Archiv

Archive for November 2015

2050, Kinder, wird’s was geben

muenchhausenderluegenbaronHeute früh frisch aus dem Kaffeesatz gelesen:
„Folgen des Klimawandels in Zukunft deutlich stärker
16 Bundesbehörden und -institutionen legen Studie zu den zukünftigen Folgen des Klimawandels in Deutschland vor
Gemeinsame Pressemitteilung von Umweltbundesamt, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und Deutschem Wetterdienst Weiterlesen …

Energie sparen! Sie auch?

heizungSehr geehrte Damen und Herren,
Energie zum Schornstein hinaus blasen? Geld verbrennen? Den Elektrozähler rasen lassen? Fangen Sie bei sich im Haus, den WEG’s, sonstigen Immobilien-Verwaltungen, in Betrieben mit der Ressourcenschonung an.
Wohlgemerkt, ich will Ihnen nichts verkaufen.
Nehmen Sie sofort Ihre letzte Heizkostenrechnung, setzen sich an den PC und tippen ein: Weiterlesen …

EnEV 2016: ziel- oder irreführend?

enevdinhokuspokus„Diesmal geht es richtig zur Sache: Gleich um 25 Prozent soll der Primärenergieverbrauch pro Quadratmeter und Jahr laut der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) 2016 sinken. Wird das Auswirkungen auf bestimmte Energieträger haben? Ist der Einsatz von Gas-Brennwertheizungen im Neubau weiterhin eine der wirtschaftlichsten und beliebtesten Lösungen? Welche Konsequenzen werden Bauherren, Hersteller, Fachhandwerk und Fachplaner aus der EnEV 2016 ziehen? Diese und weitere Fragen beantwortet der nachstehende Beitrag.“
Link zum Artikel

BBU zum Wohnimmobilienmarkt Berlin-Brandenburg

haus2Berlin und Potsdam – Unter den 16 deutschen Landeshauptstädten und Stadtstaaten ist der Wohnungsbestand in Potsdam am jüngsten: Rund elf Prozent aller Wohnungen sind hier im Jahr 2000 oder später errichtet worden. Ganz anders ist das Bild im benachbarten Berlin. Die Bundeshauptstadt bildet mit einem Anteil von nur 2,7 Prozent Neubauwohnungen das Schlusslicht – und liegt sogar noch weit unter dem Neubauwohnungs-Durchschnitt von 5,6 Prozent.  Weiterlesen …

AGEB zum Energieverbrauch 2015

24.11.2015 1 Kommentar

energieflussbild_2010_agebSehr geehrte Damen und Herren, mit beigefügtem Text/Grafiken informiert Sie die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen unter der Überschrift „Energieverbrauch wird 2015 steigen Erneuerbare und Erdgas legen zu / Herbstprognose vorgelegt“ über die Entwicklung des Primärenergieverbrauchs in den ersten drei Quartalen des Jahres sowie eine erste Einschätzung zum Energieverbrauch im Jahr 2015. Weiterlesen …

Kennen Sie den Blasenindex von empirica?

Dubai-Immobilien: die Hälfte an Wert eingebüßt„Die Blasengefahr steigt bundesweit weiter an, so das Fazit des vorliegenden empirica-Berichts. Der Blasenindex erhöht sich gegenüber dem Vorquartal zwar „nur“ um 0,05 Punkte, dennoch fällt der parallele Anstieg der Miet- bzw. Kaufpreise und des Neubauvolumens auf. Der neue empirica-Bericht legt die Gründe dieser Entwicklungen dar. “ kostenfrei im IZ Shop

Kategorien:Immobilien Schlagwörter: , ,

Die Genossen und die Immobilien

3affenFür den Liebhaber von Korruptionsaffären in der Bananenrepublik: „Das ist der Berliner Filz, Filz, Filz. Nur unter Aufsicht im abgeschlossenen Raum nachzulesen: Rund um die Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte regierten fast zwei Jahrzehnte Misswirtschaft, Kumpanei und Selbstbedienung. Von Mathew D. Rose“, Zeit Online, 15.10.2015 Link

%d Bloggern gefällt das: