Startseite > EnEV, Heizen > Die Elektrospeicherheizung und die EnEV

Die Elektrospeicherheizung und die EnEV

„Im § 10a der EnEV 2009 ist geregelt, den Betrieb von Speicherheizsystemen ab dem 1. Januar 2020 zu untersagen, wenn …
Von diesen Regelungen nicht betroffen sind:
Einfamilienhäuser sowie Mehrfamilienhäuser …

Hier gibt es keine Pflicht zur Heizungsmodernisierung. Da die Investitionskosten bei der Umstellung auf ein anderes Heizsystem besonders hoch sind, ist das geforderte Gebot der Wirtschaftlichkeit in vielen Fällen nicht zu erfüllen. Die in der EnEV vorgesehene Ausgestaltung der „Außerbetriebnahme von Speicherheizsystemen“ stellt in Anbetracht des vorgenannten Wirtschaftlichkeitsgebotes und weiterer Einschränkungen des Geltungsbereichs der Vorschrift definitiv kein Verbot von Speicherheizsystemen im Gebäudebestand dar. Ein sukzessiver Austausch einzelner Speicherheizgeräte bleibt weiterhin möglich.“

Die elektrische Raumheizung im Rahmen der EnEV
Stiebel Eltron (ohne Datum)
Link

Advertisements
  1. Rösi
    17.05.2013 um 18:35

    „Gestern pfui, heute hui: Nachtspeicheröfen sind als Stromfresser verschrien. Nun könnten sie ein Comeback erleben – als flexible Stromspeicher, die Wind- und Sonnenstrom aufnehmen. Die Regierung kassierte das geplante Verbot.
    Die rund 1,5 Millionen Nachtspeicherheizungen in Deutschland können auch über das Jahr 2019 hinaus betrieben werden.“

    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/regierung-kippt-nachtspeicher-verbot-stromspeicher-fuer-die-energiewende_aid_992920.html

    Gefällt mir

  2. 25.11.2012 um 09:36

    Und interessanterweise gelingt es auch bei Elektrodirektheizungen (IR-Heizungen, Infrarotplatten, Natursteinheizungen etc.), dank des Wirtschaftlichkeitsgebotes die Befreiung von der EnEV und auch vom EEWärmeG (Erneuerbare Energien WärmeGesetz) durchzusetzen. Denn auch diese Systeme sind bei einer Vollkostenanalyse mit aktuellen Energiepreisen und Preissteigerungen auf Basis der vergangenen Steigerungsraten wirtschaftlich überlegen, sogar bei 50-Jahres-Betrachtungszeitraum.

    Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: