Archiv

Archive for Februar 2016

Heizenergieerzeuger

24.02.2016 3 Kommentare

neubau2014heizenergieDüsseldorf, 11.02.2016: In jeder zweiten Neubauimmobilie aus dem Jahr 2014 steht eine Gasheizung. Gas bleibt also die dominante Heiztechnologie – doch die Erneuerbaren sind auf dem Vormarsch. In 38,5 Prozent aller 2014 fertiggestellten Wohnhäuser sorgen regenerative Energien als primäre Energiequelle für die Raumwärme. Vor allem Luft-Wasser-Wärmepumpen und Erdwärmepumpen sind bei den Bauherren beliebt. Ergebnisse der Marktforschung von BauInfoConsult zeigen außerdem: Auch als Kombinationstechnologie sind erneuerbare Energien im Neubau besonders gefragt. Weiterlesen …

Flucht nach Vorne – Wohnungen für alle?

20.02.2016 28 Kommentare

bauleiterIst es nicht herrlich zuzusehen, wie die Sau „Wir bauen Wohnungen für Fremde“ durchs Dorf getrieben wird? Was gestern noch an Geld und gutem Willen scheiterte, ist plötzlich möglich: Wohnungsbau auf Teufel-komm-raus. Und wie es sich hierzulande gehört, überschlagen sich diverse Organisationen, um sich im Übereifer gegenseitig zu überholen („Überholen ohne Einzuholen“). Natürlich gehört der Ruf nach mehr Steuergeld dafür zum üblichen Ritual. Eine Kostprobe gefällig? Weiterlesen …

Wir sind die Guten

hausklinik_45pxBeratung Bauphysik
MFH in Berlin Kreuzberg: Sanierungslösung Kellerfußboden und Lagerungskonzept
MFH in berlin Charlottenburg: Thermografie Fassade, Wärmebrücken
MFH in Berlin Zehlendorf: Schimmel im Wohnzimmer und in der Küche
Stadtvilla in Dresden: Beratungen zur Sanierung/Modernisierung
MFH in Berlin Wannsee: Kondenswasserflecken, Schimmelprävention
MFH in Berlin Schöneberg: Schimmel an einem Rohr (innenliegendes Bad)
Wohnhäuser in Holland: Sanierungsberatung mit Temperierung
MFH in Oranienburg: Thermografie Fassade, Zustandsbeurteilung Weiterlesen …

Das Problem mit der dritten Haut

12.02.2016 4 Kommentare

WDVS vereist, Foto: M. RitterZu einem gar unterhaltsamen Informationsabend zum ewig wiedergekauten Thema „Wärmedämmung“ alias „WDVS“ alias „Wärme-Dämm-Verbund-Systeme“ alias „Fassadendämmung“ lädt die Architektenkammer Berlin in die Architektenkammer Berlin ein. Merken Sie sich den 25.02.2016, es wird bestimmt ein Höhepunkt in der kontroversen Diskussion des alten, aber nach wie vor heißen Themas. Das mit ausgewiesenen Dämmstoffexperten besetzte Podium verspricht eine sachliche, neutrale, kritische (und dennoch optimistische) Information. Weiterlesen …

Gegenwehr gegen unzumutbare Modernisierungs-Mietenerhöhungen

10.02.2016 5 Kommentare

raeuberWeitere Gegenwehr gegen unzumutbare Modernisierungs-Mietenerhöhungen! Die rechtlichen Möglichkeiten, sich als Mieter gegen die von unserer Bundesregierung verlangten angeblichen “klimaneutralen Gebäude” zu wehren, die ja durch eine Dämmung der Bestandimmobilie erreicht werden sollen, sind derzeit noch gering. Wie mit einer Außenwanddämmung deutscher Gebäude das Klima verändert werden soll, kann Ihnen kein deutscher Politiker wissenschaftlich begründen. Deshalb ist die öffentlich berechtigte Gegenwehr derzeit die effektivste Möglichkeit, einen Vermieter vom seinem wirtschaftlich problemlosen Geschäft mit der 11%igen Umlagemöglichkeit seiner Kosten auf die Miete bis in alle Ewigkeit abzuhalten. Denn Weiterlesen …

Vorsicht, Praxis! Verwalter-Tipp vom Profi

fohlenhofstr„Mit einfachen, preisgünstigen Mitteln ist es möglich, die Heizkosten zu senken. Einsparpotential gibt es bei allen Immobilienbeständen……. Bedauerlicherweise sind die Wohnungsgesellschaften, -genossenschaften, Kommunalverbände, Hausbesitzer und Verwalter nicht genügend sensibilisiert. Betont sei ausdrücklich, dass ich mit meinen kleinen Schritten kaum KfW-Mittel in Anspruch nahm. …… Nur einmal habe ich eine Fassade mit 12 cm zusätzlich dämmen lassen. Das war ein Fehler, denn Weiterlesen …

Wolle wisse: Beton

08.02.2016 2 Kommentare

detektivBeton.org lässt uns jubeln: „Unter wiki.beton-informationen.de steht jetzt mit Beton-Wiki ein neues Nachschlagewerk im Internet zur Verfügung. Grundlage ist das von der ehemaligen Bauberatung Zement im Beton-Verlag herausgegebene Beton-Lexikon. Für die Aktualisierung und Erweiterung stand mit den Zement-Merkblättern, der Schriftenreihe der Zement- und Betonindustrie und den Beiträgen in der Zeitschrift Beton-Informationen umfangreiches Material zur Verfügung. Alles zusammen wurde in eine Website aufgenommen, die mit der gleichen Technik wie Wikipedia arbeitet und somit für Nutzer bekannte Bedienelemente aufweist. …“ wiki.beton-informationen.de

Kategorien:Bauinfo Schlagwörter: , , , ,
%d Bloggern gefällt das: