Startseite > Gift in Farben, Gift in Putzen, Irrsinn, Pestizide, Umweltschutz, Wärmedämmung, WDVS > Wahnsinn Wärmedämmung: Fassaden vergiften Flüsse

Wahnsinn Wärmedämmung: Fassaden vergiften Flüsse

ARD, W wie Wissen
So, 29.04.12 | 17:00 Uhr
Aus dem Inhalt: Neue Giftquelle +++ Algen und Schimmel auf Wärmedämmung +++ Von der Fassade ins Wasser +++ Hohe Gewässerbelastung +++ Gifteinsatz im Namen der Nachhaltigkeit +++ Verbotene Gifte kehren zurück +++ Umweltschutz paradox +++ Alternativen beim Neubau

Zitat:
„Die Gifte gegen den mikrobiellen Bewuchs sollen dafür sorgen, dass eine weiß gestrichene Fassade dauerhaft weiß bleibt.
Doch wer mit offenen Augen durch die Ortschaften geht, stellt fest, dass viele gedämmte Häuser nach einigen Jahren dennoch schäbig aussehen. Helmuth Venzmer von der Fachhochschule Wismar hat in einem Forschungsprojekt festgestellt, dass mehr als 75 Prozent aller gedämmten Fassaden von Algen-, Moos- oder Pilzbefall betroffen sind. Daran ändert offenbar auch der massive Einsatz von Bioziden nichts. “

Mit einem guten Artikel zur Sendung vom Bauphysik- und Bautechnik-Fachjournalisten Purtul, der hier gut recherchiert und zusammengestellt hat. Nichts Neues, dennoch: danke, Herr Purtul. Danke, gute alte Tante ARD. Hinweis: auf der Seite finden Sie rechts interessante Links zu folgenden Themen:
Polystyrol-Fassaden (04.12.2011)
Wahnsinn Wärmedämmung (Doku vom NDR)
Die Sendung in der Mediathek

W-wie-Wissen: Fassaden vergiften Flüsse

***

Und was heißt hier „nichts Neues“?
Schauen Sie selbst:
(Stichwort: Pestizide)

Fungizide & Algizide = Pestizide = Biozide  (27.02.2008)

Biozide – gefährliche Stoffe auf den Weg in die Regulation  (15.04.2008)

Ohne Chemie und Gift gegen Algen an Fassaden  (14.02.2009)

Dämmstoff-Propaganda (de): dena phantasiert von 70% Einsparung  (06.12.2011)

Wärmedämmung: Wahnsinn  (01.02.2012)

Dämmstoffpropaganda (de): Kritik unerwünscht  (04.02.2012)

WDVS for Green Buildings: Spechte und Algen  (09.04.2012)

Wie gesagt, nichts Neues. Aber endlich, endlich können wir erleichtert aufatmen und sagen: ja, es ist wahr – es kam im Fernsehen. Hurra! Nur – ändern wird sich nichts, weil eine starke Lobby aus bestimmten interessierten Industriekreisen der Bundesregierung und den so genannten Volksvertretern sagt, wo es langgeht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: