Startseite > Abzocke, Wirtschaftlichkeit > Stimmt ein in den Chor: Sanierung rechnet sich

Stimmt ein in den Chor: Sanierung rechnet sich

muenchhausenderluegenbaron„Trotz Fracking und trotz aller Neufunde der nicht erneuerbaren Energieträger, der Welt­energie­verbrauch ist so hoch, dass sich die Vorräte unweigerlich verknappen. Auch die Fördertechniken werden immer aufwendiger. Beides führt zu großen Energiepreissteigerungen. Wenn wir die energetischen Sanierungskosten ansetzen und die Energieeinsparungen mit den Preissteigerungen der Vergangenheit (6 bis 8 %) gegenrechnen, kommen wir auf Amortisations­zeiten von 12 bis 15 Jahren. [BAUFÜSICK: jetzt fällt Pinocchio glatt die Nase ab.]
Fazit – Die Aussage, energetische Sanierungsmaßnahmen rechnen sich nicht, ist falsch. Wenn realistische Preissteigerungsraten angesetzt werden, ist die Amortisationszeit weit geringer als die Lebenserwartung der Maßnahmen und der Gewinn am Ende der Laufzeit hoch.“

Die Quelle: Netzwerk Energie- und Baukultur
Die Behauptung: SANIERUNG RECHNET SICH MITTEL- BIS LANGFRISTIG
Der Link: hier können Sie den Mist lesen.

Soweit zur These. Nun zur Antithese:

Nun folgt die Synthese.
Das ist jetzt Ihr Part.

Advertisements
Kategorien:Abzocke, Wirtschaftlichkeit Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: