Startseite > Bauprodukte > Die Maurer können aufatmen

Die Maurer können aufatmen

20150630004Perth (pte004/30.06.2015/06:15) – Der Roboter „Hadrian“ kann die Mauern eines Einfamilienhauses binnen zwei Tagen aufbauen. Ein Mensch würde dafür zwischen vier und sechs Wochen benötigen. Die Maschine ist vom Australier Mark Pivac, Gründer des Unternehmens Fastbrick Robotics http://fastbrickrobotics.net , entwickelt worden. Hadrian kann bis zu 1.000 Ziegelsteine pro Stunde übereinanderschichten und ist somit wesentlich schneller als jede menschliche Arbeitskraft.

150 Häuser in einem Jahr

Das Projekt ist aufgrund eines Arbeitskräftemangels bereits 2005 gestartet worden. „Menschen mauern bereits seit ungefähr rund 600 Jahren und seit Beginn der industriellen Revolution haben sie versucht, die Mauerarbeiten zu automatisieren“, erklärt Pivac gegenüber dem Nachrichtenportal „PerthNow“. Hadrian kann bis zu 150 Häuser in einem Jahr bauen. Pivac zufolge soll der Roboter zuerst in Westaustralien auf den Markt kommen, sich dann national und schließlich weltweit durchsetzten.

Zum Einsatz kommt CAD („3D computer-aided design“), um das Fundament des Hauses sowie seine Struktur nachzubilden. Anschließend wird die Position jedes Ziegelsteines berechnet. Die Steine werden gescannt und gegebenenfalls zugeschnitten. Der Roboter kann sogar Platz für sanitäre Anlagen sowie Elektroinstallationen lassen. Da Mörtel oder Klebstoff ebenfalls von Hadrian aufgetragen wird, ist kein menschliches Zutun erforderlich. Bis jetzt sind in das Projekt sieben Mio. Dollar (rund 6,3 Mio. Euro) geflossen

http://www.pressetext.com/news/20150630004
Aussender: pressetext.redaktion
pte20150630004 Produkte/Innovationen, Bauen/Wohnen
„Hadrian“ stellt Haus in zwei Tagen auf die Beine
Roboter verbaut ohne menschliche Hilfe bis zu 1.000 Steine pro Stunde
„Hadrian“: Roboter mauert schneller als Arbeiter (Foto: fastbrickrobotics.net)

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: