Startseite > Energieeffizienz, Energieeinsparung, Energieverbrauch, Wirtschaftlichkeit, Wohnkosten > Vorsicht, Praxis! Verwalter-Tipp vom Profi

Vorsicht, Praxis! Verwalter-Tipp vom Profi

fohlenhofstr„Mit einfachen, preisgünstigen Mitteln ist es möglich, die Heizkosten zu senken. Einsparpotential gibt es bei allen Immobilienbeständen……. Bedauerlicherweise sind die Wohnungsgesellschaften, -genossenschaften, Kommunalverbände, Hausbesitzer und Verwalter nicht genügend sensibilisiert. Betont sei ausdrücklich, dass ich mit meinen kleinen Schritten kaum KfW-Mittel in Anspruch nahm. …… Nur einmal habe ich eine Fassade mit 12 cm zusätzlich dämmen lassen. Das war ein Fehler, denn in der kalten Jahreszeit vereist diese Fassade und zeichnet sämtliche Dübel ab. Dafür sind inzwischen über 50.000 m² Fassadenflächen mit keramischer Farbe gestrichen. Ein wesentlich besserer Energiegewinn, verbunden mit einer längeren Standzeit!“
Kontakt zu diesem „Verwalter des Jahres 2012“ über Tel.: 09154/1602 oder hausgeld-vergleich@t-online.de; Aussender: hausgeld-vergleich.de, MEINE WOHNUNG Das aktuelle Kurz-Info für Wohnungsinhaber vom 6.2.2016

  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: