Startseite > Bauphysik, Baupraxis > England: der Skandal mit der Hohlraumdämmung

England: der Skandal mit der Hohlraumdämmung

thetelegraph_insulation_article

Jeff Howell berichtete am 14. Februar im Telegraph über eine Parlamentsdebatte über die umfangreichen Probleme mit Feuchtigkeit und Schimmel, verursacht von Kerndämmung (CWI = Cavity Wall Insulation). Der Unterstaatssekretär im Ministerium für Energie und Klimawandel ist (DECC) teilte hierzu mit, dass es bei 99% keine Probleme gäbe. Das Problem mit den Zahlen: Bis vor kurzem hat niemand eine Ahnung davon, wie viele Häuser haben CWI Mängel hatte, weil keine unabhängige Studie hat jemals durchgeführt wurde.

Bei der CIGA (Hohlraumdämmung Guarantee Agency) heißt es: „Probleme mit Kerndämmung sind äußerst selten, nur etwa zwei Fälle auf 1.000 Installationen.“ Dies entspräche 12.000 von 6 Mio. Haushalten, welche durch CIGA Garantien gedeckt werden. Nimmt man die Fehlerquote vom Ministerium mit 0,9%, sidn es schon 54.000 Wohnungen, also 4,5-mal mehr. Das ist das Eingeständnis dafür, dass niemand weiß, wie hoch wahre Zahl ist.

Das Unternehmen für Wärmebilddienste IRT Surveys Ltd hat Daten von 250.000 britischen Haushalten zusammengestellt und hat dabei festgestellt, dass etwa die Hälfte der untersuchten hohlraum-gedämmten Häuser feuchte, abgesackte oder fehlende Dämmung aufweisen. Sollte diese Zahl für den gesamten Wohnungsbestand zutreffen, würde es bedeuten, dass von den 6 Mio. CIGA versicherten Häusern 3 Mio. Probleme haben.

Quelle:
Cavity-wall insulation crisis may hit three million homes
New analysis has produced shocking conclusions about just how effective insulation really is
By Jeff Howell, 21 Mar 2015
The Telegraph
http://www.telegraph.co.uk/finance/property/11485758/Cavity-wall-insulation-crisis-may-hit-three-million-homes.html

Kerndämmung Opfer Allianz:
http://www.cwiva.co.uk

***

Der Chef der CIGA wiegelt ab und das Ministerium hüllt sich in Schweigen. Mithin könnte man meinen: ganz wie bei uns, die einen reden alles schön und die anderen stecken den Kopf in den Sand.

Was sagt eigentlich die EnEV 2014 im Energiespar- und Klimaschutzvorreiterland „brd“ zum Thema Kerndämmung? „Werden Maßnahmen nach Satz 1 oder 2 ausgeführt und wird hierbei Satz 4 angewendet, ist ein Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,045 W/(m·K) einzuhalten, soweit Dämm-Materialien in Hohl-räume eingeblasen oder Dämm-Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet werden.“ (Anlage 3 zu den §§ 8 und 9. Anforderungen bei Änderung von Außenbauteilen und bei Errichtung kleiner Gebäude; Randbedingungen und Maßgaben für die Bewertung bestehender Wohngebäude).

Hier können Sie sich über Hohlraumdämmung informieren, ein wenig U-Wert-Hokuspokus gibt es gratis dazu: http://www.bosy-online.de/Kerndaemmung.htm. Gute Unterhaltung.

***

Mehr zum Thema beim Telegraph:
Could the cavity-wall insulation scandal rival PPI?

Jeff Howell reports on a breakthrough for people with damp problems caused by unsuitable cavity-wall insulation
(16.02.2015)

http://www.telegraph.co.uk/finance/property/advice/11411880/Could-the-cavity-wall-insulation-scandal-rival-PPI.html

I bought cavity wall insulation, so why is my house damp?
This week our troubleshooter investigates whether cavity wall treatment can cause problems with condensation and damp
(12.10.2014)

http://www.telegraph.co.uk/finance/property/advice/11149260/I-bought-cavity-wall-insulation-so-why-is-my-house-damp.html

***

Eine ausführliche Abhandlung bei Ask Jeff:
Cavity Wall Insulation Problems
http://www.askjeff.co.uk/cavity-wall-fill/

Dazu ein kleiner Tipp: es sind keine Taschentücher, wo das Wasser raus läuft.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: