Archiv

Archive for Dezember 2015

Erfolgreiches Neues Jahr

Kategorien:Experten

Des Rätsels Lösung (dena 151215)

25.12.2015 1 Kommentar

dena_effizienzhausDas Wunder von Bedburg: 80% Energieeinsparung! Sensation! Präsentiert von der omnipräsenten dena: „Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat bei einem bereits vor zehn Jahren energieeffizient sanierten Haus von 1950 nachgerechnet und zeigt, dass sich die Sanierung zum Effizienzhaus gegenüber einer Minimal-Instandsetzung nach 20 Jahren finanziell rechnet. Der Energieverbrauch wurde um 80 Prozent gesenkt, Weiterlesen …

Frohe Weihnachten

24.12.2015 3 Kommentare

image

Weihnachtliche Grüße in alle Welt aus dem tief verschneiten Luftkurort Schöneweide bei Cöpenick bei Berlin. Der Strand ist palmenlos und menschenleer, die Spree liegt ruhig unter einem dicken Eispanzer. Hier startete die heurige weihnachtliche  Weihnachtsfahrradtour auf der berühmten Kanalroute. Später mehr.

Kategorien:Uncategorized

Der U-huhu, der U-huhu, der U-Wert gibt uns keine Ruh‘

20.12.2015 2 Kommentare

enevdinhokuspokus„Der U-Wert ist, wenn es um Energieverbrauch und Energieeffizienz im Gebäudebereich geht, in Aller Munde. Über die Jahre ist es gelungen, dass die meisten mit Energie- einsparung einen niedrigen U-Wert assoziieren. Egal, ob Dächer, Wände, Fenster oder Sohlen – der U-Wert scheint das Maß aller Dinge zu sein. Das Gebäude als technisches Gebilde hat eine Heizung und eine Gebäudehülle. Die Heizung erzeugt die Wärme, welche über die Gebäudehülle verloren geht. Den Zusammenhang mit der Witterung erkennt man unschwer daran, dass im Februar der Heizwärmeverbrauch höher ist als im August.
Betrachten wir nun die Fassade. Die U-Wert-Theorie beschreibt ein Modell, wo es im Inneren warm ist (z.B. 20°C) und außen kalt (-5°C Lufttemperatur). Dazwischen liegt die Außenwand. Aus dem Temperatur-unterschied zwischen innen und außen ergibt der so genannte Temperaturgradient, der die Triebfeder für den Wärmestrom darstellt. Mit ihrem Wärmewiderstand beeinflusst die Außenwand die Stärke des Wärmestroms.“ Weiterlesen: Der U-Wert

Denkmalpflege: Leinölkonservierung von Fenstern

16.12.2015 1 Kommentar

fenster„Seit sechzig Jahren werden historische Fenster falsch behandelt. Die über Hunderte von Jahren bewährte tiefgründige Konservierung von Holzfenstern mit Leinöl wurde durch das Aufkommen schnelltrocknender „Beschichtungen“ nach dem Zweiten Weltkrieg abgebrochen. Seitdem sind historische Fenster gefährdet oder verloren gegangen. … Nur durch die Wiederherstellung der authentischen Konservierung mit Leinöl ist eine dauerhafte und wirksame Sicherung und Erhaltung denkmalrechtlich geschützter historischer Fensterbestände möglich.“ Weiterlesen …

Das dena Rätsel vom 15.12.2015

15.12.2015 1 Kommentar

zahlenakrobatikMit einem pfiffigen Rätsel wartet die dena auf. Zugegeben, als Rätsel deklariert die dena es nicht, sondern als „dena-Praxisbeispiel: Sanierung zum Effizienzhaus rechnet sich nach 20 Jahren“. Lesen Sie zunächst den spannenden Artikel:

„Erst mehr investieren, dafür auf Dauer Energiekosten sparen Weiterlesen …

Das U-Wert Video (auf Deutsch)

10.12.2015 4 Kommentare
%d Bloggern gefällt das: