Suchergebnisse

Keyword: ‘hbcd’

HBCD: abkassiert wird immer

08.07.2018 1 Kommentar

„Jahrzehntelang im Einsatz. Nach wie vor besteht keine Gefahr für Mensch und Umwelt durch HBCD in Polystyrol-Dämmstoffen. Auch die energetische Verwertung HBCD-haltiger Dämmstoffabfälle in Müllverbrennungsanlagen und gemischt mit anderen Abfällen ist ein jahrzehntelang bewährter, für Mensch und Umwelt sicherer und zudem wirtschaftlicher Prozess. Das Flammschutzmittel HBCD wird in Müllverbrennunganlagen, die die üblichen Sicherheits- und Umweltanforderungen einhalten, vollständig vernichtet. Seit 2015 haben alle deutschen Hersteller von Polystyrol-Dämmstoffplatten auf das neue, für die Umwelt unbedenkliche Flammschutzmittel Polymer-FR umgestellt.“ Weiterlesen …

Wärmedämmung: Entsorgung HBCD-haltiger Abfälle

Das Bundeskabinett hat heute eine Verordnung beschlossen, die den Umgang mit Abfällen regelt, die persistente organische Schadstoffe (POP) enthalten. Das betrifft zurzeit vor allem Dämmplatten mit dem Flammschutzmittel HBCD, einem bekannten POP. Der Vorschlag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks sieht vor, solche Abfälle zukünftig getrennt zu sammeln. Die direkte Entsorgung in Verbrennungsanlagen darf zwar zusammen mit anderen Abfällen erfolgen, der Weg dorthin muss aber nachgewiesen werden. POP müssen nach den Vorgaben der EU-POP-Verordnung wegen ihrer schädlichen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt aus dem Wirtschaftskreislauf ausgeschlossen und zerstört werden. Weiterlesen …

WDVS – HBCD – Sondermüll – und kein Ende

23.08.2017 1 Kommentar

Obwohl die neue POP-Verordnung ab dem 1.8.2017 in Kraft getreten ist, sehen wir große Probleme bei der Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmmaterialien – insbesondere bei unvermischten Mono-Fraktionen.

Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass HBCD-haltiges Dämmmaterial zukünftig kein gefährlicher Abfall mehr ist. Trotzdem muss mit der Entsorgung ein elektronisches Nachweisverfahren geführt werden, welches dem bei gefährlichen Abfällen entspricht. Derzeit gibt es zum Recycling nur Pilotanlagen mit geringen Kapazitäten, welche keine wesentliche Rolle spielen. Weiterlesen …

Barth: Dämmwahn, HBCD, Sondermüll

HBCD-Verbot: kommt das Aus für Polystyrol-Dämmung?

06.08.2013 5 Kommentare

giftWeltweites „Aus“ für Flammschutzmittel HBCD
Verbot wirkt nach einem Jahr Übergangsfrist

Für das Flammschutzmittel HBCD wird ein weltweites Herstellungs- und Anwendungsverbot eingeführt. Der Beschluss erfolgt im Rahmen der UN-Chemikalienkonferenzen in Genf. Der Stoff wird in der Stockholmer Konvention über persistente organische Schadstoffe, kurz POPs, aufgenommen. HBCD steht für Hexabromcyclododecan. Bislang wurde der Stoff hauptsächlich in Dämmplatten eingesetzt. Weiterlesen …

Recycling-Pilotprojekt PolyStyrene Loop

Eine Anlage zur Wiederverwertung von Polystyroldämmplatten soll ab 2018 zeigen, dass das Recycling von Schaumstoffen technisch ebenso wie wirtschaftlich funktioniert, auch wenn diese das früher übliche Flammschutzmittel HBCD beeinhalten. Austrotherm beteiligt sich an dem zukunftsträchtigen Pilotprojekt. „PolyStyrene Loop“ ist der Name des Pilotprojekts, das nach intensiver Vorbereitung bereits 2018 in die Praxis startet: Nach erfolgtem Bau soll die Demoanlage in den Niederlanden im nächsten Jahr in Betrieb gehen. Erklärtes Ziel ist es, die wirtschaftliche und technische Sinnhaftigkeit eines Recyclings von Polystyrol-Schaumabfällen zu demonstrieren. Bringt das Projekt den erwarteten Erfolg, kann eine derartige Anlage auch in anderen Ländern Realität werden. Weiterlesen …

Recycling von belasteten Polystyrol-Abfällen

08.02.2018 1 Kommentar

Arnstadt (pts025/20.11.2017/14:00) – Mit modernster Technologie gegen ein großes Abfallproblem: Die PolyStyreneLoop (PSL) Cooperative hat den CreaSolv®-Prozess offiziell der europäischen EPS- und XPS-Industrie vorgestellt. Diese wurde vom Basler Übereinkommen der Vereinten Nationen als die beste verfügbare Technologie für die Vorbehandlung von Abfällen, die mit persistenten organischen Schadstoffen (POPs) belastet sind, anerkannt. Sublizensiert und bereitgestellt wird der CreaSolv® Prozess von der deutschen Firma EPC Engineering & Technologies GmbH, einem Mitglied der EPC Group. Die erste Anlage, die mit dieser Technologie ausgestattet ist, wird in den Niederlanden gebaut und soll 2018 den Betrieb aufnehmen. Weiterlesen …

Thema: Außenwanddämmung, Sondermüll

04.08.2017 1 Kommentar

Läuft wie … wie immer. Zwar ging es gestern noch um gefährlichen Sondermüll, so dürfen heute HBCD- und sonstige Gifte enthaltenen Dämmstoffe wieder „ganz normal“ verbrannt werden, wie der Bundesrat nun entschieden hat:
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/dauerhafte-loesung-beim-styropor-wahnsinn-5568593
Danke Dämmlobby! Danke Politik! Ein großer Erfolg. Aber warum das Zeug nicht gleich direkt an der Fassade entsorgen? Gut brennen tut es ja, so ein übertrieben kritischer Bürger! Aber das dürfte doch Hetze sein? Herr Bundesminister Heiko Maas übernehmen Sie den Fall und verhindern Sie solch eine „böse“ Aussage mit Ihrem „Netzdurchdringungsgesetz“. Weiterlesen …

Lachnummer Sondermüll: nun erwischt es auch die SHK-Leute

muellEine Nebensache rückt in den Brennpunkt: Bei vielen SHK-Fachbetrieben stapeln sich Verpackungen aus Hartschaum, weil der Entsorger die übliche Abholung aufgrund fehlender Deklaration verweigert. Die Suche nach Lösungen drängte manches Technikthema auf der Tagung in den Hintergrund.
Verpackungsmaterial sowie Dämmstoffe aus Hartschaum sind in aller Regel brennbar. Um dieser Eigenschaft entgegenzuwirken, wurde dem Hartschaum (Markennamen Styropor, Styrodur oder Airpop) bis zum Jahr 2015 das Flammschutzmittel Hexabromcyclododecan (kurz: HBCD) zugesetzt. Seit Oktober ist dieser Müll durch EU-Verordnung eingestuft als gefährlicher Abfall. Bei der Entsorgung in herkömmlichen Müllverbrennungsanlagen könnten derzeit geltende Grenzwerte überschritten werden, wenn dieser Müll auf bislang übliche Weise entsorgt würde. Entsorgungsstau und Konfusion ist deshalb in vielen Regionen entstanden. Verpackung wird zum Hindernis bei IKZ.de

Kategorien:Abzocke, Wärmedämmung Schlagwörter: , , ,

Wärmedämmung lohnt sich doch

05.10.2016 4 Kommentare

wdvs_eine_zierdemeint zumindest die Verbraucherzentrale, d.h. eigentlich meinen das alle Verbraucherzentralen in den Bundesländern. Sie beraten objektiv, unabhängig und neutral, denn sie meinen es nur gut mit den Verbrauchern. Auch beim heiklen Thema „Wärmedämmung“, insbesondere bei WDVS als Fassadendämmung. Dazu gab der VZBV am 22.09. eine Pressemeldung heraus, Weiterlesen …

Kategorien:Abzocke, DIN, EnEV, Wärmedämmung, WDVS Schlagwörter: ,

WDVS Sondermüll: wird weiter produziert und verarbeitet?

15.09.2016 5 Kommentare

giftAb dem 30.9.2016 gilt die neue Verordnung (EU) 2016/460 zur Neuregelung von persistent organic pollutants (POPs). Daher warnt der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. vor dramatischen Auswirkungen auf die Entsorgung von Dämmstoffen. In der POP-Verordnung wird der Stoff Hexabromcyclododecan (HBCD) mit einer Konzentrationsgrenze von 1.000 mg/kg gelistet und gilt damit als gefährlicher Abfall im Sinne der Abfallverzeichnisverordnung. HBCD wird in der Dämmstoffindustrie als Brandschutzmittel verwendet und findet sich in nahezu allen verbauten Dämmmaterialien. Daraus resultiert ein Problem: Weiterlesen …

Kategorien:Wärmedämmung, WDVS Schlagwörter: , , , ,

BDE: dramatische Engpässe bei der Dämmstoff-Entsorgung

12.09.2016 10 Kommentare

giftBerlin — Ab dem 30.9.2016 gilt die neue Verordnung (EU) 2016/460 zur Neuregelung von persistent organic pollutants (POPs). Daher warnt der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. vor dramatischen Auswirkungen auf die Entsorgung von Dämmstoffen.

In der POP-Verordnung wird der Stoff Hexabromcyclododecan (HBCD) mit einer Konzentrationsgrenze von 1.000 mg/kg gelistet und gilt damit als gefährlicher Abfall im Sinne der Abfallverzeichnisverordnung. HBCD wird in der Dämmstoffindustrie als Brandschutzmittel verwendet und findet sich in nahezu allen verbauten Dämmmaterialien. Weiterlesen …

IBP-Bericht BBHB 019/2014/281: kein Recycling von WDVS

07.02.2016 2 Kommentare

muellDas Fraunhofer Institut für Bauphysik (wer sonst?) hat im Auftrag des Fachverbandes Wärmedämm-Verbundsysteme (in wessen sonst?) recherchiert, eruiert und geforscht: „Rückbau, Recycling und Verwertung von WDVS“ lautet das Thema. Wie es sich gehört, wurde auch diesmal ordentlich Steuergeld reingebuttert: „Der Forschungsbericht wurde mit Mitteln der Forschungsinitiative Zukunft Bau des Bundesinstitutes für Bau-, Stadt- und Raumforschung gefördert.“ Man muss etwas Verständnis aufbringen für die Not leidende Dämmstoffindustrie, dann kann man es gut finden, dass der Steuermichel für die Untersuchung derer Probleme löhnt. Weiterlesen …

Wärmedämmverbundsysteme sind kein Sondermüll

16.11.2015 3 Kommentare

gift„WDVS sind kein Sondermüll“ – diesen Slogan findet man im Internet, das nichts vergisst, noch zuhauf, auch wenn man das „kein“ beim Suchvorgang weglässt. Zu diesem Thema gab es in der jüngeren Vergangenheit reichlich Pro und Contra. Im Bundesumweltministerium, scheint’s, hat man nun der Diskussion ein Ende gesetzt. Ab 2016 sind ausgediente WDVS Sondermüll, was den ganzen Spaß noch teurer als von EnEV zu EnEV macht. Es sei denn, es ist schon einmal jemand an einen Energieberater geraten, der den Lebenszyklus betrachtet sowie Wartungs- und Entsorgungskosten dieses teuren Energiesparwunders berücksichtigt hat. Weiterlesen …

WDVS: Rückbau, Recycling, Verwertung

rueckbauwdvsfassade„Den Forderungen der EnEV 2014 entsprechend werden Neubauten und Sanierungen immer stärker gedämmt. Dabei kommen häufig Wärmedämmverbundsysteme zum Einsatz, die auf expandiertem Polystyrol-Hartschaum (EPS) basieren. Im Falle des Rückbaus eines Gebäudes werden die verbauten Produkte meist zu Abfall. Was geschieht mit dem Dämmstoff nach der Nutzungsphase? Wie lässt er sich einer weitergehenden Verwertung zuführen? Mit diesen Fragen befassten sich Wolfgang Albrecht und Christoph Schwitalla im Rahmen der Forschungsarbeit Rückbau, Recycling und Verwertung von WDVS – Weiterlesen …

Umweltschädigung durch Wärmedämmung an Hausfassaden?

14.04.2015 1 Kommentar
WDVS for Green Buildings

WDVS for Green Buildings

Drucksache 17 / 15 109, Schriftliche Anfrage, 17. Wahlperiode
Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Gerwald Claus-Brunner (PIRATEN)vom 03. Dezember 2014 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 05. Dezember 2014) und Antwort
Umweltschädigung durch Wärmedämmung an Hausfassaden?

Im Namen des Senats von Berlin beantworte ich Ihre
Schriftliche Anfrage wie folgt: Weiterlesen …

WDVS Recycling: sensationelle Forschungsergebnisse

03.02.2015 7 Kommentare

zaubererNach über 50 Jahren Dahinwursteln hat sich die Dämmstoffindustrie dazu hinreißen lassen, sich Gedanken zu den Themen „Recycling“ und „Sondermüll“ zu machen. Vermutlich lag es daran, dass der Druck von den Medien das ignorierbare Maß überschritten hatte und sich auch „die Politik“ genötigt sah. Ihren Senf dazu zu geben. Damit die Not leidende Dämmstoffindustrie, bekannt für Milliardenumsätze und satte Gewinne, nicht zu tief in die Tasche langen musste, Weiterlesen …

Jahresrückblick: die topp twänti

30.12.2014 1 Kommentar

jubelIn 2015 geht es weiter.
Alles Gute im Neuen Jahr. Weiterlesen …

Kategorien:Bauinfo Schlagwörter: , ,

1.000 Blog Beiträge

jubelDie 1-Woche-Hitliste
Die 1-Monat-Hitliste
Die 1-Quartal-Hitliste
Die 1-Jahr-Hitliste
Die Gesamte-Zeit-Hitliste Weiterlesen …

Kategorien:Bauinfo Schlagwörter: , ,

Die Topp-Tänn des 1. Quartals

Kategorien:Bauinfo Schlagwörter:

WDVS (2)

18.11.2012 1 Kommentar

W = Wärme / D = Dämm / V = Verbund / S = System
WDVS = Wärmedämmverbundsystem
alias: Hausisolierung, Fassadendämmung, Dämmfassade, Gebäudedämmung, Gebäudeisolierung, Außenwanddämmung, Außenwandisolierung, Vollwärmeschutz, …
WDVS im Internet: bei richtigbauen.de | bei richtigsanieren.de
Reizthemen über Google: 
brennende WDVS | WDVS Recycling | Kosten WDVS | Wahnsinn Wärmedämmung

WDVS im Blog BAUFÜSICK Wahnsinn Wärmedämmung

Teil 2 (2012-2013, umgekehrt chronologisch)

***
Wärmedämmung: Die große Energiesparlüge
https://baufuesick.wordpress.com/2013/12/03/warmedammung-die-grose-energiesparluge/

Dämmwahn oder Klimarettung
https://baufuesick.wordpress.com/2013/10/01/dammwahn-oder-klimarettung/

Deutschland im Dämmwahn
https://baufuesick.wordpress.com/2013/09/14/deutschland-im-dammwahn/

Hoch wärmegedämmte Gebäude: Schimmel vorprogrammiert
https://baufuesick.wordpress.com/2013/09/13/hoch-warmegedammte-gebaude-schimmel-vorprogrammiert/

Zwangssanierung macht das Wohnen teuer
https://baufuesick.wordpress.com/2013/08/30/zwangssanierung-macht-das-wohnen-teuer/

HBCD-Verbot: kommt das Aus für Polystyrol-Dämmung?
https://baufuesick.wordpress.com/2013/08/06/hbcd-verbot-kommt-das-aus-fur-eps-wdvs/

Österreich: Passivhaus adé
https://baufuesick.wordpress.com/2013/07/16/osterreich-passivhaus-ade/

Aufwendige Sanierungsmaßnahmen lohnen sich oft nicht
https://baufuesick.wordpress.com/2013/07/16/aufwendige-sanierungsmasnahmen-lohnen-sich-oft-nicht/

Passivhäuser: die Nutzer sind schuld
https://baufuesick.wordpress.com/2013/06/12/passivhauser-die-nutzer-sind-schuld/

Brandschutz – auch bei WDVS?
https://baufuesick.wordpress.com/2013/05/24/brandschutz-auch-bei-wdvs/

Feuerwehr Weißwasser: Brandtest an WDVS Fassade
https://baufuesick.wordpress.com/2013/05/03/feuerwehr-weiswasser-macht-brandtest-wdvs/

Höhere Energieverschwendung in wärmegedämmten Gebäuden
https://baufuesick.wordpress.com/2013/04/24/hohere-energieverschwendung-in-warmegedammten-gebauden/

Vollwärmeschutz erleichtert Brandausbreitung
https://baufuesick.wordpress.com/2013/04/18/vollwarmeschutz-erleichtert-brandausbreitung/

Verzicht auf energetische Sanierung = Einsparung
https://baufuesick.wordpress.com/2013/04/14/verzicht-auf-energetische-sanierung-einsparung/

Energetische Modernisierungen lohnen sich für Hauseigentümer nur selten
https://baufuesick.wordpress.com/2013/04/10/energetische-modernisierungen-lohnen-sich-fur-hauseigentumer-nur-selten/

Deutsche Schimmelzucht mit 40 cm WDVS
https://baufuesick.wordpress.com/2013/04/03/deutsche-schimmelzucht-mit-40-cm-wdvs/

Energieeinsparung: Welt der Wunder
https://baufuesick.wordpress.com/2013/03/29/energieeinsparung-welt-der-wunder/

KfW: energetische Sanierung ist unwirtschaftlich
https://baufuesick.wordpress.com/2013/03/20/kfw-energetische-sanierung-ist-unwirtschaftlich/

WDVS sind nicht umweltfreundlich
https://baufuesick.wordpress.com/2013/03/08/wdvs-sind-nicht-umweltfreundlich/

Пенополистирол – паника в Германии

Saint-Gobain Weber prangert Umweltschäden durch WDVS an
https://baufuesick.wordpress.com/2013/02/22/saint-gobain-weber-prangert-umweltschaden-durch-wdvs-an/

Das Gift aus der Hauswand
https://baufuesick.wordpress.com/2013/02/01/das-gift-aus-der-hauswand/

DAB: Fassadendämmung kein Allheilmittel
https://baufuesick.wordpress.com/2013/01/28/dab-fassadendammung-kein-allheilmittel/

DW: Deutschlands Mieter bezahlen für Dämmwahn
https://baufuesick.wordpress.com/2013/01/27/dw-deutschlands-mieter-bezahlen-fur-dammwahn/

WiWo: Deutschland im Dämmwahn
https://baufuesick.wordpress.com/2013/01/27/wiwo-deutschland-im-dammwahn/

Wärmedämmung – politisch korrekt betrachtet
https://baufuesick.wordpress.com/2013/01/11/warmedammung-politisch-korrekt-betrachtet/

Jahresausblick: es dämm dämm dämmert
https://baufuesick.wordpress.com/2013/01/09/jahresausblick-es-damm-damm-dammert/

Was taugt die teure Öko-Bude vom UBA?
https://baufuesick.wordpress.com/2012/12/08/was-taugt-die-teure-oko-bude-vom-uba/

Bauminister – Konferenz: Polystyrol ist zertifiziert und sicher
https://baufuesick.wordpress.com/2012/12/02/bauminister-konferenz-polystyrol-ist-zertifiziert-und-sicher/

Feuerwehrorganisation warnt vor Hartschaumdämmung
https://baufuesick.wordpress.com/2012/12/01/feuerwehrorganisation-warnt-vor-hartschaumdammung/

B HO 8/83 – II (Studie) – auch als T 1187 zitiert
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/28/b-ho-883-ii-studie-auch-als-t-1187-zitiert/

Wärmedämmung – Der Wahnsinn geht weiter
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/27/warmedammung-der-wahnsinn-geht-weiter/

defacto beim hr: Riskante Wärmedämmung
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/22/defacto-beim-hr-riskante-warmedammung/

Neues vom Specht (11.2012)
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/20/neues-vom-specht-11-2012/

Hausgeld-Vergleich zur EnEV 2012-2013-2014
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/18/hausgeld-vergleich-zur-enev-2012-2013-2014/

Animiert die dena zum Geldrausschmeißen?
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/18/animiert-die-dena-zum-geldrausschmeisen/

dena: Zahlenakrobatik macht das Sparen leicht
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/17/dena-zahlenakrobatik-macht-das-sparen-leicht/

Im Bundestag notiert: Brandverhalten von Baustoffen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/16/im-bundestag-notiert-brandverhalten-von-baustoffen/

Klimaschutz total
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/16/klimaschutz-total/

Dämmstoff-Mythos Unwirtschaftlichkeit (2008)
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/14/dammstoff-mythos-unwirtschaftlichkeit-2008/

Das kleine Einmaleins der Bauphysik
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/09/das-kleine-einmaleins-der-bauphysik/

Die Dämmstoff-Industrie sagt, was wirklich stimmt
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/08/die-dammstoff-industrie-sagt-was-wirklich-stimmt/

Dämmstoff-Hersteller räumt mit Dämmstoff-Märchen auf
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/07/dammstoff-hersteller-raumt-mit-dammstoff-marchen-auf/

Uni Cambridge entlarvt Dämmstoff-Märchen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/06/uni-cambridge-entlarvt-dammstoff-marchen/

Dämmstoff-Mythos Specht
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/05/dammstoff-mythos-specht/

Dämmstoff-Mythos Specht (2008)
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/05/dammstoff-mythos-specht-2008/

Ein Dämmstoffmärchen (2004)
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/04/ein-dammstoffmarchen-2004/

Dämmstoffpropaganda: Informationen vom Fachmann
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/03/dammstoffpropaganda-informationen-vom-fachmann/

Ein Dämmstoff-Märchen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/03/ein-dammstoff-marchen/

Die Lüge von der Wärmedämmung
https://baufuesick.wordpress.com/2012/11/02/die-luge-von-der-warmedammung/

Theoretische Werte als “Beweis”
https://baufuesick.wordpress.com/2012/10/20/theoretische-werte-als-beweis/

Der Fassadenbrand in Frankfurt: Bilderserie
https://baufuesick.wordpress.com/2012/10/14/der-fassadenbrand-in-frankfurt-bilderserie/

EB-8/1985 – die geheimnisvolle Studie
https://baufuesick.wordpress.com/2012/10/13/eb-81985-die-geheimnisvolle-studie/

Die Welt zitiert: die Böcke als Gärtner
https://baufuesick.wordpress.com/2012/10/10/die-welt-zitiert-die-bocke-als-gartner/

B HO 8/83 – II – die sagenhafte Studie
https://baufuesick.wordpress.com/2012/10/10/b-ho-883-ii-die-sagenhafte-studie/

Die größten Irrtümer rund ums Energiesparen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/09/30/die-grosten-irrtumer-rund-ums-energiesparen/

Solaranlagen besser als Wärmedämmung?
https://baufuesick.wordpress.com/2012/09/15/solaranlagen-besser-als-warmedammung/

15.000 Euro für 59.- € Einsparung p.a.
https://baufuesick.wordpress.com/2012/09/06/15-000-euro-fur-59-e-einsparung-p-a/

Einsparen – die Theorie soll genügen?
https://baufuesick.wordpress.com/2012/09/06/einsparen-die-theorie-soll-genugen/

Einsparen – egal, was es kostet!
https://baufuesick.wordpress.com/2012/09/05/einsparen-egal-was-es-kostet/

Sanierungsirrtümer? Probleme!
https://baufuesick.wordpress.com/2012/09/04/sanierungsirrtumer-probleme/

Das WDVS als Stadtbildverbesserer
https://baufuesick.wordpress.com/2012/08/27/das-wdvs-als-stadtbildverbesserer/

Wärmedämmung: Wie aus Häusern Brandfallen werden
https://baufuesick.wordpress.com/2012/07/09/5385/

Anspruchsvolle Forschungsvorhaben
https://baufuesick.wordpress.com/2012/07/08/anspruchsvolle-forschungsvorhaben/

Bauphysikalisches Kasperletheater: Ultra-/Hydrophobie vs. Hydrophilie
https://baufuesick.wordpress.com/2012/07/07/bauphysikalisches-kasperletheater-ultra-hydrophobie-vs-hydrophilie/

Wahnsinn Wärmedämmung: Fassaden vergiften Flüsse
https://baufuesick.wordpress.com/2012/07/06/wahnsinn-warmedammung-fassaden-vergiften-flusse/

Abzocke Wärmedämmung: Mietexplosion nach energetischer Sanierung
https://baufuesick.wordpress.com/2012/07/05/abzocke-warmedammung-mietexplosion-nach-energetischer-sanierung/

Spechtlöcher in WDVS? Gibt es nicht.
https://baufuesick.wordpress.com/2012/07/05/spechtlocher-in-wdvs-gibt-es-nicht/

Energetisches Sanieren: selten wirtschaftlich
https://baufuesick.wordpress.com/2012/06/04/energetisches-sanieren-selten-wirtschaftlich/

DAB: WDVS und Recycling
https://baufuesick.wordpress.com/2012/06/04/dab-wdvs-und-recycling/

Fassadenbrände
https://baufuesick.wordpress.com/2012/06/02/fassadenbrande/

Sensationelle Entdeckung: Sanierungen sind teuer
https://baufuesick.wordpress.com/2012/05/31/sensationelle-entdeckung-sanierungen-sind-teuer/

Dämmfassaden: die Architekten sind schuld
https://baufuesick.wordpress.com/2012/05/29/dammfassaden-die-architekten-sind-schuld/

Die vielen falschen Energieausweise
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/25/die-vielen-falschen-energieausweise/

April 2012: in Garbsen hat’s gebrannt
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/22/april-2012-in-garbsen-hats-gebrannt/

Wahnsinn: “Wärmedämmung gefährdet Menschenleben”
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/14/wahnsinn-warmedammung-gefahrdet-menschenleben/

April 2012: In Braunschweig hat’s gebrannt
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/11/april-2012-in-braunschweig-hats-gebrannt/

Wahnsinn Wärmedämmung: in 2011 wieder >40 Mio. m² Sondermüll
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/09/wahnsinn-warmedammung-in-2011-wieder-uber-40-mio-m%c2%b2-mehr-an-sondermull/

WDVS for Green Buildings: Spechte und Algen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/09/wdvs-for-green-buildings-spechte-und-algen/

Brennende WDVS: der Rasenmäher war schuld
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/08/brennende-wdvs-der-rasenmaher-war-schuld/

WDVS Sanierung: sto drohte bereits 2010 Kostenlawine an
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/08/wdvs-sanierung-sto-drohte-bereits-2010-kostenlawine-an/

Wahnsinn Wärmedämmung: Propaganda par excellence, keine Brandgefahr
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/02/wahnsinn-warmedammung-propaganda-par-excellence-keine-brandgefahr/

Wahnsinn: WDVS hat sich von Fassade verabschiedet
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/01/wahnsinn-wdvs-hat-sich-von-fassade-verabschiedet/

Dämmen zwischen Wahn und Wirkung
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/01/dammen-zwischen-wahn-und-wirkung/

Wärmedämmung: saniert und angeschmiert
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/01/warmedammung-saniert-und-angeschmiert/ 

Dämmstoff-Propaganda: brennende WDVS gibt’s gar net
https://baufuesick.wordpress.com/2012/04/01/dammstoff-propaganda-brennende-wdvs-gibts-gar-net/

Brennende WDVS: die Wärmedämmende Fassade als Risiko
https://baufuesick.wordpress.com/2012/03/31/brennende-wdvs-die-warmedammende-fassade-als-risiko/

Dämmstoff-Propaganda: hohe Einsparpotenziale durch Schönrechnen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/03/29/dammstoff-propaganda-hohe-einsparpotenziale-durch-schonrechnen/

Wahnsinn Wärmedämmung: Die verpackte Republik
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/18/wahnsinn-warmedammung-die-verpackte-republik/ 

Wahnsinn: Wärmedämmung aus Styropor brennt rasant
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/11/wahnsinn-warmedammung-aus-styropor-brennt-rasant/

Fassadendämmung: Prüfung auf Brandgefahr abgeschlossen?
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/10/fassadendammung-prufung-auf-brandgefahr-abgeschlossen/

Fassadendämmung: Prüfung auf Brandgefahr (tapfere SPD)
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/10/fassadendammung-prufung-auf-brandgefahr/

Dämmstoffpropaganda (de): Kritik unerwünscht
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/04/dammstoffpropaganda-de-kritik-unerwunscht/

Dämmstoff-Propaganda (co): die geleierte Gebetsmühle
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/04/dammstoff-propaganda-co-die-geleierte-gebetsmuhle/

Dementi zum Dementi. Dämmstoffe brennen doch gut?
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/02/dementi-zum-dementi-dammstoffe-brennen-doch-gut/

Wärmedämmung: Wahnsinn
https://baufuesick.wordpress.com/2012/02/01/warmedammung-wahnsinn/

Linktipp: verordnete Unwirtschaftlichkeit
https://baufuesick.wordpress.com/2012/01/31/linktipp-verordnete-unwirtschaftlichkeit/

Dämmen – dämmen – dämmen
https://baufuesick.wordpress.com/2012/01/26/dammen-dammen-dammen/

Kategorien:
%d Bloggern gefällt das: