Startseite > Energieverbrauch, Wirtschaftlichkeit, Wohnkosten > Unwirtschaftlicher Schnickschnack

Unwirtschaftlicher Schnickschnack

Unter der knackigen Überschrift „Smart-Home: Einsparungen größer als Mehrverbrauch“ berichtet der GEB-Newsletter 2020-09 über ein weiteres Beispiel, wie man Geld mehr oder weniger sinnlos verpulvern kann. [smart = gewandt, gewitzt; geschäftstüchtig]. In dem Fall (noch) ganz ohne Zwang, es geht um die Aufrüstung des Zuhause zu einem pfiffigen Zuhause.
„Smart-Home-Technik kann den CO2-Ausstoß, den ein Haushalt durch seinen Energieverbrauch verursacht, deutlich verringern: Die smarte Technik erhöht zwar den Stromverbrauch, doch der so entstehende CO2-Effekt kann durch Einsparungen beim Heizen klar überwogen werden. Finanziell fällt die Bilanz aber schlechter aus.“

Beim Mehrverbrauch an Strom geht es in dem Szenario um satte 530 kWh/a (also ca. 180 EUR/a). Logischerweise hat das nur einen sinn, wenn es einen spürbaren Nutzen hat. Aber, was bedeutet „Finanziell fällt die Bilanz aber schlechter aus“? Man lese und staune: „So spart der genannte Beispielhaushalt der Studie beim alleinigen Einsatz der Energiespartechnik 142 Euro/a. Läuft aber die Vollausstattung mit Kameras, Saugroboter und Co., schrumpft dieser Wert durch den zusätzlichen Stromverbrauch auf weniger als 2 Euro/a. Noch gar nicht eingepreist sind dabei die Kosten für 59 Batterien, die das umfassende Szenario benötigt.“ Ja, und Investitionskosten gibt es auch noch.

Die feine Formulierung „Finanziell fällt die Bilanz aber schlechter aus“ kann man auch profaner ausdrücken: unwirtschaftlicher Schnickschnack. Hier geht es zum Artikel: Link.

  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: