Archiv

Archive for Januar 2015

Baugewerbe, wohin gehst du?

29.01.2015 13 Kommentare

PRESSEMITTEILUNG des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS) Nr. 468 vom 19.12.2014: Aufträge im Bauhauptgewerbe im Oktober 2014: real – 4,5 % zum Vorjahr
WIESBADEN – Im Oktober 2014 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Oktober 2013 preisbereinigt um 4,5 % zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sank dabei die Baunachfrage im Hochbau um 1,0 % und im Tiefbau um 8,9 %. Weiterlesen …

Das wahre Ziel der Energiewende

28.01.2015 4 Kommentare

muenchhausenderluegenbaronEin erstaunliches Beispiel, wie der Mainstream bereits im vorigen Jahr politisch höchst inkorrekt den Beschiss und die Abzocke mit der so genannten „Energiewende“ der wendeerfahrenen ex- FDJlerin aufdeckte. Leider jetzt erst auzsgebuddelt vom Kollegen KF, aber besser etwas spät als gar nicht. Weiterlesen …

Energie einsparen 2014: ohne Sanieren, ohne Dämmen

zaubererHeizkosten für 2014: Zeitpunkt des Brennstoffkaufs entscheidet
Energieverbrauch geht um rund 16 Prozent zurück: Haushalte profitieren vom wärmsten Jahr seit Bestehen der regelmäßigen Temperaturmessungen +++ Rückgang des Ölpreises um 8,4 Prozent; nahezu konstanter Gaspreis (+0,2 %) +++ Brennstoff-Restbestände aus 2013 reduzieren die prognostizierten Einspareffekte bei Ölheizungen merklich Weiterlesen …

Bauherr verzichtet auf Styropor Dämmung

Komm, wir bauen eine Mauer

23.01.2015 1 Kommentar

bausteine„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“
Walter Ulbricht, 15.06.1961

7. Jh. v.Chr. wird die 21,2 Tkm lange Chinesische Mauer errichtet
122 (…128) auf Anordnung des Kaisers wird der Hadrianswall errichtet
08.1961 die DDR baut auf Chrustschows Geheiß „Die Mauer“
1963 die Türken errichten im besetzten Nikosia eine aus Barrikaden und Pufferzonen bestehende „Mauer“
10.2003 Israel baut „Die Mauer“ zum Westjordanland (ohne die Mauer) Weiterlesen …

Kategorien:Irrsinn Schlagwörter: , ,

Heute, Kinder, wirds was geben

22.01.2015 10 Kommentare

mariopinocchiodraghi

    Der Mario hat Weitsicht, wie das für unsere klugen Politiker eine grundlegende Begabung zu sein scheint. Na ja, eigentlich ist er derzeit kein Politiker, sondern Chef der Europa-  Zermürbungs- Bank. Egal. Unfehlbarkeit und Allmacht gehören dennoch dazu. Heute beginnend, wird der Zauberer aus Oz wieder Geld aus dem Nichts schaffen. Da wird geklotzt und nicht gekleckert (Millionen? Haha,

Weiterlesen …

„Emergiewende“ wirkt: Stromerzeuger leiden nun auch

22.01.2015 1 Kommentar

stromWeitere Errungenschaften bestehen darin, dass es keine wesentlichen Fortschritte bei der Infrastruktur gibt, so dass Windstromanlagen off shore (auf deutsch: vor der Küste, also im Meer) einfach so herumstehen. Ausgerechnet in diesem Segment gab es von 2013 zu 2014 einen Zuwachs von stolzen 37%. Bei der Hausmüllverbrennung – ja, auch die gehört zu den so genannten Erneuerbaren Energien – waren es +12,7%. Die beeindruckende Verteuerung der Strompreise ist gelungen, obwohl der Anteil der so genannten Erneuerbaren Energien an der Bruttostromerzeugung in der „brd“ von 2013 zu 2014 lediglich um 1,7 %-Punkte von 24,1 auf 25,8% gestiegen ist. Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: