Startseite > Brandgefahr, Wärmedämmung, WDVS > Feuer an der Fassade: sichere Einzelfälle

Feuer an der Fassade: sichere Einzelfälle

pankow_fassadenbrand_wdvs„In einem Merkblatt bestätigen die Bauminister der Bundesländer, dass Dämmplatten aus Polystyrol brennen kann.

Die Zulassungen für neue Wärmedämmungen mit dem Material müssen in den kommenden Monaten geändert werden.

Auf Mieter und Vermieter könnte neuer Streit zukommen. Strittig könnte etwa sein, wie nah Mülltonnen und Autos an den gedämmten Fassaden stehen dürfen.“

Danke, Herr Purtul.
http://www.sueddeutsche.de/wissen/2.220/bautechnik-feuer-an-der-fassade-1.2578973
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0CCIQFjAAahUKEwjWgYyd2v3GAhWySNsKHbQ9DiE&url=http%3A%2F%2Fwww.sueddeutsche.de%2Fwissen%2Fbautechnik-feuer-an-der-fassade-1.2578973

Zitat:

„Das Merkblatt kommt unspektakulär daher: schmucklos, ohne Betonung der wichtigen Passagen und in bestem Behördendeutsch. Seit Montag steht es gut versteckt auf der Webseite der Bauministerkonferenz, am Mittwoch veröffentlichte es auch das staatliche Deutsche Institut für Bautechnik in seinem Newsletter. Nirgendwo auf den Webseiten gibt es einen gesonderten Hinweis auf den Inhalt, der einigen Aufruhr verursachen könnte.

In dem Merkblatt geht es um die Feuergefahr, die von Wärmedämmung ausgeht. Auf Millionen Hausbesitzer in Deutschland könnten hohe Kosten zukommen, …“

Die DIBT Newsletter Seite:
Der DIBT Newsletter 3/2015: PDF.

Merkblatt (Stand 18.06.2015) – Empfehlungen zur Sicherstellung der Schutzwirkung von Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) aus Polystyrol
auf Seite 8
Konstruktive Ausbildung von Maßnahmen zur Verbesserung des Brandverhaltens von als „schwerentflammbar“ einzustufenden Wärmedämmverbundsystemen mit EPS-Dämmung
auf Seite 9

Das Merkblatt bei der IS Argebau:
http://www.bauministerkonferenz.de/IndexSearch.aspx?method=get&File=b8a84yy3y8b984808abb4yb8y9ya8ayyb9y884b94ya2a0a149aba049a14b80b8y0y5xfxdaoym0tta04gtoep4ok

Zitat (eine Lachnummer):
„In Einzelfällen ist es vorgekommen, dass Fassaden mit Wärmeverbundsystemen aus Polystyrol in Brand geraten sind. Die Bauministerkonferenz hat sich dieser Problematik angenommen und bestätigt, dass entsprechend der Zulassung hergestellte WDVS mit Polystyrol-Dämmstoffen sicher sind. Darüber hinaus wurde ein Forschungsauftrag unter Beteiligung von Vertretern der Feuerwehren initiiert, um eine weitere Verbesserung der Widerstandsfähigkeit dieser Fassadensysteme auch unter Brandeinwirkungen von außen zu prüfen.“

Hier sind einige Einzelfälle.
Noch in 2013 wurde ein geplanter Test abgewürgt.

Advertisements
  1. 06.08.2015 um 09:08

    Brandgefahr beim Wärmedämmverbundsystem verharmlosen?
    Sehen Sie u.a. hier:

    Niederkassel, 19. Juni 2015: Mülltonnenbrand greift auf Fassadendämmung über
    Stuttgart, 22. Juni 2015: Planetarium: Schweißarbeiten entzünden Dachdämmung
    Mödling, 29. Juni 2015: Großbrand im Dämmstofflager
    Chemnitz, 30. Juni 2015: Wunderkerzen und Silvesterknaller entzünden erst Müllcontainer, dann Dämmfassade
    Neukölln, 1. Juli 2015: Altenheim brennt – ein Toter – Glutnester in Dämmstoff erschweren Löschung
    Konstanz, 4. Juli 2015: Flammeninferno im Schwaketenbad: Dämmstoffbrand + Photovoltaik am Dach
    Wiepenkathen, 8. Juli 2015: Dacharbeiten entzünden Wärmedämmung im Hallendach
    Ehrenfriedershof, 10. Juli 2015: Balkonmöbel brennen – Fassadendämmung entzündet sich
    Köllerbach, 10. Juli 2015: Großbrand: Dachdämmungsbrand nach Dachdeckerarbeiten an Zweifamilienhaus
    Mahlsdorf, 11. Juli 2015: Dämm-Isolierung eines Niedrigenergiehauses fängt Feuer
    Allershausen, 13. Juli 2015: Wespen vertrieben und Fassadendämmung angezündet
    Moosinning, 16. Juli 2015: Rohbau brennt – Deckendämmung in Flammen
    Chemnitz, 17. Juli 2015: Papiertonne angezündet – Dämmfassade eines Bürohauses in Flammen – Abschmelzende Styroporschichten
    Werne, 19. Juli 2015: Ehemalige Schule brennt – oberste Deckendämmung aus Polystyrol fing Feuer
    Wels-Puchberg, 19. Juli 2015: Autos in Flammen entzünden Dämmfassade – Zweifamilienwohnhaus brennt ab
    Sindelfingen, 20. Juni 2015: Großbrand zerstört Schnäppchenmarkt – Feuer im Innenhof breitet sich über Fassadendämmung aus
    Iserlohn, 21. Juli 2015: Brennender Sperrmüll schlägt auf Fassadendämmung über
    http://www.wa.de/lokales/werne/brand-dachstuhl-weihbachschule-werne-5263499.html
    http://www.sueddeutsche.de/wissen/bautechnik-feuer-an-der-fassade-1.2577354
    http://www.lokalkompass.de/duisburg/ratgeber/polystyrol-die-feuergefahr-lauert-an-unseren-hausfassaden-d564390.html
    http://www.morgenpost.de/berlin/article205432029/Altenheim-an-der-Sonnenallee-in-Flammen-ein-Toter.html
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116234/3077175
    http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.sindelfinger-grossbrand-grossbrand-hinterlaesst-millionenschaden.7d7e11a0-801a-4bef-a469-485c025cfdbc.html
    http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/ANNABERG/Sitzmoebel-auf-Balkon-geraten-in-Brand-artikel9247144.php
    http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/wels/Sportflitzer-und-Wohnwagen-brannten-voellig-us;art67,1912492

    Quelle:
    Newsletter Meine Wohnung, 06.08.2015
    http://www.hausgeld-vergleich.de

    Gefällt mir

  1. 17.10.2015 um 06:02

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: