Startseite > Bauordnung, Baupraxis > So baut man ohne Baugenehmigung

So baut man ohne Baugenehmigung

rotefahne„Auf dem ehemaligen Areal des Personalüberlassung-Unternehmens ‚Rübsam-Fachkräfte‘ im Gewerbe-gebiet von Petersberg (Kreis Fulda) entsteht eine Flüchtlingsunterkunft für rund 170 Menschen. Eine öffentliche Diskussion ist in diesen Tagen entbrannt, weil der Vorwurf im Raum steht, es gebe keine Baugenehmigung. Landrat Bernd Woide (CDU) erklärte am Freitagnachmittag allerdings auf Nachfrage von OSTHESSEN|NEWS: „Die Baugenehmigung wird nächste Woche von uns als Behörde erteilt.“ Mit der Gemeinde Petersberg und Bürgermeister Karl-Josef Schwiddessen (CDU) sei man sich einig.“ Schwarzbauten im Gewerbegebiet – aber Vorsicht!: Quod licet Iovi, non licet bovi.

Advertisements
Kategorien:Bauordnung, Baupraxis Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 19.04.2016 um 15:42

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: