Startseite > Abzocke, Energieverbrauch, Wärmedämmung > Verzicht auf energetische Sanierung = Einsparung

Verzicht auf energetische Sanierung = Einsparung

Der Klimahaus-Flüsterer

Der Klimahaus-Flüsterer

mir haben sie einen Jahresheizverbrauch von 1360 m3 berechnet und versprochen, dass ich nach der Sanierung nur mehr 700 m3 verbrauche.  zum Glück habe [ich] meine gasrechnungen der letzten 5 Jahre geprüft und festgestellt, dass ich nur 700 m3 gebraucht habe! So hab ich direkt 36.000 € gespart weil ich auf die Sanierung verzichtet habe. 
wenn die klimahaus agentur es nötig hat schon bei der verbrauchsberechnung zu betrügen, wie sieht’s dann erst mit dem Rest aus

Wie sich doch die Bilder gleichen. Landauf landab derselbe Beschiss. Passivhausanbieter finden Passivhäuder toll und makellos. Klimahausanbieter finden Klimahäuser toll und makellos. Wen wunderts? Da ist es doch klar, dass es nur stören kann, wenn Erfahrungen aus der Praxis nicht in das Öko-Klima-Heile-Welt-Bild passen. Wir kennen den Ansatz der Abzocker bereits aus vielen anderen Beispielen, wie z.B. der geistlosen Studie der Dämmstoffpropaganda-Service-Einheit dena. Es ist immer dasselbe unverschämte Schema: Bestandsgebäude werden schlecht gerechnet, gigantische Einsparungen entstehen auf dem Papier. Doch selbst bei den sagenumwobenen Energiesparwundern im Neubaubereich werden die schön gerechneten Ziele selten erreicht. Beispiele gewünscht? Hier oder hier.  Oder hier: eine ganze Kollektion ernüchternder Tatsachen.

Lassen Sie uns nun zur Presseschau übergehen.

Der Aussender sei nicht von vornherein genannt, Sie werden schnell darauf kommen:

Frühlingsgruß – Jetzt war auch Südtirol mal dran …

Frühling im WDVS:

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=10151349757680868&set=a.10151028198685868.415643.241510365867

und dann noch a paar Urlaupsschbässle aus Süddirool (weil di Dirooler ja so luschdich sind): Erst mal „mein“ Film aus Südtirol (heiß kommentiert):

Brisante Studie: Milliardengrab Gebäudedämmung
http://blog.br.de/quer/brisante-studie-milliardengrab-gebaeudedaemmung-03042013.html

und dann die Begleitmusi:

„Klimahäuser machen krank“
http://www.tageszeitung.it/2013/04/08/klimahauser-machen-krank/ (das

war Titelstory der Freitagsausgabe, siehe Beilage) mit fetziger Resonanz:

LVH: Qualität kann nicht als Wahn bezeichnet werden
http://www.suedtirolnews.it/d/artikel/2013/04/05/lvh-qualitaet-kann-nicht-als-wahn-bezeichnet-werden.html

Klimahaus Sotto Accusa
http://www.salto.bz/de/article/05042013/klimahaus-sotto-accusa

Pauschalurteil der Skandalpresse
http://www.salto.bz/de/article/06042013/pauschalurteil-der-skandalpresse

Lantschner vs. Fischer
http://www.tageszeitung.it/2013/04/08/lantschner-vs-fischer/

Und wenn Ihnen das noch nicht genügt, klappern Sie dieses Blog ab.

Advertisements
  1. Johann Klopp
    22.05.2013 um 10:28

    Schön, dass du dich mit deiner Meinung direkt in das Argumentationsmuster fügst, das du kritisierst:

    „Passivhausanbieter finden Passivhäuder toll und makellos. Klimahausanbieter finden Klimahäuser toll und makellos. Wen wunderts?“

    Wen wunderts, dass du bei deinem geringem Energieverbrauch in deiner Wohnung auf energetische Sanierung verzichtest? Der Einzelfall entscheidet, ob Dämmung oder Effizienzhaus Sinn oder Unsinn ist. In machen Wohnungen zieht es wie Hechtsuppe. Da kann Dämmen durchaus angebracht sein. Auch ne effiziente Heizung macht Sinn.

    Bei dem ganzen medialen Blendwerk, das seit Jahren abgefeuert wird, freut man sich, dass wenigstens an macher Stelle noch sachlich diskutiert wird (und ich meine nicht dieses Forum, sondern z.B. http://www.waerme-im-dialog.de/debatten/debatte/kosten-fuer-gebaeudesanierung-hoeher-als-einsparungen.html). Die Einsparungen gelten natürlich nicht für jedermann in jedem Haus. Aber ganz leugnen lassen sie sich auch nicht.

    Gefällt mir

  1. 13.10.2015 um 08:01
  2. 18.06.2014 um 21:04

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: