Startseite > Abzocke, Heizen > Schweinebauch-Werbung zum Heizungstausch

Schweinebauch-Werbung zum Heizungstausch

heizungPfründeverteilung ist keine Besonderheit der Politik: „Wenn viele Pfründe zu verteilen sind, dann weckt das genauso viele Begehrlichkeit. Das ist nicht besonders neu. Schwierig wird es aber immer dann, wenn der Weg zu diesen Pfründen von der dauerhaft investitionsunwilligen breiten Masse der Verbraucher mit zugeknöpften Taschen gepflastert ist – wie eigentlich schon seit Jahren bei der Investition in neue Heiztechnik. Entsprechend kreativ sind die Ideen, die dann geboren werden, um trotzdem den Zugang zu Verbrauchers Bestem zu bekommen, zu seinem Geldbeutel.“
„Schweinebauch-Werbung“ zum Heizungstausch: Jetzt Sonderangebote von RWE / Buderus – lesen

Kategorien:Abzocke, Heizen Schlagwörter: ,
  1. Simko
    08.07.2016 um 10:02

    Pauschaler Heizungstausch ist ebeso unsinnig wie oftmals übertriebene Wärdedämmung.
    In beiden Fällen sind die Hersteller die Profiteure, nicht der zahlende private Endnutzer.
    Unter „Heizungstausch“ ist meist der Wechsel des Wärmeerzeugers, die teuerste Komponente, verstanden.
    Lohnt i.d.R. tatsächlich nur, wenn hierfür eine notwendige Veranlassung gegeben ist.
    Alles Andere ist buntes und wenig belastbares Werbegedöns der Hersteller.
    Manchmal durchaus angebracht, in anderen Fällen völlig unnötig.
    Diese Differenzierung nehmen Verkäufer, im Gegensatz zu verkaufsunabhängigen TGA Planer und Energieberatern, selbstverständlich nicht vor😉

    Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: