämmung wird medial wieder aufgekocht
[Ein Bonmot der BASF, Leitung Marketing & Communications, August 2012]
Man könnte fast den Eindruck bekommen, als hätte sich gerade das öffentlich-rechtliche Fernsehen auf einen Kreuzzug gegen Wärmedämmung begeben.
(Foto: WDVS ist kein Schreckgespenst! Weil moderne Wärmedämmungen für gleichbleibend warme Wände sorgen, verhindern sie sogar, dass sich Schimmel bilden kann. Bild: © BASF Wall Systems GmbH & Co. KG)

Weiterlesen …

Wahnsinn Wärmedämmung: Fassaden vergiften Flüsse

06.07.2012 9 Kommentare

ARD, W wie Wissen
So, 29.04.12 | 17:00 Uhr
Aus dem Inhalt: Neue Giftquelle +++ Algen und Schimmel auf Wärmedämmung +++ Von der Fassade ins Wasser +++ Hohe Gewässerbelastung +++ Gifteinsatz im Namen der Nachhaltigkeit +++ Verbotene Gifte kehren zurück +++ Umweltschutz paradox +++ Alternativen beim Neubau Weiterlesen …

Dämmstoffpropaganda (de): Kritik unerwünscht

04.02.2012 17 Kommentare

Verstanden? Wir haben Recht, wir liefern die Beweise.

Hintergrundpapier zur dena-Pressemitteilung „dena weist Kritik an Wärmedämmung zurück“ vom 02.12.2011

Aktuelle Medienberichte stellen die Wärmedämmung von Gebäuden als Mittel zur Energieeinsparung und CO2-Reduzierung in Frage.

Neben Zweifeln am generellen Nutzen der Wärmedämmung zur Reduzierung des Energiebedarfs werden auch ein mangelnder Brandschutz sowie Algenbildung und Spechtbefall an den Fassaden als Argumente aufgeführt. Aus Sicht der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) sind diese pauschalisierenden Darstellungen haltlos. Weiterlesen …

Dämmstoff-Propaganda (de): dena phantasiert von 70% Einsparung

06.12.2011 16 Kommentare

WDVS: es ist wahr, wir haben es selbst ausgerechnet!

In der Reihe „Neues vom Pralleluniversum“ kommt die dena (Die dena wurde im Herbst 2000 mit Sitz in Berlin gegründet. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland, die KfW Bankengruppe, die Allianz SE, die Deutsche Bank AG und die DZ BANK AG.) mit einer an Wunschträumen und Falschdarstellungen überfrachteten Meldung daher.: „dena weist Kritik an Wärmedämmung zurück“.
Das war natürlich klar, dass das Dämmstoff-Kartell nicht tatenlos zusieht, also werden im Hintergrund Strippen gezogen und eine der Propaganda Speerspitzen vorgeschickt. Traum und Wirklichkeit, Propagandalügen und Realität – BAUFÜSICK wünscht Ihnen, dass Sie es gut auseinander halten können. Selbst auf die Gefahr hin, dass dem einen oder anderen etwas das Gehirn vernebelt wird, möchten wir Ihnen diese propagandistische Kostbarkeit nicht vorenthalten. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: