Startseite > Bauinfo, Baupraxis, Wärmedämmung > Wärmedämmung als Vogelfutter (2017)

Wärmedämmung als Vogelfutter (2017)

Das kommt davon, wenn der Blechmantel nicht sofort dran kommt.

Advertisements
  1. 12.03.2018 um 14:59

    Ach so. Un dich dachte, die fressen Mineralwolle lieber als Polystyrol (EPS).
    Apropos EPS: das fressen nun wiederum die Ameisen gerne.
    ich suchs mal raus bei Gelegenheit.

    Gefällt mir

  2. E. Müller
    12.03.2018 um 10:30

    Vogelfutter? Bestimmt nicht.
    Ich denke mal die klugen Vögel nutzen das Material im Frühling um ihr Nest weich auszupolstern und warm zu halten.
    Mangels Isoliermaterial an meinem Haus rupfen die Piepmätze zur Zeit viel Moos aus dem Rasen als Polster für ihre Nester.

    Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: