Archiv

Archive for November 2015

Wird die Modernisierungsumlage gekürzt?

30.11.2015 1 Kommentar

enevdinhokuspokus„Nach Mietpreisbremse und Bestellerprinzip kommt nun das zweite Reformpaket der Bundesregierung. Es sieht eine weitere Verschärfung des Mietrechts vor. Vermieter sollen künftig nur noch 8% statt 11% der Modernisierungskosten auf den Mieter umlegen dürfen. Und der Bezugszeitraum zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete soll von vier auf zehn Jahre verbreitert werden. Die Branchenverbände laufen dagegen Sturm.“
Bund will Mietrecht weiter verschärfen bei der IZ

Die aktiven Passivhäuser von Karlsruhe

29.11.2015 1 Kommentar

dimagbenergieflussheizungNach Wiesbaden nun Karlsruhe: die Passivhausbilanzen fallen bescheiden bis deprimierend aus. Das neue Beispiel, angekündigt im IZ Newsletter vom 27.11.2015: „Ein Experiment der Volkswohnung Karlsruhe: Baugleiche Gebäuderiegel wurden energetisch saniert, und zwar in Alternativen von Standard-Wärmedämmung bis zum Passivhaus. Ergebnis: Die Einspareffekte sind viel geringer ausgefallen, als zuvor berechnet. Es zeigte sich: Weiterlesen …

Dämmung mit Polystyrol ist (kein) Sondermüll

28.11.2015 3 Kommentare

schafeinerherde„Ist eine Dämmung mit Polystyrol ökologisch oder am Ende Sondermüll?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich die  Verbraucher-zentrale Rheinland-Pfalz e.V. in ihrem unterhaltsamen Heftchen „Wärmedämmung – spricht was dagegen? Antworten auf die zehn häufigsten Fragen zur Wärmedämmung“ aus September 2014. Zitat: Weiterlesen …

Kappungsgrenze auch bei Korrektur der Wohnfläche

gerichtDer Bundesgerichthof (BGH) hat ein neues Grundsatzurteil zu Mieterhöhungen gefällt. Demnach darf ein Vermieter die Miete nicht erhöhen, auch wenn die betreffende Wohnung viel größer ist als im Mietvertrag angegeben. bei Die Immobilie

Kategorien:Wohnkosten Schlagwörter: , , ,

Interessante Bauphysik: Innendämmung

detektiv„Im Winter stellt sich ein Temperaturunterschied zwischen der Innen- und Außenseite einer Wand ein. Entlang des Temperaturunterschiedes bildet sich auch ein Dampfdruckgefälle und in Folge ein Dampfdiffusionsstrom aus, der auf der kalten Seite der Wärmedämmung zu einer Feuchteanreicherung führt. Dampfdiffusionsdichte Aufbauten unterbinden diesen Diffusionsstrom Weiterlesen …

Preisanpassungsklauseln in Energielieferverträgen

gerichtBerlin, 26. November 2015 – Der Bundesgerichtshof (BGH) hat gestern ein Urteil gefällt, das für Energieversorger und Kunden mehr Rechtssicherheit bei der Formulierung und Beurteilung von Preisanpassungsklauseln in Energielieferverträgen bedeutet. In den vergangenen Jahren hatte das Gericht stets bestimmte Klauseln für unwirksam erklärt, jedoch in keinem der Fälle konkrete Hinweise gegeben, wie eine rechtswirksame Preisklausel im Einzelnen ausformuliert sein muss. Mit dem gestrigen Urteil gibt es nun erstmals genau diese bislang fehlenden höchstrichterlichen Hinweise und Vorgaben. Weiterlesen …

Bauwirtschaft: hurra, es geht weiter aufwärts

26.11.2015 1 Kommentar

bausteine„Wir erwarten in 2015 ein Umsatzwachstum für die Bauwirtschaft von 2 %. Damit steigt der Umsatz um fast 5 Mrd. Euro auf gut 230 Mrd. Euro. Der Bereich Gebäudetechnik wächst mit +2,5 % am stärksten; das Bauhauptgewerbe folgt mit ca. +2 % und der Ausbau hält erreicht ca. +1,5 %. Der Umsatz wird bei dem prognostizierten Beschäftigungsniveau von 2,5 Mio. erzielt.“ Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: