Startseite > Energiepreise, Irrsinn, Politik > Der Irrsinn der „Energiewende“: 1.000 Mrd. € Kosten

Der Irrsinn der „Energiewende“: 1.000 Mrd. € Kosten

Advertisements
Kategorien:Energiepreise, Irrsinn, Politik Schlagwörter: , , ,
  1. 10.02.2016 um 08:43

    „… hier mal eine Sache am Rande, die zunehmend brisanter wird:

    Die „Energiewende“ mit ihrem Ausbau von Windkraftanlagen führt zu immer stärker werdenden Bürgerprotesten.

    Wen das überrascht, oder wer hier glaubt, das Ganze sei lediglich eine Erfindung der Ölindustrie oder es stecken sonstige Interessen dahinter, dem sei gesagt:
    beschäftigt Euch mit dem Thema und: wir haben es hier mit echten Bürgerinitiativen zu tun wie wir es sind, deren Kritik genau so begründet und berechtigt ist wie z.B. die unsere an den Maßnahmen der energetischen Sanierung.

    Aktuelle Meldung:

    Wismar ist Macht – Bürgerinitiativen wehren sich gegen Windkraftausbau http://www.vernunftkraft.de/wissen-aus-wismar/

    Ruhig mal lesen:
    Die Mythen um die „erneuerbaren“ Energien:
    http://www.vernunftkraft.de/category/mythen/

    Die Sache wird populärer, denn der Unsinn tritt auch hier deutlich zu Tage.
    Selbst Prof. Hans-Werner Sinn (Präsident des ifo Instituts) fand im Dez. 2015 sehr deutliche Worte und erklärte, dass die „Energiewende“ schon technisch nicht möglich ist, siehe hier:
    [siehe Video oben]

    Der „EEG“, der „Ehrliche Energie Gipfel“ am 27.02.2016 wird gewiss gut besucht sein:
    http://www.vernunftkraft.de/eeg/

    Sehenswert:

    ARD Plusminus: Naturschutz und Energiewende: Der BUND vor der Zerreißprobe?
    http://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/videos/der-bund-vor-der-zerreissprobe-100.html

    Es knirscht im Gebälk: der Gründer des BUND wendet sich von seinem eigenen Verein ab, weil der BUND beim unkontrollierten Ausbau der Windkraft eine entscheidende Rolle spielt und dabei seine eigenen Ziele – den Natur- und Umweltschutz – verrät. …“

    TT von EnSan-Berlin

    Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: